International - Italien

Simone Farina, das Gewissen des italienischen Fußballs

Simone Farina, das Gewissen des italienischen Fußballs

Ehrlich und arbeitslos

Drittliga-Spieler Simone Farina wurde zum Helden im Sumpf italienischer Fußball-Manipulation, weil er zur Polizei ging, statt sich für viel Geld bestechen zu lassen. Jetzt ist der 30-Jährige arbeitslos. Es scheint, als sei im italienischen Fußball kein Platz für einen wie ihn.

Was nun Maicosuel?

Was nun Maicosuel?

Teurer Löffel

Maicosuel gilt seit seinem missglückten Panenka-Elfmeter gegen den SC Braga als Depp von Udinese. Dabei wollte der Ex-Hoffenheimer einst ganz groß hinaus. Wie geht es nun mit ihm weiter?

Nach Maicosuel: Die schönsten Panenka-Missgeschicke!

Nach Maicosuel: Die schönsten Panenka-Missgeschicke!

Dann lieber Nachthimmel

Weil der Ex-Hoffenheimer Maicosuel seinen Elfmeter im Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Udinese Calcio und Sporting Braga stilecht in Panenka-Manier verwandeln wollte, damit aber scheiterte, hat Udinese die Königsklasse verpasst. Wir zeigen die schönsten Missgeschicke der Panenka-Nachahmer!

Was die deutsche Nationalmannschaft jetzt braucht

Was die deutsche Nationalmannschaft jetzt braucht

Vertrauen wagen!

Trotz des Ausscheidens im EM-Halbfinale gegen Italien gibt es allen Grund zum Optimismus für die deutsche Nationalmannschaft. Unter gewissen Voraussetzungen.

Die deutschen Spieler in der Einzelkritik

Die deutschen Spieler in der Einzelkritik

Tage wie dieser

Müde. Mutlos. Ratlos. Weil mit Schweinsteiger und Özil die wichtigsten Spieler der Nationalmannschaft gegen Italien selten inspiriert wirkten, ist Deutschland raus. Die DFB-Auswahl in der Einzelkritik.

So gewinnt man gegen Italien!

So gewinnt man gegen Italien!

Denn sie wissen ja, wie es geht

Deutschland kann bei großen Turnieren nicht gegen Italien gewinnen? Wer behauptet denn so einen Quatsch? Sieben aktuelle Nationalspieler wissen ganz genau, wie es geht: Sie bezwangen Italien 2009 – bei der U-21-EM. Und wurden anschließend Europameister.

Sebastian Kehl über Deutschland gegen Italien

Sebastian Kehl über Deutschland gegen Italien

»Diesmal sind wir dran«

Sebastian Kehl, Kapitän von Meister Borussia Dortmund, kennt sich aus mit entscheidenden Spielen gegen Italien. Bei der WM 2006 stand er bei der tragischen 0:2-Halbfinalniederlage mit auf dem Rasen. Hier spricht er über eine neue Chance und Einsatzzeiten für die Kollegen vom BVB.

Seiten