misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
ich warte btw immer noch auf eine quelle, die beweist, das

Mittlerweile ist selbst die Polizei darauf gestoßen, dass in vielen Vereinen die Spieler selbst ihre Ultras unterstützen und ihnen helfen, wo sie können. Das Schmuggeln von Pyrotechnik gehört hier ganz klar dazu!


und das Kevin Großkreutz dies explizit tut.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
ich warte btw immer noch auf die Erklärung, was "faschistonoid" bedeutet ...

(Schon mal vorsorglich: Haaalllooo?)
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
giselher jetzt sei mal nicht son rechtschreibultra hier....

HALLOOOOOOO?????
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
im frontal21 bericht beschuldigte der stellvertretende vorsitzende der gewerkschaft für donutliebhaber die vereine damit, nach dem motto: "die stecken ja alle unter einer decke, das pack! knüppel drauf, trifft immer den richtigen!" ein herrlich deutscher ordnung-muss-sein-typ wie er im buche steht.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
giselher jetzt sei mal nicht son rechtschreibultra hier....

Ne, nix rechtschreibultra. Auch wenn er "faschistoid" gemeint haben sollte, erschließt sich mir der Zusammenhang nicht.

Also @ mehmet: Solltest Du meine Frage als "Rechtschreibultra-Provo" verstanden habe, tuts mir leid. Aber erklären könntest Dus doch bitte. Ja? Danke.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Vergessen: HALLOOOOOOO?????
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
sorry komm ich nicht mit. der vorsitzende der gewerkschaft der in kleinbussenrumsitzer hat explizit gesagt vereine , also auch mein fcb, liessen heimlich nen raum unverschlossen in dem böller, rauchgranaten und fackeln liegen, damit stimmung entstehe ...und als beispiel wurde IM FERNSEHEN k.g. aus d. genannt?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
nein, der stellvertretende vorsitzende der gewerkschaft für möchtegernschimanskis hat das ganz verallgemeinert ausgedrückt. sinngemäß: es wäre ja erwiesene sache dass vereine diese kriminellen fans nach gang und gebe unterstützen und lager zur aufbewahrung von pyrotechnik bereitstellen und dafür auch noch schlüssel verteilen!

kein beiern, kein k.g. - nur damit er von keiner seite aus mal anständig an den karren gefahren werden kann!
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
sorry komm ich nicht mit

(http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/ZDF.de/Frontal-21/2942216/22646308/8..., ab etwa 16.15. Aber insgesamt eher auf "Deiner Linie" ..
)
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
naja, vielleicht haben die vereine einfach "todesangst" ich mein, wenn ich mir rostock anschaue, oder solche guten menschen, die "wenn ihr absteigt schlagen wir euch tot" singen ... und wenn ich dann mal nen schritt weitergehe und behaupte, dass, wenn ich mir fanbetreuer oder die sozialarbeiter anschaue , die fanprojekte machen, es da vielleicht (!) auch welche drunter gibt, die sich mit einem "es ist ja für die kinder" "überzeugen" lassen, da zugang zum "bastelraum" zugewähren, denn schliesslich heisst acab ja wirklich "all christians are brothers" ...
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
oh: halloooooooo? ist da jemand...mand....mand....mand....?
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
Ach ja, ein 10-Cent-Stück für jeden komischen Gesichtsausdruck mir bekannter Kriminologen wann immer sie mit "erwiesenen Tatsachen" von Polizeigewerkschaftsvertretern konfrontiert werden.
Dann wäre ich steinr... na, sagen wir ich hätte so 2,30 €.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Also ICH kuck jetzt erstmal den frontal 21 Beitrag ... Bin dann mal weg ...
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
gelse und woher hat 11armine dann dieses herrschaftswissen?
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
ich wart jetzt mal bis 15:30, dann sag ich mal, in der sprache der coolen: owned (gott wie peinlich, und das in meinem alter...)
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
das heisst pwned!
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
nein, laut wiki is dasn schreibfehler...
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
das heisst pwned!

Nö.

Auch als pwn, pwned und pwnage, welche (vermutlich) durch einen Tippfehler entstanden.(http://de.wikipedia.org/wiki/Pwned#PLink)
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
sind das keine fans?
Ich bitte dich! Stell mir nicht solch blöde Fragen! Jeder, wirklich jeder ist im Stadon willkommen, sofern er mit Herzblut dabei ist oder sich zumindest am Spiel erfreut. Wie sich seine form des Fanseins auswirkt ist vollkommen wurscht. Tatsache ist, es gibt in Oberrang, 113er und 111er ebenso vergünstigte Karten. Im Oly gabs doch auch 3-4 Fanclubs, die die Sache an sich gerissen haben. Damals sprach kein Mensch von "wir mischen da mal mit, weil mir san die Bestimma." Nein, man "ließ die Buschen einfach mal machen". Warum gabs da keinen Ärger? weil beide Parteien einfach in den Dialog getreten sind.

