Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Durst. Aaaaah, mein Vittel.
Huch....
Hehe, neee, also Vittel schmeckt, da gibbet nix.
Aber das allerbeste Wasser ist das Leitungswasser hier.
Und DAS Schickiwasser schlechthin ist glaube ich immer noch dieses Perrier.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Perrier is aber mit Kohlensäure.
Das französische Selters halt. Bzw. das französische San Pellegrino.
Gast (nicht überprüft)
stopp mal. schnecken mit muscheln zu vergleichen iss völliger unfug. und selbstgefangene weinbergschnecken, also eher finden, nich fangen, hehehe, und die dann in sägemehl leerscheißen lassen und dann kochen und in butter, knoblauch und kräutern schwenken, also da geht nich allzuviel drüber.
muscheln sind ne ganz andere baustelle. aber eben auch köstlich.

bei wasser kann ich nich mitreden. mag eher mit kohlensäure.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Werde nie vergessen, wie ein Bekannter sich bei einem Herrenausstatter in der Möckebergstr. für knapp 500 DM son scheiß-hässlichen Iceberg-Pullover kaufte, ihn gleich anbehielt und anschließend an einem Kiosk 'ne Flasche Perrier erstand. Mann sah das bescheuert aus, wie er dann ganz wichtich durch die Gegend stolzierte.
Gast (nicht überprüft)
hässliche trendpullover mit schnecken zu vergleichen iss jetzt aber...irgendwie...na nich gut eben.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Ich habe den Vergleich Schnecken - Muscheln gewählt, da es sich ja um Verwandte handelt.
Die von dir Uschi beschriebene (typische) Tunke is legger, keine Frage. Aber die kann ich gleich auch pur löffeln, da brauche ich keine ollen Schnecken für, masagn.
Gast (nicht überprüft)
übrigens hab ich auch nen pullover aus der möckelbergstraße. ähnliche preisklasse. aber der hat schick, in echt.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Nur mal ne kleine Frage in die Runde aller Muschel-, Schnecken-, Froschschenkel- und Grashüpferesser: Gibts hier auch jemanden, der es eher bevorzugt, was die gute deutsche Küche hergibt? Ich denke da so an ein halbes Hähnchen, Sauerfleisch mit Bratkartoffeln oder aber die allgemeine Schlachteplatte.

Von den hochgelobten Wassern mal ganz zu schweigen.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Was für Schnecken meinste denn?
Gast (nicht überprüft)
hotte: die gemeine schnecke iss das bessere kalbfleisch. viel zarter, ähnlich nussig im geschmack, sehr viel besser im abgang. ich könnte da jetzt stunden mit dir philosophieren...wir machen das so. wenn ich die möglichkeit habe, bring ich ein paar viehcher mit nach ex-beichlingen. und dann schmeiß ich dir die auffen grill mit kräutern der region und butter hier vom markt. und dann mach mal probierung mit schmackofazien. wirst sehen, das rockt.

darf der dude eigentlich schnecken essen?
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Hotte, (http://cgi.ebay.de/ICEBERG-PULLOVER-OLDTIMER-RENNEN-AUTOS-GR-XL-TIP-TOP_...) einen?

Stimmt, ich hab damals mal in so ner Boutique diese ICEBERG-Pullover gesehen und mich da schon gefragt, wer so unglaublich viel Kohle dafür ausgibt!
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Karpfen, die Grünkohl-Diskussionen hatten wir doch.
Zudem: Es geht nix über feine Rinds- oder Kalbsrouladen...
Gast (nicht überprüft)
luder: ich bereitete vor 6 wochen nen sauerbraten, einige tage eingelegt. dazu rotkraut und rohe klöße. auch über diese küche, die sogenannte regionale, oder gutbürgerliche, die hausmannskost, könnt ich stundenlang quatschen!

ich spickte letztens nen rinderbraten (welcher nach dem schmorprozess übrigens so zerfiel dass die liebste laut aufjuchzte), das war wie liebemachen! alder, der war köstlich.

was fressen betrifft bin ich arg weltbürger und würde trotzdem den hühner-nudel-eintopf meiner mutter jedem essen vorziehen!
Gast (nicht überprüft)
augenkrebs!!!

ich meine weinbergschnecken. du meinst bestimmt die millionenfach vergewaltigte und servierte achatschnecke...unterschied wie venus- und miesmuschel!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
So ein Zufall: Auch ich hatte vor ein paar Wochen "lauwarmen getrüffelten Käse" beim Italiener. Das war auf einer Geburtstagsfeier und ich dachte: Boah, wieder so 'ne Schicki-Scheiße und die Portion wahrscheinlich nicht größer als ein Maiskorn! Nun ja, ich war etwas gereizt, weil der gelhaarige Scheff-Italiener in seinem rosa Ralph-Lauren-Hemd in dem Laden rumstolzierte wie... naja, wie Italiener das halt so machen. Aber ich muss zugeben, dass ich seither von dieser unglaublichen Köstlichkeit schwärme und inzwischen immer mal wieder bei dem Gockel essen war.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Kann ich nich gucken Cole, wird abgeblockt. War irgend so ein irre buntes Teil mit 'nem bescheuerten Muster druff, ich glaube auch so'n markentypisches Comic. Furchtbar.

