Aktuelles Heft

Heft 11FREUNDE Spezial: Amateure

»Kreisliga ist nicht sexy, ihr fehlt der Eventcharakter.« Als Hans-Joachim Watzke diesen Satz vor zwei Jahren in einem Interview sagte, ging ein Aufschrei über die Sportplätze Deutschlands. Der BVB-Chef, so der Tenor, sitze da oben in seiner Loge und kanzele die Kleinen da unten ab! Dabei war die Aufregung gar nicht angebracht. Denn sexy ist die Kreisliga wirklich nicht. Genauso wenig wie die Verbands- oder die Landesliga. Und natürlich fehlt auch der Eventcharakter im unterklassigen Fußball. Nur zieht es die Leute gerade deshalb dort hin. Genau darum geht es. Um einen Fußball, der unperfekt und hässlich sein darf. Der ohne Helene Fischer und Videobeweis auskommt. Der bei Rot-Weiß Mülheim nach nasser Asche riecht und beim SV Bergedorf nach der grasbewachsenen Stehtribüne. Bei dem die Gäste im Vereinsheim von BW Berolina Mitte sagen: »Aber das hier, das is’ Familie«, was ein wenig kitschig klingt, aber eben auch voll okay ist. Einen Fußball, der Typen hervorbringt, die sogar in ihrem Größenwahn noch liebenswert sind. So wie der Malergeselle Günther Storbeck, der 1979 im Lotto gewann und davon träumte, mit seinem Kreisligaklub in die Bundesliga aufzusteigen. Die Realität: Pleite und Arbeitslosigkeit nach drei Jahren. Später blickte er trotzdem nie zurück im Zorn. Er sprach lieber von seinen alten Freunden, schwärmte von den Spielen in der Bezirksliga, und am Ende sagte er stets: »Ach, war doch ’ne geile Zeit!«

Die 11 FREUNDE-Redaktion

6 Alte Recken am Ball
Die besten Bilder vom Amateurfußball

14 Die Essenz des Spiels
Nirgendwo ist es schöner als bei den Hobbykickern

16 Kulttypen & Originale
Von Allesfahrern und treuen Seelen

24 Klein-Klein (1)
Posemuckel & Einöd

26 König auf dem Esel
Mit dem Lottogewinn in die Bundesliga

32 Typologie (1)
Amateurspieler

34 »Oh Gott, die Steuer!«
Klubmäzene plaudern aus dem Nähkästchen

40 Profis a. D. (1)
Tobias Rau

42 Im Wilden Westen
Erinnerungen an die Wilde Liga Bielefeld

48 Mehr Bambule
Unterwegs mit einer Reporterlegende

50 Bier statt Tore!
Fünf alte Schlagzeilen und ihre Geschichte

54 Sunday I’m in Love
Tropfender Schweiß, blutige Wunden: Reise durchs Amateurreich

64 Typologie (2)
Amateurtrainer 66 Ostfrisia Moordorf Zu Gast im Land der fliegenden Messer

72 Klein-Klein (2)
Petting & Altenheim

74 Wo sind die denn hin?
Bürstadt, Herford und andere Ex-Größen

76 Vereinsheim
Der schönste Platz ist immer an der Theke

82 Typologie (3)
Amateurschiris

84 Pokalsensationen
Wie zwei Zwerge den HSV demütigten

92 Profi a. D. (2)
Sean Dundee

94 Auch ein Titel!
Ein Nachruf auf die Amateurmeisterschaft

98 Blau-Gelbe Wand
Linke Ultras in der sächsischen Provinz

102 Typologie (4)
Amateurpublikum

104 Peter Közle am Grill
11 FREUNDE feiert den »Tag der Amateure«

110 Profis a. D. (3)
Marius Ebbers

112 Spiel seines Lebens
Als Studi vor 45 000 im Ibrox Stadium

116 Kickers Marbach & Co.
Die schlechtesten Teams der Republik

118 »Ey, Schiri!«
Das harte Leben der Spielleiter

122 Klein-Klein (3)
Harzheim & Holzheim

124 Italienische Wölfe
Der Gastarbeiterklub U.S.I. Lupo-Martini

130 Impressum