rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Klar, Göteborg, Malmö, ... auch Namen, die "man" eigentlich kennt.
Örgryte IS ??? Aber auch gar nie gehört! (Gut, war auch nicht so meine Zeit, die Jahrhundertwende)
Also Schweden möchte ich jedenfalls beim Fußballquiz nicht als Themengebiet haben!
Haben die eigentlich auch vor, die Spielzeit anzupassen? So wie die Russen?
Was ist überhaupt Stand der Dinge bei dieser Thematik der allgemeinen Anpassung der Spielzeiten aller Clubs im europäischen Clubverband?
(werde ich wohl mal guggeln)
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
wer Örgryte nicht kennt, der hat alles verpennt. also echt...
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
...der hat vor allem nicht gelebt!

Örgryte ist übrigens ein Stadtteil Göteborgs, wie ich gerade lernte. Letztes Jahr Konkurs und Zwangsabstieg... GELD MACHT UNSEREN SPORT KAPUTT!!!!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
was mich ärgert: racing straßburg spielt nur noch fünfte liga, also keine lokalduelle mit mulhouse oder colmar. schade.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
und racing spielt da auch WEGEN DEM (NICHT VORHANDENEN BZW. ZU VIEL AUSGEGEBENEN) GELD!!!!
chickenbaron Offline
Dabei seit: 31.08.2007
... und Helsingborgs hat's jetzt gepackt - 3 Spieltage vor Ende 10 Punkte Vorsprung. Glückwunsch nach Schonen!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Zur obenstehenden Frage: meines Wissens haben weder Schweden, noch Norwegen vor ihren Spielplan auf den regulären Saisonrhytmus umzustellen.
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Danke, gelse.

Auf der ECA-Seite konnte ich auch nichts weiter finden dazu.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
BAMM!!! GIF Sundsvall fidelt den bisher punktgleichen Zweiten Ängelsholm mit 6:0 aus dem Stadion. Da auch Atvidaberg patzt springen die Giffers, zack bumm, von drei auf eins. Noch drei Spiele. Heja Giffarna!!!
Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Guck an, auf den Tag genau ein Jahr ist der Thread alt. Das kann kein Zufall sein. Also, Zeit für den Blick über den Tellerrand: In Holland ist es enger als Gibraltar bei Nebel. Vom Ersten bis zum Fünften sind es nur fünfPunkte. Momentan führt AZ (52) vor Ajax (49), Twente (48), PSV (48) und Herenveen (48). Feyenoord lauert mit 45 Punkte auch noch. Twente hat noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Am Wochenende trifft Eindhoven auf Herenveen. In Germany, we call it a "Sechspunktespiel".

In Frankreich ist ein reiner Zweikampf. PSG führt mit einem Punkt Vorsrpung vor Montpellier. Titelverteidiger Lille ist bereits zehn Punkte schwach. Einen direkten Vergleich zwischen den beiden gibt's leider in dieser Saison nicht mehr.

Endkrass auch die Situation in Österreich. Die ersten sechs sind nur drei Punkte auseinander. Rapid hat nur acht Siege aus 21 Spielen... Und ist damit Erster!!! RB, Austria und Ried nur zwei Punkte dahinter, es folgen Graz und der FC Trenkwalder Admira mit drei Punkten Rückstand. Also wer da nicht ins Nichteln kommt...

Und guck mal an! Portugal! Porto ist noch nicht mit 34 Punkten Vorsprung am 9.Spieltag Meister, nein, diesmal kann Benfica dagegenhalten. Nur ein Punkt Rückstand. Und auch Braga ist noch im Rennen, punktgleich mit Benfica.

