International

Robinho vs. Schuster

Robinho vs. Schuster

»Er ist nicht mein Vater«

Um jeden Preis wollte Robinho Real Madrid in Richtung FC Chelsea verlassen – doch der Wechsel ist geplatzt. Nun attackiert der Brasilianer seinen Trainer Bernd Schuster heftig - trotz dessen Schlichtungsversuchen.
Simão im Interview

Simão im Interview

»Wir haben Punch«

Simão Pedro Fonseca kennt man nur unter dem Kurznamen Simão. Atlético Madrids Stürmer über die Champions League, die Bedeutung des Spiels gegen Schalke und warum seinem Team verrückte Spiele liegen.
Timo Hildebrand im Interview

Timo Hildebrand im Interview

»Zwei Jahre sind lang«

Nach der Europameisterschaft ist vor der Saison: Wir sprachen mit dem Exilanten Timo Hildebrand über seine Zukunft in der deutschen Nationalelf, seine Hoffnung  auf ein Gespräch mit Löw und den Kokurrenzkampf beim FC Valencia.
Olaf Thon im Interview

Olaf Thon im Interview

»Wir haben bessere Karten«

Vor dem Spiel gegen Atlético Madrid sprachen wir mit Olaf Thon über die Nervosität vor Endspielen, die neue Handschrift von Fred Rutten und die Unbeschwertheit von Benedikt Höwedes.
Explodierende Gehaltsvorstellungen

Explodierende Gehaltsvorstellungen

Glühende Insel

Peter Crouch, Robbie Keane, David Bentley, viele andere: Vor der neuen Saison bezahlen die Vereine der Premier League für Durchschnittsspieler absurde Summen. Das meiste Geld gibt Meister ManU aus.
Bernd Schuster und das Real-Chaos

Bernd Schuster und das Real-Chaos

Don Bernardos Lächeln

Kommt Cristiano Ronaldo? Oder Rafael van der Vaart? Oder beide? Oder am Ende niemand? Im Transfer-Chaos beim spanischen Meister Real Madrid tut Coach Bernd Schuster das einzig Richtige: Er lächelt und lächelt. Und lächelt.
Investor übernimmt Real Mallorca

Investor übernimmt Real Mallorca

Der Klempner greift zu

Globalisierung und kein Ende: Nachdem manch englischer Klub fest in russischer Hand liegt, hat sich der britische Investor Paul Davidson nun den Erstligisten Real Mallorca geschnappt – auch wenn er keine Ahnung vom Fußball hat.
Englische Fans müssen leiden

Englische Fans müssen leiden

Die beste Liga der Welt?

Sollte sich die Bundesliga tatsächlich an der englischen Premier League orientieren? Nein, sagt Mark Perryman. Denn in der besten Liga der Welt gibt es kein Bier, keine Stehplätze und den Rest nur gegen viel Cash.
Chelsea immer reicher

Chelsea immer reicher

Irrwitzig viele Nullen

Luiz Felipe Scolari ist fest entschlossen, den Kader nach seinen Wünschen umzubauen. So bietet der FC Chelsea wieder mal Unsummen für Spieler anderer Klubs, zum Beispiel 100 Millionen für Kaká.
Milan den Mailändern

Milan den Mailändern

A Country For Old Men (2)

Vor 20 Jahren wurde Silvio Berlusconis AC Mailand zum ersten bösen Superklub. Eine Geschichte über einen in den Wahnsinn getriebenen Gattuso, eine frei gehaltene Rückennummer für den Maldini-Sohn und einen gefürchteten Pippo Inzaghi.
Milan den Mailändern

Milan den Mailändern

A Country For Old Men (1)

Vor 20 Jahren wurde Silvio Berlusconis AC Mailand zum ersten bösen Superklub. Heute sieht das ganz anders aus. Milan ist eine kuschelige Großfamilie, in der auch betagte Profis ihr Auskommen haben, wenn sie über die richtigen Beziehungen verfügen.
Unverhofft Uefa-Cup

Unverhofft Uefa-Cup

Ein bisschen üben gegen Otaci

Glücklichen Umständen verdankt Hertha BSC Berlin die Teilnahme am Uefa-Cup. »Wir wollen diese Chance nutzen«, sagt Manager Dieter Hoeneß. Die sportlichen Risiken des Frühstarts in die Saison will Trainer Favre intelligent lösen.

Seiten