Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Heute 09:10:15 von gelsenkirchen
totente ist fachmann!

Ohne dem Betriebratsvorsitzenden der Dinkelackerbrauerei und bekennenden Trampolinsportfan Heute 09:06:07 von Schwimmente Totenkopf Trampolin ist Schland doch supi! zu nahe treten zu wollen: aber an Dr. Rainer Klimke zu erinnern, ist bei den 5-6 Olympiasiegern gesamt bis 1990 in der großen weiten Bundesrepublik kein Kunststück.

Zum Trampolin: 3. bis 4. August 2012 sind die finals in der sogenannten (http://de.wikipedia.org/wiki/The_O%E2%82%82O2-Arena bzw. der North Greenwich Arena) statt. Und auch wenn Deutschland im Moment keine Titelträgerin bzw. -träger in seinen Reihen hat, so konnte die Maximalquote von 1(Frauen)+1(Männer) erbeutet werden (2 Startplätze haben die Titelträger, da diese ein Sonderstartrecht haben).

Letzte Erfolge gab es natürlich durch die in Georgien geborene deutsche Trampolinlegende (http://de.wikipedia.org/wiki/Anna_DogonadzeAnna Dogonadze) bzw. hier (http://www.anna-dogonadze.de/ihre sehenswerte Homepage) . Auch heuer tritt sie an und das sei zum Zunge schnalzen noch einmal erwähnt: Seit 2000 ist Trampolinspringen olympisch, wird bei Gelsenkirchens im Garten das Training dafür forciert, und Anna Dogonadze war jedesmal im Endkampf, und 2004 sogar Olympiasiegerin.

Bei den Männern ergatterte wie 2008 (http://www.dtb-online.de/portal/hauptnavigation/turnen/trampolinturnen/t... Stehlik) das begehrte Olympiaticket-immerhin 6. bei den 2012 Pre-Olympics London (GBR).

Auch sonst gibt es natürlich erfreuliches aus dem DTB: Beim Challenge Cup in Doha im März belegte (http://www.dtb-online.de/portal/hauptnavigation/turnen/geraetturnen/turn... Hill ) mehrere Top10 Plätze an den Geräten. Auch sonst sind (http://www.dtb-online.de/portal/hauptnavigation/turnen/olympia-2012/gera... Teams ) dabei bei Olympia.

Der Weg dorthin hält noch einmal wichtige Standortbestimmungsmöglichkeiten parat: Europameisterschaften der Frauen in Brüssel (BEL) vom 09. - 13.05., Europameisterschaften der Männer in Montpellier (FRA) vom 21. - 27.05.

Das ist sehr gut und ein schöner Sieg vor allem für die Frauenequipe, dass sie neben den Männern bei den Entscheidungen beim Gerätturnen vom 28.07. - 07.08.12 in der North Greenwich Arena dabei sein dürfen. Ich begrüße diese Entscheidung des DOSB und des DTB außerordentlich.

Erinnert sei noch einmal an den Olympiaskandal 2000, als-obwaohl sportlich qualifiziert-die Damen zu Hause lies, mit dem Hinweis auf Erfolgschancenlosigkeit und auch das Angebot Steffi Grafs für sämtliche Kosten aufzukommen ausgeschlagen wurde vom (seinerzeit:) NOK und stattdessen irgendwelche Klepper mitgenommen wurden, die obgrund Dopings gesperrt werden mussten. Gleiches drohte sich für die Britische Equipe in der Rhytmischen Sportgymnastik zu widerholen, konnte aber abgewendet werden per Gerichtsentscheid und nun ja...Sponsorenentscheid...vielleicht auch allesGeschmackssache...

...apropos: Unbestritten ist die Rhytmische Sportgymnastik ja eine sehr anspruchsvolle und sehr ästhetische Sportart. Aber sie hat den gleichen Fehler wie das Synchronschwimmen bzgl. der Männer, etwas gebessert hat sich wie beim Turmspringen/ dem Turnen die Altersbeschränkung. Ich meine hier muss dringend etwas getan werden, um diese Sportarten im Jetzt ankommen zu lassen.

Die inzwischen strikte Überwachung des Einhaltens der "Senior-Klasse" (ab 16+) kann und darf da nur der erste Schritt sein. Ebenso die Auswahlentscheidungen der Jurys zu Welttitelkämpfen, die eher frauliche Turnerinnen nicht mehr massiv benachteiligten, wie das bis in die frühen 2000er Jahre hinein oftmals der Fall war. Auch der Furosemid - Doping- Skandal zur WM 2001 der (http://de.wikipedia.org/wiki/Alina_Maratowna_KabajewaAlina Maratowna Kabajewa) wird überwunden und führte zu sensibleren Handlungsvorgehen. Also es geht aufwärts, darum:

Nichts desto trotz freuen wir uns auf spannende Wettkämpfe vom 28. Juli bis 14. August 2012 in der (http://de.wikipedia.org/wiki/Wembley_ArenaWembley Arena) und das MIT deutscher Beteiligung und das in BEIDEN Wettkampfklassen. Im Einzel wird das (http://www.dtb-online.de/portal/hauptnavigation/turnen/rhythmische-sport... Berezko-Marggrander ) (Jg 1995) sein, 2010 zwar 3. bei den Olympischen Jugendspielen in Singapur, aber realistisch einzuordnen bei: (http://en.wikipedia.org/wiki/2011_World_Rhythmic_Gymnastics_ChampionshipsEM 2011 in Minsk) : 11. Mannschaft und 13. Mehrkampf-allerdings mit und in einem außergewöhnlich hochklassigem Wettkampf beim Sieg der Russin (http://en.wikipedia.org/wiki/Yevgeniya_Kanayeva 2011Yevgeniya Kanayeva ) , die bei Olympia Titelverteidigerin ist. Und so wird auch bei Olympia alles dabei sein, was einen Osteuropäer auf dem Stammbaum hat oder aus ITA/ Österreich (http://de.wikipedia.org/wiki/Caroline_Weber-Caroline Weber im Einzelbewerb-) / Spanien stammt.

