Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

@ bsg

Schon klar, ich wollte nur verdeutlichen, dass der Treffer wohl tatsächlich in der allerletzten Sekunde der Nachspielzeit fiel.

gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004

Hat Arsenal eigentlich auch während der Halbzeiten und nicht nur kurz vor knapp gespielt?

giroud (64.)?

ja, weil 96. Minute. Oder denkst du das 7:5 fiel in der 33. Minute der Nachspielzeit. ;)

also wenn walcott das 4:4 in der verlängerung macht, dann hätte es diese doch gar nicht gegeben, oder? das ist ja dann wie durch null teilen!

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

mea maxima culpa!

ProfessorBolz Offline
Dabei seit: 30.12.2010

Hat mir keiner gesagt, dass Chelsea-United live auf spiegel-online kommt.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

3:3 und in der Verlängerung . . . nett.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Nach der merkwürdig aufregenden und spannenden Achtelfinalrunde im Ligapokal muss Arsenal jetzt am SA (13.45 MEZ) Wiedergutmachung betreiben für das 2-8 im Old Trafford in der letzten Saison.

Zwar kehren nach und nach verletzte Spieler zurück in den Arsenal-Kader, aber United und Arsenal waren qualitativ selten so weit auseinander. Es wäre schon eine große Überraschung, wenn Arsenal das Spiel nicht verlieren sollte.

Allein van Persie wird schon heiß drauf sein, seinen alten Mitspielern zu zeigen, wie stark er auch im Dress der Red Devils ist.

Liverpool muss am Sonntag aufpassen, nicht wieder einen Dreier wie bei Everton liegenzulassen. Denn so langsam fährt der Zug Richtung internationale Plätze wieder ab. Nicht, dass die Reds die Klasse hätten, in die CL zu kommen, aber ein erneuter Platz in der Europa League sollte doch das Ziel sein. Dieses Ziel ist über den Ligapokal nach der Niederlage daheim gegen Swansea (1-3) nicht mehr zu erreichen. Und ob man unbedingt den FA Cup gewinnt wage ich auch zu bezweifeln.

Tottenham steht am Samstag vor einer mehr als machbaren Aufgabe gegen Wigan. So deutlich wie in der Saison 2009/2010 (9-1) wird es nicht werden, aber Tottenham sollte doch mit einem klaren Sieg Anschluss an das Spitzentrio halten.

Die Samstagssendung von MOTD dürfte Sonntagvormittag wieder auf www.footballtube.com sein. Die Sonntagssendung dann am Montag.

Für alle, die das Achtelfinale des Ligapokals (Reading-Arsenal 5-7 und Chelsea - United 5-4) verpasst haben dieser Link hier: Die League Cup Show auf BBC: http://www.gettyfooty.com/2012/11/capital-one-league-cup-4th-round-bbc.html

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Ähem, Merseyside Derby war letzte Woche und es ging 2:2 aus, nachdem Liverpol schon 2:0 in Front lag (allerdings wurde ein möglicher Siegtreffer von Suarez in der Nachspielzeit fälschlicherweise aberkannt).

Brendan Rodgers hat da noch viel Arbeit vor sich, wenn ihm denn die Zeit gelassen wird. Aber momentan siehts danach noch aus.

Ich finde es ja sehr überraschend, dass sowohl hier als auch z.B. beim Guardian das permanente schlechte Abschneiden Liverpools in den letzten Jahren kaum thematisiert/kritisiert werden. Der Verein hat in den letzten 5-6 Jahren Unsummen auf dem Transfermarkt ausgegeben und hat meiner Erinnerung nach (bin zu faul jetzt die Deloitte Zahlen zu ergoogeln) einen Gehaltsetat der in den letzten Jahren konstant an vierter Stelle der PL lag.

Im Vergleich dazu erreicht der Arsenal FC mit weniger Mitteln konstant bessere Ergebnisse (na gut, Liverpool hat im letzten Jahr den glorreichen Ligapokal gewonnen), bekommt aber dafür mehr auf die Mütze - teils wie ich finde zu Unrecht.

Hat jemand Erklärungen für dieses Phänomen? Oder ist das nur meine subjektive Wahrnehmung und in der Realität siehts ganz anders aus?

Ansonsten sind die (Sport)Schlagzeilen momentan leider wieder mal vom Thema Rassismus geprägt. Schiedsrichter (!) Mark Clattenburg soll John Obi Mikel vom Chelsea FC rassistisch beleidigt haben - die FA untersucht den Fall. Hoffentlich findet diese Untersuchung ein gerechtes und schnelleres Ende als die letzten beiden prominenten Fälle.

Danke im Übrigen für den Link zur League Cup Show.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Liverpool hat sich in der letzten Zeit transfertechnisch einfach verhoben. Man hat knapp 40 Mio Euro für Andy Carrol ausgeben. Auch wenn Torres um die 60 Mio reingespült hat und man dafür quasi zwei Leute geholt hat (Suarez und eben Carrol) war das nicht wirklich intelligent.

