International

Die Dienstagskolumne: Hart, Ballack, Lampard

Die Dienstagskolumne: Hart, Ballack, Lampard

Wowzers!

Unser England-Kolumnist Titus Chalk hat sich verliebt: In die deutsche Sprache. Hartnäckig wollten wir ihn davon überzeugen, seine Texte weiter auf englisch zu verfassen. Nein, he wills nicht. Heute hat er im Angebot: Das Neuwort »Wowzers« und Krisenkönig Lampard.
Mein Lieblingsspieler (11): Edwin van der Sar

Mein Lieblingsspieler (11): Edwin van der Sar

Edwin ohne Scherenhände

Er gilt als der Prototyp des modernen Torwarts. Ohne überragendes Talent, aber mit unbändigem Willen spielt sich Edwin van der Sar in die Weltspitze. Durch ihn wird der mitspielende Torhüter erst salonfähig. Marius Gutowski über das Idol seiner Kindheit.
Sebastian Boenisch und Eugen Polanski in Polen

Sebastian Boenisch und Eugen Polanski in Polen

Alte Heimat

Wie wichtig den Polen das heutige Spiel gegen Deutschland ist, zeigt auch die Diskussion um die Bundesligaprofis Sebastian Boenisch und Eugen Polanski. Während der eine östlich der Oder geliebt wird, zeigt man dem anderen die kalte Schulter.
Die Dienstagskolumne: Völkerverständigung

Die Dienstagskolumne: Völkerverständigung

Mein lieber Nachbar

Deutschlands Partie in Polen ist kein reines Länderspiel, sondern ein Staatsbesuch in kurzen Hosen. Unser Kolumnist Lucas Vogelsang hat sich durch einen Auslands-Knigge für Polen gekämpft und weiß, auf was Philipp Lahm und Co. achten müssen.
Als Celtic Glasgow den Landesmeistercup gewann

Als Celtic Glasgow den Landesmeistercup gewann

Die Löwen von Lissabon

Weil der diesjährige Europapokal beinahe ohne schottische Mannschaft stattgefunden hätte, wurde schon vom Untergang des heimischen Fußballs geschrieben. Dabei war Celtic Glasgow einst das Maß aller Dinge. Wir erinnern an den Landesmeistercup '67.
Lukasz Piszczek und der polnische Wettskandal

Lukasz Piszczek und der polnische Wettskandal

Nur noch Lukasz P.

Sechs Monate war der Dortmunder Lukasz Piszczek wegen der Teilnahme an Spielmanipulation gesperrt worden, jetzt hat der polnische Nationalspieler Berufung eingelegt. Das Theater um den Wettskandal im polnischen Fußball ist damit allerdings noch längst nicht beendet.
Die Dienstagskolumne: Holocaust

Die Dienstagskolumne: Holocaust

Atemloser Meinung-Taumel

Bereits in der vergangenen Saison erklärte uns der Ur-Londoner Titus Chalk die Premier League in seiner Muttersprache. Mittlerweile serviert uns Sir Chalk »alles auf meine Version der herrliche deutsche Sprache.« Heute: Wenn sich der mediale Orkan im Ton vergreift ...
Ausstellung: Die Ukraine im Vorfeld der EM

Ausstellung: Die Ukraine im Vorfeld der EM

Von Trockenfischen und SS-Uniformen

Die Schalker Fan-Initiative sammelte auf ihren Reisen durch die Ukraine unterschiedliche Erfahrungen aus einem noch weitgehend unbekannten Fußballland. Knapp ein Jahr vor der EM präsentiert sie die Eindrücke in einer Fotoausstellung.
Der wichtigste Spieler von Hannover 96: Sergio Pinto

Der wichtigste Spieler von Hannover 96: Sergio Pinto

Stern des Nordens

Sergio Pinto ist nicht nur defensiver Mittelfeldspieler von Hannover 96, er ist Antreiber, Ideengeber, Pulsmesser, Fixstern des neuen niedersächsischen Selbstvertrauens – und wenn es denn nötig ist, auch das kleine Arschloch. Noch nie war er so wichtig wie heute.
Die Dienstagskolumne: Luka Modric

Die Dienstagskolumne: Luka Modric

Frankensteins Gesellenstück

Bereits in der vergangenen Saison erklärte uns der Ur-Londoner Titus Chalk  die Premier League in seiner Muttersprache. Mittlerweile serviert uns Sir Chalk »alles auf meine Version der herrliche deutsche Sprache.« Heute: Lukas Modric als Frankenstein!
Lucas Vogelsang über: Neutralität (3)

Lucas Vogelsang über: Neutralität (3)

Galle für keinen

Weil Rapid-Fans im Mai den Platz gestürmt hatten, wurde das 298. Wiener Derby im Happel-Stadion ausgetragen und von der Liga ganz genau beobachtet. Das Ergebnis der Quarantäne: absolute Neutralität. Unser Kolumnist Lucas Vogelsang war vor Ort – und sehr gelangweilt.

Seiten