Außerdem, immer dein Regelbrecherscheiß. Weißt du noch, was unseren Uli so in Rage gebracht hat auf der JHV 2007? Folgende Frage: Meinen Sie nicht, dass dies alles zu unserem Image der kälteste und sterilste Verein der Liga zu sein, beiträgt?
Das wars! kein Ultra. Kein Pöbler. Kein Verbrecher. Ein Du und Ich!
Sofern vielen Regeln willkürlich aufgestellt vorkommen, (Megaphon, Kartenvereilung) sollte eher versucht werden diese zu erklären anstatt ständig Basta! zu schreien und den Brusttrommler zu machen. Und damit mein ich z.B Leute wie unsern Trompeter Bernd von der alten Garde und nicht die verdammten Zündler!!!

Gut Bernd, hat auch kein Bock auf Schickeria. Aber falls du die verteidigen würdest, würde ich die schlecht machen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
wow, gieselher, du bist wirklich ein absolutes recherchemonster!
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
(Noch knapp 5 min, kite ....)
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
"pwned", mit bewussten schreibfehler, wird seit jahren in der "szene" so verwendet. hat sich quasi verselbstständigt.

OH NEIN! DA HAT JEMAND DIE REGELN GEBROCHEN, ALARM ALARM!
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
recherchemonster

Zweitschnellstes, immerhin.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
... wird seit jahren in der "szene" so verwendet

Quelle? GdP wirds nicht sein ...
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
Ne, nix rechtschreibultra. Auch wenn er "faschistoid" gemeint haben sollte, erschließt sich mir der Zusammenhang nicht.

Gibts nicht. Der Begriff fiel wohl bei Maischberger.
Das dort klare Hierarchien und militärisch anmutende Aufgabenverteilungen herrschen ist mir ein Dorn im Auge und der Hauptgrund dort niemals mitzumischen.

jedes Telefonat würde von den spackos doch als Trophäe ("Ha, jetzte, die müssen doch mit uns reden")

Du verallgmeinerst. Wenn du ernsthaft Interesse hättest, könnte ich dir ein paar Mitglieder vorstellen.
Ich will unsere Ultras, zu denen ich ein durchaus ambivalentes Verhältnis hege, nicht in den Himmel loben.
Aber gerade unsere Ultras haben auch ihre guten Seiten. Für nichts anderes trat ich ein. ich sag nur Maccabi München.
(Auch in dieser Richtung keinerlei Hilfe vom Verein.)
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
lieber mehmet ich finde es wirklich klasse mit dir diese diskussion zu führen, und ich kanns ja auch "irgendwie" (für den fc bayern) verstehen, aber, ich kann nur sagen (und es gefällt mir auch nicht alles was "der verein" beschliesst) "wehret den anfängen".
ist ausschließlich der fcb dran schuld, das es "nicht mehr so ist wie im olympiastadion" (keine ahnung , war ich nie drin bei bayern spielen, wohne 400 km weg obwohl haha, war am samstag drin, spiel der legenden, steh da 5 minuten rum, rüllt der ganze "hardcoreblock" auf einmal was von "chelsea huhuhurensöööhöööneee" was habe ich mich wieder geschämt....pfui deibel....)

lieber mehmet, ich stimme dir zu, dialog bedeutet mindestens zwei - die reden wollen.
ich finde es sehr bedauerlich dass das nicht klappt, und ja, auch IM verein gibt es versäumnisse, und ich KANN auch irgendwo verstehen , das sich "die treuesten der treuen" vor dem kopf gestossen fühlen, wenn da in "den präsidentengesprächen" "handverlesenes" verbreitet wird. aber:

es gibt doch auch von solchen südlern wie dir (und das meine ich "ehrenvoll") doch eher ein verzweiflung, dass das alles nicht mehr ist wie früher... dann nutzt das doch, diesen nullpunkt um "von vorne" anzufangen. sendet dies als "überzeugendes, wahres, ehrliches und reines" signal, ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf taube ohren stösst!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Quelle?

probier mal 4chan, da wirse bestimmt am schnellsten fündig.
wobei es zuletzt etwas nachgelassen hat mit der verwendung. momentan sind eher memes und ragefaces in.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
memes? hattich gestern" beim türken..."
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
ich mach mal die tür zu, schlüssel geb ich schekomir, viellricht will der hier noch was lagern.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004

Seiten