National - Bundesliga

Die neue Stärke der Verteidiger

Die neue Stärke der Verteidiger

Achtung, Hintermann!

Sieben Tore erzielten die Bundesliga-Verteidiger am 3. Spieltag. Kann das Zufall sein? Nein: Es ist ein untrügliches Indiz dafür, dass die Abwehrmänner heute fast alles können – und schwere Zeiten für die Stürmer anbrechen.
Hertha holt Woronin

Hertha holt Woronin

Der kämpfende Techniker

Andrej Woronin kommt nach Berlin – Hertha BSC leiht den Ukrainer bis zum Saisonende vom englischen Traditionsverein FC Liverpool aus. Wir erklären, was das für den Stürmer und den Hauptstadt-Klub bedeutet.
Beiersdorfer setzt das HSV-Puzzle zusammen

Beiersdorfer setzt das HSV-Puzzle zusammen

Geht doch, Didi!

Hsv-Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer wurde oft als harmloser Träumer belächelt. Doch in diesem Sommer hat er ernst gemacht. Und selbst in München ahnen sie jetzt, dass auch Leisetreten bald ziemlich weh tun könnte.
Das Warten hat ein Ende

Das Warten hat ein Ende

Kloses Genesungstor

Gegen Hertha BSC Berlin leidet Bayern Münchens Miroslav Klose nicht nur unter seinem Sturmpartner Luca Toni – er erzielt dank dessen Fürsprache per Elfmeter den ersten Liga-Treffer seit März.
Die Elf des Wochenendes

Die Elf des Wochenendes

Weggegangen, Glück vergangen

Was bedeutet es, dass plötzlich so viele Verteidiger treffen? Was bedeutet es vor allem für Kevin Kuranyi? Und was ist mit dem Edel-Olympioniken Diego los? Wir beantworten die dringlichsten Fragen des 3. Spieltags.
Bayern besiegt Hertha

Bayern besiegt Hertha

Jürgen, du Taktikfuchs!

Mit überraschender Taktik führt Trainer Jürgen Klinsmann den FC Bayern München zum 4:1 gegen mutlose Berliner, feiert den ersten Sieg in der Bundesliga – und die Überwindung einer virtuellen Krise.
Thomas Brdaric im Interview

Thomas Brdaric im Interview

»Das Ende war greifbar«

Nach 18 Monaten Verletzungspause muss Thomas Brdaric seine Laufbahn als Profi-Fußballer beenden. Wir sprachen mit ihm über sein lachendes und sein weinendes Auge, das, was bleibt, und eine Rückkehr als Trainer.
Konterrevolution beim FC Bayern

Konterrevolution beim FC Bayern

Weiterbildung per Playstation

Jürgen Klinsmanns Vorstellungen von der Freizeit-Nutzung seiner Spieler stoßen nicht bei allen auf Gegenliebe. Wir haben uns einen Tag lang auf dem Trainingsgelände des FC Bayern München umgehört.
Lesniak und Jürgens tippen den Spieltag

Lesniak und Jürgens tippen den Spieltag

»Mein Freund Artur trifft«

Tim Jürgens sagt: »Ich bin schlecht in so etwas.« Marek Lesniak tippt nach Sympathie. Alle seine Freunde werden, so orakelt er, ins Tor treffen. Deshalb gewinnt Gladbach nach einem Neuville-Tor mit 2:1 gegen Werder.
Nach dem Schock von Madrid

Nach dem Schock von Madrid

Kuranyi wird zum Problem

Nach dem 0:4-Debakel im Champions League-Qualifikationsspiel bei Atlético Madrid wird immer deutlicher, dass Kuranyi für Schalke zum Problem wird. Die Verantwortlichen suchen unterdessen nach einem Ausweg aus der Sturm-Misere.
»Noch ein Weltmeister!«

»Noch ein Weltmeister!«

Nebulöses vom Markt

Man kann natürlich neidisch darauf sein, dass andere europäische Klubs ein so viel höheres Budget haben - doch es gibt Wichtigeres als einen 100-Millionen-Transfer. Ein Kommentar von Philipp Selldorf.

Seiten