Aktuelles Heft

Heft #187 6/2017

Die Anhänger des FC Wimbledon wurden zu ihrem Glück gezwungen. Als der Besitzer 2002 beschloss, den Klub kurzerhand in die Retortenstadt Milton Keynes zu verlegen, blieb ihnen nämlich nichts übrig, als noch mal neu anzufangen. Mit einem Klub, der den Fans gehört und ihnen eine Heimat bietet. Also gründeten sie den AFC Wimbledon und zugleich den „Dons Trust“, der seitdem alle wichtigen Entscheidungen trifft und in dem jedes Mitglied genau eine Stimme hat. Mit großem Erfolg, der AFC ist inzwischen in der dritten Liga angekommen und hat kürzlich gegen seinen Antipoden aus Milton Keynes gewonnen. Ein charmanter Treppenwitz der Fußballgeschichte! Kein Wunder also, dass der Klub stets als Vorbild für andere Vereine taugte, für Austria Salzburg, den FC United of Manchester, später auch den HFC Falke in Hamburg. Doch hinter dem so romantischen Fußballmärchen steckt viel harte Arbeit – und die Bereitschaft, auch Rückschläge und Niederlagen hinzunehmen. Es lohnt sich!

Die 11 FREUNDE-Redaktion

8    Zeitlupe
Die Bilder des Monats

14    Gehen Sie davon aus 
Hans Meyers Wahrheiten

17    Kurzpass
Meisterschaftsentscheidung nach 30 Jahren! Max Eberl ist Peter Griffin! Ball schwimmt 1800 Kilometer!

26    Titelthema
Mit Francesco Totti verlässt eine der schillerndsten Figuren die Fußballbühne. Wir ziehen den Hut
   
38    Kreisliga B
Weinberg und Wursthöhle an der Mosel: die SG Bremm

40    Interview des Monats
Erst 22 und schon Anführer auf Schalke: Leon Goretzka über sein ereignisreiches Jahr

46    Jahrhundertelf
Mit Brian Clough auf Europas Thron: Nottingham Forest 1979/80

48    Catch me if you can!
Wie von einem Londoner Büro aus der Kampf gegen verschobene Spiele geführt wird
   
52    Fußballmuseum
Dörfels Toupet und der Schuh von Marcelo Diaz: das HSV-Museum

54    Stilblüten im Darknet
Von Videotext-Verschreibern  und Tippfehlern

58    Rot wegen Meckerns
Totengräber der Fußballkultur? Anhänger zu beschimpfen, ist gerade mal wieder in Mode

59    Rattelschneck

60    Zu schade für den Müll
Anzeigetafel von Barcelona nach Bielefeld? Wenn Stadioninterieur eine neue Heimat findet
   
68    Allein unter Zwergen
Aus dem Leben einer Bratwurst: Unser talentfreier Autor geht in eine Fußballschule und versucht zu  retten, was nicht zu retten ist

72    Kunstschuss
Als Fußballer noch wussten, wie man schmissig aufs Spielfeld läuft

80    Knut Anders Fostervold
Vom Durchschnittskicker zum Weltklasse-Radfahrer
   
82    David Farrell
Der Bassist der US-Band Linkin Park sagt Football, nicht Soccer

84    The Special Ones
Plötzlich Drittligist: Wie der von Fans gegründete AFC Wimbledon den Flirt mit dem Mainstream meistert

90    Länderpunkt
Groundhopping für alle, diesmal: Slowenien

92    Himmel und Hölle
First Vienna und der Wiener SK sind nicht die erfolgreichsten Klubs der österreichischen Hauptstadt, aber so etwas wie die Vereine der Herzen. Beiden geht es schlecht, doch während einer auf Rettung hoffen darf, geht es dem anderen an den Kragen

98    Probetraining
Neue Bücher und Filme, Fanzines und Blogs
     
101    Quiz

102    Gästeblock
Leserbriefe

103    Impressum

104    Der Fußball, mein Leben und ich
Zwischen Strafraum und Casino: Torjäger Hans Walitza

112    Auswärtsspiel
Stadionbesuche weltweit
     
116    Schweigeminute
Nachrufe

118    Günter Hetzer
Kalle winkt mit Optionsscheinen fürs Halbfinale (voreilig)