International

Russischer Pokal endet in Schlägerei

Russischer Pokal endet in Schlägerei

Cup der Hiebe

Wir beglückwünschen Jefferson Farfan zum Gewinn des russischen Pokals. Und zur dämlichsten Massenschlägerei in der Cup-Geschichte. In der 96. Minute und ohne Grund. Urteil des Schiris: Ab unter die Sektdusche! 

Zum Geburtstag von David Beckham

Zum Geburtstag von David Beckham

Bitte ein Becks!

Tolle Freistöße, tolle Frau, halbtolle Frisuren. Heute hat ein Mann Geburtstag, den wir alle immer ein bisschen gehasst haben und zugleich genauso sein wollten wie er: David Beckham. Glückwunsch!

Platzverweis wegen Finger im Po

Platzverweis wegen Finger im Po

Po nicht!

Tja, was soll man sagen zu dieser Roten Karte. Außer vielleicht: Da hat die Hand nun wirklich nichts verloren. Groß auch die Unschuldsgeste samt Diskussionsbedarf im Anschluss.

Große Geste in Venezuela

Große Geste in Venezuela

Dem Verband zum Trotz

In Venezuela tobt derzeit ein schrecklicher, politischer Machtkampf, der zuletzt 30 Tote in 30 Tagen forderte. Fußball wird trotzdem weiterhin gespielt. Auf Wunsch des Verbandes ausdrücklich ohne Gedenkminute für die Opfer. Die Spieler von Deportivo Lara und Deportivo Anzoategui kümmert das zum Glück wenig. Beeindruckende Szenen.

Rot dem Rassismus

Rot dem Rassismus

Falsches Opfer

Sulley Muntari (Pescara) hat beim Spiel bei Cagliari Calcio keinen Bock mehr auf die Affenlaute aus dem Block der Gastgeber und beschwert sich beim Schiri. Die Konsequenz? Gelbe Karte für Muntari. Was für ein irrsinniges Schauspiel.

Die geturnte Schwalbe

Die geturnte Schwalbe

Abzüge in der Bäh-Note

Herzlichen Glückwunsch an Myles Hippolyte. Der Stürmer von Falkirk FC schafft es als erster Spieler der Welt, mit einer Schwalbe sowohl einen Elfer, als auch ein Ticket für die Turn-WM zu bekommen.

Seiten