Jut uschi, ich vertraue dir.
Gast (nicht überprüft)
wärst du nicht ne gestandene frau würde ich fragen: auch feucht geworden!?
mach das mal selber, warme käsevariationen. kannste noch schick mango-chili-chutney verwenden, oder auch kleine schnecken. und nimm milden ziegenkäse, sonst erschlägst du alles. hab da nen bergziegenkäse aus den püränäen. muss mal erforschen, wie der hieß. ein gedicht!
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Ich wüsste ja mal gerne, wie es beim Chemiker in der Küche oder im Kühlschrank aussieht. Und mich dann selbst zum Essen einladen. ;)
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Schönes Gladbachtrikot da von Iceberg!

Ansonsten esse ich am gerne Hausmannskost - Eintöpfe hurra. Schnecken, Muscheln, Austern und andere Dinge dieser Art esse ich gar nicht - die Tunke ist lecker, aber auf das Gekrieche kann ich verzichten.
Trüffel hingegen sind etwas ganz vorzügliches.

Wasser trinke ich auch - sogar Evian oder San Pellegrino, aber auch aqua; was gerade da ist.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Ja... bei der uschi zum Essen eingeladen zu sein, ist fürwahr ein Privileg.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Nun ja, ich war etwas gereizt, weil der gelhaarige Scheff-Italiener in seinem rosa Ralph-Lauren-Hemd in dem Laden rumstolzierte wie... naja, wie Italiener das halt so machen

Jahahaaa! Ich schwöre, in meinem kleinen Heimatkaff bruzzelt der beste Italiener jenseits der Alpen. Ein Künstler!!!
Keiner, KEINER! kriegt ein besseres Filetsteak hin. Mit Calvadossauce und den aller- allerbesten Rosmarinkartoffeln.
Aaaaaber...
Ein Vollidiot! Im geschäftlichen Sinne ein absoluter Vollidiot. So nach zwei Stunden in der Küche hat er keinen Bock mehr, lässt irgendwelche Hiwies kochen (die natürlcih längst nicht so gut sind) und stolziert stattdessen frisch geschniegelt durch seinen Laden. Mittlerweile hat er glaube ich zum sechsten Mal ein Restaurant eröffnet...
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Ab heute ist "Das perfekte Dinner" inne Flimmerkiste für meine Frau passe`. Ich werde Sie dazu verdonnern, diesen Fred von vorne bis hinten durchzulesen, auswendig zu lernen und nachzukochen. Also bis auf die Schnecken & Co., masagn.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Gast (nicht überprüft)
nun, der kühlschrank gibt es jetzt nich so her. wir kaufen fürs wochenende meist frisch auffem markt. oder beim fleischer des vertrauens. viel obst iss drin, verschiedene käsesorten, diverse fruchtaufstriche, gern auch von der schwiegermutter. alles normal eigentlich. während der woche tafeln wir nun auch nich so derb auf, gar keine zeit für. aber am wochenende nehmen wir uns zeit fürs kochen. aber gern auch schlicht. hatten grad sardinen. nur in olivenöl und knoblauch gebraten, dazu feldsalat mit mango und kiwi drin und dat wars. schnell, köstlich, nich zu schwer.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Nach meiner Erfahrung erkennt man das wirklich gute italienische Restaurant daran, dass dort keiner mit Pfeffermühlen rumfuchtelt. Sobald ich sowas sehe, bin ich raus.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Voka geht da Essen, wo Luca Toni bedient!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Sooo wichtig ist der Luca nun auch wieder nicht, dass er mich bedienen dürfte.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Spargel geht bald los. Aaaaahhh, Spaaaaaar-gelllll. Mjamm.
Und Maischolle. Boah, geil!
Gast (nicht überprüft)
rudi, wenn ich meine reise mache, um ein kilo belon-austern zu fressen, mache ich auch dort zwischenstation. leck mich am arsch, das klingt geil!
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Unser Lieblingsitaliener ist auch der beste jenseits der Alpen, aber nur solange er noch nicht zugekokst ist. Das passiert aber selten vor 23 Uhr und auch nicht öfter als in 9 von 10 Fällen.

Seiten