Ist das der Fußball-Schuh der Zukunft?

»Noppen sind nicht zu toppen«

Vielleicht, weil Ihr System nicht mehr als eine nette Idee ist?
Ich sagen ihnen, die Schuhe halten, was ich ihnen verspreche! Die Idee ist so unglaublich simpel, dass es für mich unbegreiflich ist, dass da bislang noch niemand drauf gekommen ist.
 
Niemand? Was ist beispielsweise mit der »Predator«-Serie von Adidas, die den Spann der Schuhe schon vor Jahren mit allerlei Firlefanz beklebten und versprachen, dadurch bessere Ballkontrolle zu haben?
Das waren Streifen oder Waben – aber keine Noppen! Noppen sind in dieser Hinsicht nicht zu toppen. Der alte Adi Dassler hat sich in den 70er-Jahren mal eine Idee patentieren lassen, bei der er den Schuh mit Nieten überzog und darauf Leder klebte, um die Oberfläche zu vergrößern. Aber Leder auf Leder erzielt nun mal nicht den schon beschriebenen Noppen-Effekt.
 
Wenn Ihr System wirklich so toll ist, wie Sie behaupten, haben Sie doch hoffentlich schon ein Patent angemeldet. Oder müssen wir befürchten, dass Sie zeitnah von einem der großen Sportartikel-Hersteller verschluckt werden?
Ein »echtes« Patent kann man nur bei komplett neuen Produkten anmelden, in meinem Fall schimpft sich das »Gebrauchsanweisungsschutz«. Nennen Sie es ruhig ein »kleines« Patent. Das ist einprägender.
 
Andere Frage: Sind diese Dinger denn überhaupt erlaubt?
Gemeinsam mit dem Mann vom Patentamt habe ich die DFB-Statuten durchforstet, da steht lediglich drin, dass Neuerungen bei den Schuhen nicht dazu führen dürfen, dass sich der Träger oder Gegenspieler verletzen. Um ganz sicher zu gehen, habe ich Markus Merk die Schuhe gezeigt. Der hatte nichts einzuwenden und sagte nur: »Das ist ja Fußball-Doping!« Er hat mein System verstanden (lacht).
 


Also wollen Sie doch den Schuhmarkt revolutionieren!
Eine ähnlich wegweisende Entwicklung war meiner Meinung nur die Idee mit den Schraubstollen. Jetzt muss ich nur noch die richtigen Menschen davon überzeugen.
 
Sie klingen zumindest schon mal sehr optimistisch.
Weil ich felsenfest vom Vorteil der Noppen überzeugt bin. Wenn in ein paar Jahren die Bundesliga auf Noppen umgestiegen ist, können wir uns ja noch mal unterhalten (lacht).