Zu guter letzt noch ein Nachtrag in eigener Sache. GIF Sundsvall hat es tatsächlich wieder in die Allsvenskan geschafft. Am 31.März beginnt dort die Saison mit einem Heimspiel gegen Kalmar FF. Der ewig junge Klassiker!
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Herr Gelsenkirchen oder Herr Haensgen vom Deich-könnten die ehrenwerten Experten für die BeneLux Ligen bitte nochmal kurz erläutern wie jetzte nu die Meister/ EC-Teilnehmer in Belgien und den Niederlanden gefunden werden, mit/ohne play off, und solche Sachen halt-für Lux weiß ich es. Danke!
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
In Holland verstehe ich das Reglement so:
Der Meister qualifiziert sich direkt für die CL-Gruppenphase. Der Vize steigt in der 3.Qualifikationsrunde ein.
Der Pokalsieger geht in die Play-Offs zur Europa League. Die übrigen beiden EL Startplätze (2. bzw. 3. Qualifikationsrunde) werden in nationalen Play-Offs zwischen den Plätzen 3-8 ausgetragen. Aber das ist nur 'ne Vermutung, sicher bin ich da nicht. Steigt kein Mensch durch bei den Käsköppen.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Nee, vielleicht doch anders. Letzte Saison haben nur noch die Plätze 5-8 einen EL-Starter ermittelt. Dritter, Vierter und Pokalsieger waren direkt qualifiziert. So isses auch wieder!
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
In Gelbien spielen die ersten sechs nach der regulären Saison noch eine Meisterrunde. Alle Mannschaften starten mit der Hälfte der bisher erzielten Punkte. Der Meister geht dann in die CL-Gruppenphase, der Zweite in die Quali. Der Dritte der Meisterrunde gesellt sich zum Pokalsieger in die Europa League. Und das Highlight, der Vierte der Meisterrunde spielt eine weitere Entscheidungsrunde gegen den Sieger der Play-Offs zwischen den 7.-14.Platz um den letzten verbliebenen Platz in der Europa Leage. Alle bekloppt!
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Danke Haensgen!
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Verstehe. Und für den 5. und 6. der Meisterrunde heißt es dann "Blöd gelaufen, währt ihr mal in der regulären Saison nicht besser gewesen als Platz 7."? So kommt Feyenoord ja nie mehr auf einen grünen Zweig.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Feyenoord ist ja nun aber nicht Belgien, nech...
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Ach wir reden von Belgien, ach so... Mea culpa kann ich da nur sagen
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Also wir reden von Belgien und Holland. Allerdings ist das holländische System ja noch einigermaßen nachvollziehbar.
In Belgien ist es, und das passt ja eigentlich gar nicht, totaler Käse.
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Im Grunde reine Beschäftigungstherapie für die Teams zwischen 7 und 14. Anstatt dass die Meisterrunde auf 8 Teams ausgeweitet wird und die übrigen 8 Teams ne töfte Abstiegsrunde spielen...
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Das ist ja aber auch Kokolores. In der 2.Eishockey Bundesliga hat Bremerhaven mit nur einem Punkt die Aufstiegsrunde verpasst und wurde Neunter. Jetzt wird in der Abstiegsrunde alles auf Null gesetzt und die können noch richtig abkacken.
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Im Endeffekt sind Play-Offs immer die schlechtere Alternative. Aber wenn man schon aufgrund von Sponsorendruck, TV-Rechteinhaberdruck oder sonstigen Beweggründen künstlich Spannung zu generieren sollte man schon darauf achten dass das Play-Off-System leistungsgerecht und vermittelbar bleibt.
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
"...Beweggründen [versucht, künstlich..."
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
So wie im Haifischbecken-Liga-Pokal!
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Nun ja, gemessen an der Euphorie zahlreicher Schalkefans im letzten Sommer muss ja zumindest der Supercup der wichtigste und prestigereichste Pokalwettbewerb Mitteleuropas sein...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
jaja, ihr hättet natürlich bei einem sieg kein einziges wort verloren sondern wärt voller demut auf knieen zurück an die strobelallee gekrochen...
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
'türlich...
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Geht ja gut los
Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007
BVB verrecke... Oder gemäßigt gesagt: Kriech nach Hause in die Nordstadt und bück dich für Hans und Franz...

Seiten

30 Bücher

30 Bücher

50 Dinge