National - Bundesliga

Hoffenheims Edeljoker Wellington

Hoffenheims Edeljoker Wellington

Sechs Monate Anlauf

Fünf Millionen Euro hat Wellington gekostet und es bis zur Winterpause nur auf drei Kurzeinsätze gebracht. Doch gegen Borussia Mönchengladbach rettete er Hoffenheim die Tabellenführung. Der Durchbruch?
Lars Leese über die Bundesligakeeper

Lars Leese über die Bundesligakeeper

»Keine Zukunft für Rensing«

Spätestens seit seinem Buch »Traumhüter« steht fest: Lars Leese weiß, wovon er spricht. Hier äußert sich der Cheftrainer von Bergisch-Gladbach über Rensings Nachfolger, Eilhoffs Portfolio und Drobnys Kopfarbeit.
Die Elf des Spieltags

Die Elf des Spieltags

»Freis, you know, it's true«

Die Vergangenheit ist vorbei. Zum Glück gibt es das Prinzip »Revival«. KSC-Manager Rolf Dohmen zeigt uns, dass man auch heute noch Milli Vanilli mag – und macht sich mit dieser Performance zum Vortänzer der Elf des Spieltags.
Die 11FREUNDE-Blogschau

Die 11FREUNDE-Blogschau

»Spielt der Blonde noch?«

In Mönchengladbach sehnt man sich nach alten Zeiten, in Berlin nach mehr Dominanz. Die Fans von Schalke 04 geben den Kübel Dreck an Bremen weiter und die Frankfurter fangen an zu philosophieren. Die 11FREUNDE-Blogschau.
11FREUNDE-Triumph in der Halle

11FREUNDE-Triumph in der Halle

Besser als Bernd und Gaby

Spektakulärer Budenzauber, das fairste Team in der Berliner Fußball-Geschichte: die Zuckerhüte aus der 11FREUNDE-Redaktion haben bei der Hallenmeisterschaft der Sportjournalisten nur Freunde gewonnen. Zeit, sich selbst zu feiern.
Roger van Gool im Interview

Roger van Gool im Interview

»Ich konnte kaum atmen«

1976 ging Roger van Gool vom FC Brügge zum 1. FC Köln – der erste Millionentransfer der Bundesligageschichte. Wir sprachen mit dem Hochkaräter über Konditionsprobleme, Schnee als Alibi und wie er dem FC helfen will. 
Oliver Schmidtlein über modernes Trainings

Oliver Schmidtlein über modernes Trainings

»Wie in der Formel 1«

Wenn man Schwarzenbecks Waden mit Lahms vergleicht, drängt sich der Verdacht auf, dass heute anders trainiert wird als vor 30 Jahren. Wie und warum, das erklärt uns Oliver Schmidtlein, Fitnesstrainer des FC Bayern.
Nationalelf ohne Podolski

Nationalelf ohne Podolski

Einmal Aussetzen, bitte

Bundestrainer Joachim Löw zieht den Stöpsel aus dem Wohlfühlbecken und nominiert Lukas Podolski nicht fürs Länderspiel gegen Norwegen. Eine sinnvolle Entscheidung, und dennoch keine Entscheidung gegen Podolski.
Mesut Özil späte Nominierung

Mesut Özil späte Nominierung

Ein Spieler muss wollen

Zunehmend ungeduldig fragte sich die Öffentlichkeit: Wird Mesut Özil nun für Deutschland spielen oder für die Türkei? Doch unser Autor Michael Rosentritt sieht nur Vorteile in der späten Nominierung.
Werders Sparkurs und die Konsequenzen

Werders Sparkurs und die Konsequenzen

Den Igel in der Tasche

»Sparen Sie Werder kaputt, Herr Allofs?« fragte die »Bild«-Zeitung barsch. Werders Manager hat sich trotz sportlicher Krise auf dem Transfermarkt sichtbar zurückgehalten. Die Angst geht um: Sagt die »Bild« diesmal die Wahrheit?
Ist Rafinha wirklich böse?

Ist Rafinha wirklich böse?

»Mutter, ich liebe Dich«

Der Ruf von Schalkes brasilianischem Verteidiger Rafinha hat im letzten halben Jahr gelitten. Angeblich ist er einer der größten Stinkstiefel der Liga. An diesem Image trägt nicht nur er selber Schuld. Ein Porträt.
Was ist ein »Perspektivspieler«?

Was ist ein »Perspektivspieler«?

Der wächst noch!

Damit sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können, holen sich die Vereine junge Spieler en masse. Bei Jungs wie Philipp Lahm täuschte die Hoffnung nicht. Doch nicht immer entfalten die Talente das erahnte Potenzial.

Seiten