Kenny Dalglish war keine gute Besetzung als Trainer, Roy Hogdson ebenso nicht. Ob Brendan Rodgers sich bei Liverpool durchsetzen wird weiß ich auch nicht. Das Liverpooler Umfeld ist auf Grund der Historie nicht wirklich geduldig und Rodgers braucht Zeit, um was neues aufzubauen.

Ein Umbruch ist vonnöten und vielleicht sollte man auch Abschied von Steven Gerrard nehmen bzw seine Rolle im Team einschränken, denn er ist ja nunmal verletzungsanfällig und sehr viel hängt von ihm ab.

Liverpool kommt wirklich zu gut weg in der Berichterstattung, da hast Du Recht, Buthelezi.

Ich hab grad mal nachgeguckt. Liverpool qualifizierte sich das letzte Mal 2009 für die Champions League. Für solch einen Club ist das einfach zu wenig.

Im Vergleich dazu haben sich Arsenal, Chelsea und Man United immer in diesem Zeitraum für die Königsklasse qualifiziert. Nicht nur, dass die Einnahmen aus der CL fehlen. Nein, man wird auch unattraktiver für Neuverpflichtungen, wenn man nicht von sich behaupten kann, in der CL zu spielen.

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Ich hatte übrigens deinen ersten Post falsch gelesen und angenommen, du gingest davon aus, dass Merseyside Derby sei diesen Sonntag - daher rührt der etwas unpassende erste Absatz meines letzten Posts. Mea culpa.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Drauf geschissen. War mir nicht der Rede wert das anzumerken ;-)

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Ansetzungen fürs Viertelfinale im Ligapokal (falls es jemand interessiert):

Bradford - Arsenal

Leeds - Chelsea

Norwich - Aston Villa

Swansea - Middlesborough

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Und das sind natürlich jetzt die Hammerpartien für die du den League Cup so wesentlich geiler findest als den DFB-Pokal?

Na dann herzlichen Glückwunsch!

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Das würde ich nicht dramatisieren. Er hat sich bestimmt nur von diesem Wochenende mit den beiden tollen Spielen im League Cup blenden lassen. Die anderen Partien sind auch nicht so dolle und außerdem haben die ja noch den FA Cup, d.h. die bekommen auf diese Weise eh mehr (Pokal)Spiele zusammen auf der Insel und vondaheraus besteht auch eine großere Wahrscheinlichkeit mal eine "Hammerpartie" präsentiert zu bekommen.

Aber genug vom Pokal, denn Aston Villa ... also, jetzt wo ich das wegen diesem "schreck auf, da ist was los beim Pokal auf der Insel" Artikel nachgeschaut habe, will ich nicht wissen, was AVFC da mal wieder abgeliefert hat. In Swindon Town zur Halbzeit 2:0 geführt und in der zweiten Halbzeit sich trotzdem noch zwei Buden gefangen und erst in der letzten (!) Spielminute zum Siegtreffer eingenetzt. Soweit zur Spielstatistik. Bewegte Bilder dazu kenne ich nicht, aber rund ausgesehen kann der Kick nicht haben. Nicht bei aktueller Form von AVFC!

Und gegen Norwich fliegt Villa raus, da lege ich mich fest. Gegen die gab es nämlich am vorletzten Spieltag zuhause ein 1:1. 

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Leeds! Leeds! Leeds!

Everyday, we re all gonna say,
We love you Leeds! Leeds! Leeds!
Everywhere, we re gonna be there,
We love you Leeds! Leeds! Leeds!

Marching On Together!
We re gonna see you win
na na na na na na
We are so proud,
We shout it out loud
We love you Leeds! Leeds! Leeds

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Bsg, verstehst du kein Deutsch oder logische Zusammenhänge ?

Mein Statement: DFB Pokal am DI und MI ziemlich langweilig. Deshalb habe ich den Fehler gemacht, weil ich es geguckt habe. Ich hätte die Ligacupspiele aus England gucken sollen.

Verstehst du ? Ich habe nicht grundsätzlich gesagt, dass der Ligapokal interessanter sei. Ich schrieb sogar, dass ich ihn eigentlich ignoriere seit 1-2 Jahren. Es aber wegen den beiden Spielen am DI und MI bereue. Nein, bereuen ist zu stark. Aber ich hab mich geärgert, es nicht live gesehen zu haben.

Ist das im Ansatz verständlich ? Was ist sooooo schwer daran, dies zu verstehen ?

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Marc, bei Interesse kannst du bewegte Bilder sehen, wenn du meinen Link von gestern anklickst.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Danke für den Hinweis. Fast hätte es mich gejuckt, aber irgendwie will ich das Elend von AVFC nicht sehen. Mir reicht da die PL völlig, aber aus deinem Arsenal Blickwinkel verstehe ich natürlich die Interesse an der Sendung.

