International - Italien

Spanien oder Italien: Wer verdient den Titel?

Spanien oder Italien: Wer verdient den Titel?

Feuer muss brennen, Wasser ist nass

Es ist die Gretchenfrage vor dem Finale: Wer hat den EM-Titel mehr verdient – Spanien oder Italien? »Spanien!«, sagt Alex Raack. »Italien!«, ruft Moritz Herrmann. Ein Pro & Pro zum Endspiel in Kiew.

Kommentar zum deutschen Halbfinal-Aus

Kommentar zum deutschen Halbfinal-Aus

Brauchen wir wieder Panzer?

Deutschland ist raus. Gegen Italien. Muss man sich jetzt Sorgen um den deutschen Fußball machen? Nein. Denn die Panzerfahrer von früher kann sich kein deutscher Fan ernsthaft zurückwünschen.

So gewinnt man gegen Italien!

So gewinnt man gegen Italien!

Denn sie wissen ja, wie es geht

Deutschland kann bei großen Turnieren nicht gegen Italien gewinnen? Wer behauptet denn so einen Quatsch? Sieben aktuelle Nationalspieler wissen ganz genau, wie es geht: Sie bezwangen Italien 2009 – bei der U-21-EM. Und wurden anschließend Europameister.

Lukas Podolski über das Halbfinale von Warschau

Lukas Podolski über das Halbfinale von Warschau

»Wir sind besser als Italien!«

Noch ist es nicht die EM von Lukas Podolski. Noch. Vor dem Halbfinale gegen Italien in Warschau sprachen wir mir ihm über das ungewohnte Gefühl, auf der Ersatzbank zu sitzen, seine neue Heimat London – und natürlich den Gegner aus Italien.

Sebastian Kehl über Deutschland gegen Italien

Sebastian Kehl über Deutschland gegen Italien

»Diesmal sind wir dran«

Sebastian Kehl, Kapitän von Meister Borussia Dortmund, kennt sich aus mit entscheidenden Spielen gegen Italien. Bei der WM 2006 stand er bei der tragischen 0:2-Halbfinalniederlage mit auf dem Rasen. Hier spricht er über eine neue Chance und Einsatzzeiten für die Kollegen vom BVB.

Mario Balotelli besiegt die Stadt seiner Albträume

Mario Balotelli besiegt die Stadt seiner Albträume

Das Kiew-Syndrom

Mario Balotelli hatte bislang keine gute Beziehung zu Kiew: Im März 2011 spielte er zweimal mit Manchester City gegen Dynamo – dabei misslang alles. Gestern überwand er sein Trauma.

Wie Adriano seine Karriere wegwarf

Wie Adriano seine Karriere wegwarf

Ein Schatten seiner selbst

Vor der WM 2006 galt Adriano als das nächste große Ding im Weltfußball. Es folgte ein Absturz sondergleichen. Nun trennte sich Corinthians von Adriano, weil er eine Gewichtskontrolle verweigerte. Die Geschichte einer verkorksten Karriere.

Seiten