International - England

War Hitler Fußballtrainer?

War Hitler Fußballtrainer?

Don't mention the war!

Unser englischer Mitarbeiter Titus Chalk kam nach Deutschland, um über Fußball zu schreiben. Nun schreibt er über Adolf Hitler. Der Grund: Jeder 20. englische Schüler glaubt, dass Hitler ein Fußballtrainer gewesen sei.  
Wie die Engländer Voronin sehen

Wie die Engländer Voronin sehen

The Kop don’t sing his name

Hertha vermisst ihn schmerzlich, in Liverpool hat er keine Schnitte. Wie stark ist Andriy Voronin denn nun wirklich? Unser englischer Mitarbeiter Titus Chalk über einen Mann zwischen Bundesliga und Premier League. 
An Englishman in Berlin

An Englishman in Berlin

Will Hertha swing me?

Titus Chalk ist neu bei 11FREUNDE. Für zwei Monate hospitiert der englische Journalist bei uns – und erzählt von seiner Sicht auf die Bundesliga. Noch auf Englisch. Aber langsam legt er seine Scheu vor dem Deutschen ab. 
Die Strandball-Szene

Die Strandball-Szene

»Sieht jeder Kreisliga-Schiri!«

Es war der Aufreger des Wochenendes in England. Beim Spiel Sunderland gegen Liverpool wurde der Siegtreffer von einem Strandball abgefälscht. Wir haben das deutsche Schiedsrichter-Urgestein Manfred Amerell zu dieser Szene befragt.
Eric Cantona in Berlin

Eric Cantona in Berlin

Der weise Mann und der Film

In Ken Loachs Film »Looking for Eric« macht Eric Cantona das, was er am besten kann: er spielt sich selbst. Am Dienstagabend schwebte ER über Berlin, Charlottenburg und das Kino »Astor Lounge«. Wir waren dabei.
England entdeckt die Schwalben

England entdeckt die Schwalben

Diving Lessons

Wayne Rooney gilt den englischen Medien mittlerweile als Schwalbenkönig. Sein geschundener Elfmeter gegen Slowenien erregt die Gemüter auf der Insel. Lernen die Engländer endlich, was die ganze Welt schon kann?
Chelsea und die Hetzjagd auf Talente

Chelsea und die Hetzjagd auf Talente

Die neuen Kolonialherren

Der FC Chelsea darf bis 2011 keine Transfers mehr tätigen, weil er den jungen Franzosen Gael Kakuta zum Vertragsbruch gezwungen haben soll. Nur die Spitze des Eisbergs, wie unser Experte Matthias Paskowsky zeigt.
Auf und ab mit Trainer Eriksson

Auf und ab mit Trainer Eriksson

Der geile Göran

Sven Göran Eriksson gewann zahllose Trophäen und blickt auf ebenso viele Skandale zurück. Vom Coup mit Göteborg über Gespräche mit unechten Scheichs bis in die 4. Liga – wir machen den Parforceritt durch eine skurrile Karriere. 
Wie Rory Allen sich ausklinkte

Wie Rory Allen sich ausklinkte

»Geld ist nicht alles«

Als Jan Simak oder Adriano ihren Teams den Rücken kehrten, hatte dies mit der Psyche zu tun. Nicht so bei Rory Allen: 2002 verschwand er aus Portsmouth und tauchte putzmunter in Australien als Zuschauer beim Cricket wieder auf.
Manchester-City-Eigner Al Fahim

Manchester-City-Eigner Al Fahim

»Ich kann nicht anhalten«

Wenn Sylvester Stallone sein Käppi umdreht, ist er ein Panzer. Wenn Manchester-City-Besitzer Al Fahim seinen Turban anzieht, ist er ein Bulldozer. Sein jüngster Kaufrausch spiegelt dieses Selbstverständnis wider.
ManU und der Scherz-Suizid

ManU und der Scherz-Suizid

Sich selbst gerichtet

Andrew Marshall, Anhänger von Manchester United, leistete einen Schwur: Sollte der Belgier Ritchie De Laet jemals für ManU auflaufen, werde er sich erschießen. Das konnte Coach Alex Ferguson natürlich nicht wissen...   
Wie Lampard den Boulevard bekämpft

Wie Lampard den Boulevard bekämpft

Anruf von Frank

Der britische Boulevard-Journalismus gilt als besonders aggressiv. Doch Chelseas Frank Lampard wusste sich zu wehren, als sein Privatleben öffentlich seziert wurde. Er griff zum Telefon und klingelte einfach im Funkhaus durch.
Die Lange Leidenszeit des Owen Hargreaves

Die Lange Leidenszeit des Owen Hargreaves

Opfer seiner Knie

Nach zwei Knie-Operationen ist der Zeitpunkt einer Rückkehr von Owen Hargreaves ungewiss. Das Finale in Rom erlebt er auf der Tribüne, vielleicht auf der Ersatzbank. Und damit wäre er den Teamkollegen so nahe wie seit Monaten nicht mehr.
Supertalent Christopher Buchtmann

Supertalent Christopher Buchtmann

Rafa snatched the kid

Die U17-EM in Deutschland ist für die Spieler wie ein Vorsprechen bei den europäischen Top-Klubs. Christopher Buchtmann braucht keinen Termin mehr. Er hat vor drei Wochen einen Profivertrag beim FC Liverpool unterschrieben.

Seiten