National - Bundesliga

Die Karriere des Kahn (1)

Die Karriere des Kahn (1)

Die Mutter aller Torhüter

Nur die Älteren unter uns können sich noch an eine Bundesliga ohne ihn erinnern. Doch nun ist es soweit: Oliver Kahn tritt ab. Wir blicken zurück, durch Bananenhagel, auf unfassbare Paraden und ein Denkmal, das schwer zu lieben war.
Die Elf des Spieltags

Die Elf des Spieltags

Gedenke, dass du sterblich bist!

Möglicherweise verliert Ottmar Hitzfeld nie wieder. Da kann selbst ein Naturwissenschaftler wie er schon mal die Bodenhaftung verlieren. Wir holen ihn zurück in die Welt der Sterblichen – als Coach unserer illustren Elf des Spieltags.
Lucio im Interview (2)

Lucio im Interview (2)

»Ich habe noch viel Benzin«

Einmal warm geworden, plaudert Lucio aus dem Nähkästchen. In Teil 2 des großen Interviews sprachen wir mit ihm über das Finale in der Champions-League 2002, seinen Energiehaushalt und ein Foul, das ihm noch heute leid tut.
Diego Benaglio im Interview

Diego Benaglio im Interview

»Wir werden Europameister«

Der Schweizer Nationalkeeper Diego Benaglio nimmt kein Blatt vor den Mund: Im Sommer will der 24jährige Europameister werden! Ein Gespräch über typisch deutsches Torwartspiel, planbare Karrieren und die Vorzüge von Wolfsburg.
Der Niedergang des FCK (2)

Der Niedergang des FCK (2)

Eiszeit in der roten Hölle

Ende der Neunziger tummelten sich Stars wie Basler, Lincoln und Sforza am Betzenberg. Doch die Prominenz konnte den Niedergang des Clubs nicht verhindern. Der aktuelle Vorstand setzt auf alte Tugenden und eine Millionenoption.
Marc van Bommel im Interview

Marc van Bommel im Interview

»Ich bin nicht bösartig«

Mark van Bommel spielt bereits seine zweite Saison für die Bayern. Wäre Schwiegervater van Marwijk bald Nationaltrainer, spielte er auch wieder für die Elftal. Der Holländer über saure Milch, Kindererziehung und bedauernswerte Momente.
Der Niedergang des FCK (1)

Der Niedergang des FCK (1)

Eiszeit in der roten Hölle

Bibbern auf dem Betze: Der 1. FC Kaiserslautern taumelt Richtung dritte Liga. Seit zehn Jahren fällt der Traditionsclub fast nur noch durch sportliche Inkompetenz, Intrigen und Misswirtschaft auf. Der Niedergang der Roten Teufel - ein Rückblick.

Drakonisches Stadionverbot in Wolfsburg

„Die ließen nicht mit sich reden“

HSV-Fan Clemens bekam nach dem Pokalspiel in Wolfsburg ein dreijähriges Stadionverbot aufgebrummt. Der Vorwurf: Er soll vier Aufkleber an einer Plexiglasscheibe angebracht haben. Wir sprachen mit dem Delinquenten.

Eike Immel zieht den Strich

Was vom Tage übrig bleibt

Eike Immel hat die Nachrichten bestimmt - auf den Sportseiten und zuletzt auch auf den bunten Seiten des Lebens. National-Keeper, Hasardeur und Insasse im TV-Knast von RTL. Nun liegt das alles hinter ihm. Eine Erleichterung.
Valérien Ismaël im Interview

Valérien Ismaël im Interview

»Ich hatte keinen Spaß mehr«

Bei Bayern drückte Valérien Ismaël die Bank. Nun sucht der Franzose bei Hannover 96 nach neuen Herausforderungen. Hier spricht er über sein gestörtes Verhältnis zu Hitzfeld, seine schwere Verletzung – und den Tag der Abrechnung.

Die größten Fußball-Fans aller Zeiten (1)

Bamm-Bamm-Bamm

„Für die Scheißstimmung seid ihr doch verantwortlich“, kläffte Uli Hoeneß die Bayern-Fans an. Stimmt: Die Fans machen den Rabatz – wenn sie nicht von Architekturwagnissen daran gehindert werden. So auch Manolo vom Bökelberg.

Felix Magath im Interview

„Man verliert die Unschuld“

In München hat Felix Magath seinen Ruf als Feuerwehrmann abgelegt. Nun will er das Image des VfL Wolfsburg aufpolieren. Ein Interview über wilde Party-Jahre beim HSV, die Amigos aus München und sein Vorbild Branko Zebec.

Seiten