So sind die Kasachinnen, Ukrainerinnen, Israelinnen ((http://en.wikipedia.org/wiki/Neta_RivkinNeta Rivkin ) wurde bei der letzten EM sehr starke 3.!) etwas weniger, aber Russinnen und Weißrussinnen dafür um so mehr Favoritinnen. Den Erfolg aber eine deutsche Equipe und Einzelstarterin entsenden zu können, darf und soll man nicht kleinreden, stattdessen einschalten: EM (29.5.-3.6. in Nizhni Novgorod/Russland), live im TV oder vor Ort und dann wissen wir wo die Reise Richtung Medaillenvergabe hingehen wird. Dass die deutschen Teilnehmerinnen dort dabei sein werden beim Medaillenempfang, darf bestritten werden, aber sie sitzen im Zug dorthin.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Und auch diesmal frage ich mich:
Weisst du das alles so und garnierst es mit Links oder recherchierst du vor jedem Post 1-4 Stunden?
Respekt.
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Die erste Goldmedaille bekommt Deutschland doch immer beim Schiessen, oder?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Heute 13:42:42 von ColePorter
... Weisst du das alles so und garnierst es mit Links oder recherchierst du vor jedem Post 1-4 Stunden?...

Der Klarname von Statiskikfreund lautet eigentlich
Fähnrich Fieselschweif.
balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009
...apropos: Unbestritten ist die Rhytmische Sportgymnastik ja eine sehr anspruchsvolle und sehr ästhetische Sportart. [... etwas gebessert hat sich wie beim Turmspringen/ dem Turnen die Altersbeschränkung.

Da freu ich mich schon auf (http://www.magdalena-brzeska.de/video.htmlMagdalena Brzeska,) die Milchschnitte!
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Heute 14:04:21 von alterzabo
...Der Klarname von Statiskikfreund lautet eigentlich
Fähnrich Fieselschweif. ...
Wer ist das denn?
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
(http://www.phantomias.de/pix/fieselschweif.jpgDie coolsten und klügsten Pfadfinder seit ever.)
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Heute 14:32:42 von Statistikfreund

Du kennst Fähnrich Fieselschweif nicht?

Den Pfadfinderhäuptling von Tick, Trick und Truck?

Mit seinem(http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schlaue_Buch legendären Handbuch) , in dem IMMER für ALLES eine Antwort steht?
Das "42" der vor Douglasgeborenen?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Achso, Huey, Dewey, und Louie heißen auf deutsch Tick, Trick und Track
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
Heißen die nicht FähNLEIN Fieselschweif???
skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009
Ich freue mich auf Frauen-Gewichtheben...die schweren Klassen. Und Boxen, nur die leichten Klassen: die balgen sich wie kesselflickende Strassenköter, nix passiert wirklich und 2m-130kg Ringrichter trennt...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Frauen-Gewichtheben

my cock is rock hard!
kugelstoßen der frauen ist auch sexay! fahr ich voll drauf ab!
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
gelse, besonders die Bulgarinnen sowie Kasachinnen geben da immer ein gute Figur ab, *hust*..
Obwohl, die ääähm...wie heißt denn unsere Deutsche hier, die, boah ich komm nicht drauf, die ist auch nicht viel besser..
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Kleinert, Nadine heißt se...
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Du kennst Fähnrich Fieselschweif nicht?

Ich glaube mich zu erinnern, dass die Pfadfinder-Abteilung, also die Gruppe der Pfadfinder von Tick, Trick und Track ein "Fähnlein" namens "Fieselschweif" war, also nicht eine Person....
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
Sach ich doch die ganze Zeit.
skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009
Nadine K. ist ein Mann. Mit roter Behaarung.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
war nadine kleinert nicht eine RAF-terroristin?
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
war nadine kleinert nicht eine RAF-terroristin?

(http://de.wikipedia.org/wiki/Nadine_KleinertNein.)
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Ey giselher, danke für DAS Bild. Nicht.
Schwimmente Tot... Offline
Dabei seit: 09.04.2009
Ohne dem Betriebratsvorsitzenden der Dinkelackerbrauerei und bekennenden Trampolinsportfan

:-))))))
SEHR vielen Dank Statistik Freund aka Fähnlein Forumsschweif!

@gelse
Hubert Kleinert heißt dein RAF-Mann - DAS IST MEIN FACHGEBIET!
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Fähnlein ist latürnich richtig - Mea Culpa.
Hat meine Pflegerin wieder die Pillen vertauscht.
Schwimmente Tot... Offline
Dabei seit: 09.04.2009
Ähm - falsch der Hubert war Grüner! *schäm*
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Ey giselher, danke für DAS Bild. Nicht.

Was haste denn jetzt schon wieder zu meckern? Sieht doch ganz brauchbar aus, die Guteste. Kannste zum Bierholen schicken, bringt die gleich zwei Kästen mit. Oder bei einem Umzug ... oder im Winter, den Bus aus der Schneewehe schieben .... oder, oder, oder.....
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
aber was die so essen tut und was das kostet
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Ähm - falsch der Hubert war Grüner!

Aber nur gaaanz knapp vorbei ...
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
aber was die so essen tut und was das kostet

Wer spricht denn von "füttern"...
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
ASTRID KUMBERNUSS
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Ilona Slupjanek, ich glaub, die mochte der Hotte mal......

Seiten