National - Bundesliga

Luca Tonis frühe Jahre

Luca Tonis frühe Jahre

Nobody is perfect

Noch vor ein paar Jahren war der Mann selbst in Italien nur Insidern bekannt, dabei ist er schon über 30. Warum ist Luca Tonis Karriere so schwer in die Gänge gekommen? Und was hat das mit einem deutschen Ex-Nationalspieler zu tun?
Kahns neues Buch

Kahns neues Buch

Feuer aus, kein Licht mehr

Psychotricks, Pinkelattacke und Rasenpflege mit der Nagelschere: In seinem zweiten Buch verrät Oliver Kahn weit mehr als nur sein Erfolgsrezept. SZ-Kollege Peter Stein hat es sich einverleibt.
Patrick Helmes im Interview

Patrick Helmes im Interview

»Olli oder ich – fertig«

Aus Sechs mach Fünf: Bundestrainer Löw wird am Mittwoch einen der Stürmer nach Hause schicken. Wird es Neuville sein? Oder doch Patrick Helmes? Wir sprachen mit ihm über Bonbons, Konkurrenzkampf und die Angst vorm Aus.
11FREUNDE-Saisonrückblick

11FREUNDE-Saisonrückblick

Icke, da bist Du ja wieder!

11FREUNDE-Mann Gereon Detmer hatte schon Angst, dass die Krummbeine und Wackeldribbler das Feld endgültig den Zukunftsfußballern und Athletenmaschinen überlassen müssen. Doch »Icke« Hässler is back – zumindest fast.
Jupp Tenhagen im Interview

Jupp Tenhagen im Interview

»Nur die Spitzen geschnitten«

Was macht Ihr Friseur eigentlich hauptberuflich? Jupp Tenhagen weiß nicht, wie oft ihm diese Frage gestellt wurde. Wir sprachen mit dem Bochumer Urgestein über buschige Koteletten, die VfL-Familie und wie er fast den Kaiser beerbt hätte.
Österreichs Abwehrrecke Sebastian Prödl

Österreichs Abwehrrecke Sebastian Prödl

Der dritte Turm

Zwischen Kopfballtoren und Luftloch: Der 20-jährige Sebastian Prödl ist Österreichs Hoffnungsträger in der Abwehr. Nach dem Turnier wechselt er für 2,5 Millionen Euro zu Werder Bremen – an die Seite seines Vorbilds.
Wolfram Wuttke im Interview

Wolfram Wuttke im Interview

»Ich bin Rotweinliebhaber«

Gerade startete Haudegen Wolfram Wuttke seine zweite Karriere in der schwäbischen Provinz. Wir sprachen mit ihm über den TSV Crailsheim, sein verschenktes Talent, Witzemacher Günter Netzer und die Frage: Was wollen wir trinken?
11FREUNDE-Saisonrückblick

11FREUNDE-Saisonrückblick

Lass es regnen, Fritz!

11FREUNDE-Mann Fabian Jonas ist Chihuahua-Liebhaber, trinkt gern Champagner und schwärmt – Ihr ahnt es – für den FC Bayern. Dennoch hat er einen Lauterer zum Mann des Jahres gewählt. Endlich mal ein Bonze mit Herz!
11FREUNDE-Saisonrückblick

11FREUNDE-Saisonrückblick

Powered by Schmalzigkeit

11FREUNDE-Mann Thorsten Schaar macht es sich gern mit einem Ärzteroman in der Kaffee-Küche gemütlich. Doch selbst ihm war die tränenreiche Umarmung zwischen Kahn und Merk zu viel des Guten. Angewidert blickt er zurück.
BVB flirtet mit Christian Gross

BVB flirtet mit Christian Gross

Sie haben da was im Auge

Thomas Doll bot den BVB-Bossen seinen Rücktritt an, die akzeptierten dankbar. Doch wer räumt den Saustall jetzt auf? Vielleicht Erfolgstrainer Christian Gross. Den FC Basel führte er dorthin, wo auch die Borussia sich wähnt.
DFL verwirrt Fußballfans

DFL verwirrt Fußballfans

Alle Klarheiten beseitigt

Gestern hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) ihre Vorgaben für die künftigen Anstoßzeiten und TV-Übertragungen veröffentlicht. Die Fans müssen sich ab der Saison 2009/2010 an schwer überschaubare Spielpläne gewöhnen.
Dietmar Hopp im Interview

Dietmar Hopp im Interview

»Ich bin kein Abramowitsch«

Hoffenheim hat den Durchmarsch in die 1. Bundesliga geschafft – und auch dort zittert man schon vor dem Mini-Riesen. Wir sprachen Mäzen Dietmar Hopp über den Aufstieg, Sozialneid und die Dönerbude in seinem Elternhaus.
11FREUNDE-Saisonrückblick

11FREUNDE-Saisonrückblick

Die Sieben muss stehen!

Nach einer Saison der Ergebnis-Verwaltung ließ der HSV es doch noch krachen: 7:0 gegen den KSC! Für 11FREUNDE-Mann Andreas Bock ein schwacher Trost für das Jahr, in dem er einsam durch die Bundesliga-Konferenz irrte.
Torsten Frings im Interview

Torsten Frings im Interview

»Ich spüre keinen Druck«

Torsten Frings durfte sich seiner Berufung in den EM-Kader sicher sein - der 31-Jährige gilt als gesetzt. Der Bremer über die EM-Chancen der deutschen Elf, sein Image als Turnierspieler und die Vorteile seiner langen Verletzung.

Seiten