Aktuelles Heft

11FREUNDE Chronik 2019

11FREUNDE Chronik 2019

Es war nicht der ganz große Fußball, der uns im Jahr 2019 in den Bann zog. Sicher, dass Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool triumphal durch Europa zog, trieb uns auch ein Tränchen der Rührung in die Augenwinkel. Und genauso erfreut stellten wir fest, dass sich Klubs und Anhänger bisweilen so sehr selbst begeistern können, dass daraus etwas ganz Besonderes entsteht, wie im Falle von Eintracht Frankfurt. Ansonsten aber war viel Erwartbares, das Double der Bayern etwa oder der Wiederaufstieg des 1. FC Köln mit ebenso verlässlicher Sinnkrise in den ersten Erstligamonaten. Und deshalb wurden die ganz großen, packenden und mitunter tragischen Geschichten eher von den kleinen Klubs geschrieben. Von Union Berlin, das erstmals in die Bundesliga aufstieg. Von Waldhof Mannheim, das nach unzähligen Leidensjahren zurück in der Dritten Liga ist. Von Tennis Borussia, wo die Fans sich erfolgreich und fantasievoll gegen die Übergriffe des Präsidenten wehrten. Und leider auch von der SG Wattenscheid 09, die ihre Mannschaft aus der Regionalliga zurückzog, weil das Geld nicht mehr reichte. Diese und alle anderen Geschichten erzählen wir in unserer Jahreschronik 2019. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Erinnern.

Die 11FREUNDE- Redaktion

6   Best of Liveticker

8  Bilder des Jahres I

20  Tagebuch I

22  Wie "The Normal One" Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool im zweiten Anlauf doch Anlauf doch noch die Champions League gewann
        
28  Der Abgang des Reinhard Grindel und die Krise des DFB

30  Einmal quer durch den Kontinent, leider ohne Happy End: Eintracht Frankfurt und seine spektakuläre Saison in der Europa League

36  Taktiktrends

38  Bilder des Jahres II

50  Tagebuch II

52  Schiedsrichter Daniel Siebert verpfeift Werder Bremen im DFB-Pokal - und erklärt hier, wie das passieren konnte

56  Jahrhundertparty mit Verlängerung: Warum Inion Berlins Aufstiegseuphorie immer noch anhält

62  Zitate des Jahres

64  Trauerspiel in Chemnitz: ein Club im Kampf gegen die Nazis in der eigenen Fanszene

68  Mit Mut und Megan: Der Frauenfußball erlebte auch dank Repinoe eine außergewöhnliche WM

72  Bilder des Jahres III

84  Tagebuch III

86  Miese Laune trotz Double: das seltsame Jahr des FC Bayern

92  Schweigeminute

96  Sie sind wieder da: wie sich die Fans von Tennis Borussia ihren Klub zurückholten

100  Ja, es war Liebe: Poldi verabschiedet Schweini

102  Als Madagaskars No-Name-Team den Afrika-Cup rockte

108  Der Fall Jatta (und was er mit dem HSV gemacht hat)

112  Bilder des Jahres IV

120  Tagebuch IV

122  Von wegen ein tief gefallener Held: Diego Maradona war 2019 so präsent wie lange nicht

126  Verrückte Spiele

130  Günter Hetzer