Für dich steht ja am Samstag zum Mittagessen ein Spitzenspiel an:
Man Utd vs. Arsenal

Für die Tabelle dürfte das quasi Tabellennachbarschaftsduell zw. Everton und Fulham interessant sein. Gleiches gilt für Liverpool gegen Newcastle.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Der Samstag heute hat es in sich, Marc. Erst Arsenal gucken und nach Abpfiff zu Schalke rüberschalten. Viel besser kann ein Fußballsamstag nicht sein. Vorausgesetzt, es setzt keine zwei Niederlagen. Arsenal remis und Schalke Sieg, das wärs!

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Der Spieltag war für die Katz! Da S04 ganz klar höhere Prio hat als AVFC kann ich mich nicht so dolle freuen.

Aber gut, hier gehts primär um die PL und da hat AVFC auswärts heute gegen Sunderland 1:o gewinnen können.

Die Niederlage von Arsenal finde ich ganz nützlich, da so S04 und Arsenal mit gleichem Gemüt nächste Woche ins Spiel gehen. Das wäre ja schon fatal, wenn Arsenal mit Rückenwind eines Auswärtssieges gegen Man Utd vorbeikommen würde ...

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Vorausgesetzt, es setzt keine zwei Niederlagen.

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

(Hehe)

gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Immerhin haben die Liverpool Fans ihren Humor noch nicht verloren. Danke gelsenkirchen!

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

LU-LU-LUKAS Podolski!!!

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Tja, an der Spitze bleibt es weiter recht eng zusammen, obwohl United nach 0:2 Rückstand gg. Aston Villa doch noch gewinnen konnte (mein Beileid MarcRamone).

Dahinter wirkt das auf mich noch etwas unsortiert - von den Plätzen 3-6 (Everton, WestBrom, West Ham) sehe ich einzig Everton in der Lage, bis zum Ende so weit oben zu stehen. Es wäre Moyes und seiner Mannschaft sehr zu gönnen, wenn sie die Top4 knacken könnten - mir persönlich fällt es nur deswegen schwer, weil es auf Kosten von Arsenal ginge. Oder unterschätze ich da West Ham und West Bromwich?

Deren 3:3 war mal wieder unterhaltsam, inkl. verschossenem Elfmeter in der Nachspielzeit - war allerdings gerecht, denn die Entscheidung auf 11M war doch sehr harsch. Der Berbertopf hat mal wieder seine ganze Klasse gezeigt und sämtliche Arsenalfreunde auf der Insel dazu gebracht, sich zu fragen warum Arsenal ihn nicht im Sommer verpflichtet hat. Wobei Neuzugang Giroud auf Seiten der Gunners auch ein sehr ordentliches Spiel gemacht hat.

Achso, Liverpool krepelt weiter mit vereinzelten Punktgewinnen (diesmal immerhin gg. Chelsea) im Niemandsland herum und die Spurs sind auch eher unkonstant.

Das könnte ein lustiges North London Derby werden am nächsten Samstag - für den neutralen Zuschauer. Als Arsenalfreund wirds vermutlich eher.... anstrengend.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Immer noch nicht dazu gekommen, Match of the Day von Samstag zu gucken. Um es mit Marc Ramone zu sagen: "Man kommt zu nix"...

Aber der Blick richtet sich auch schon Richtung Wochenende. Arsenal vs. Tottenham wird ein hitziges und spannendes Spiel. Tottenham ist nicht wirklich konstant, Arsenal auch nicht.

Ich erinnere mich da an torreiche Spiele in den letzten beiden Jahren. Kann man wirklich nur jedem empfehlen, Samstag mal reinzuschauen!

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

"Torreiche Spiele" erwarte ich auch (bei Aston Villa), kann nur nicht empfehlen reinzuschauen ...

Nun gut, Spaß bei Seite. Ich habe die Zusammenfassung von AFVC vs. Man Utd gesehen und bei United kommt der Ruf nicht von ungefähr nicht aufzugeben und bis zur letzten Minute alles zu geben. So gesehen war es ein spannenedes Spiel und von United konnte man einiges lernen."Danke" für die Gala.

Ihr kennt euch mit den Teams besser aus, aber bei Everton, Westbrom und West Ham gilt abzuwarten, ob deren Ausdauer und Kraft tatsächlich bis zum Ende für diese Tabelenplätze reicht. Mit Tottenham und Arsenal bei aktuell nur maximal 4 Punkten dahinter wirds eine enge Kiste.

Und zum Thema Tore, Spaß und Spiel kann ich gleich folgende Empfehlung aussprechen:
Sa. 16:00 Manchester City vs. Aston Villa

Der kommende Spieltag besticht durch einige Tabellennachbarschaftsduelle, also 6 Punkte Spielen. An sich ein wichtiger Spieltag.

Glanzvoll klingt eigentlich nur die Paarung:
Sa. 13:45 Uhr Arsenal vs. Tottenham

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

LU - LU - LU...

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

LUKAS Podolski!!!

nullfuenferjung Offline
Dabei seit: 05.08.2011

ich find das luper!

Seiten