Gast (nicht überprüft)
"und ausgerechnet..." lautern steht derzeit dort, worauf sie seit jahren hinarbeiten. das hat mit der heutigen niederlage nichts aber auch gar nichts zu tun. und die freude vieler vereine wird es wohl wirklich geben, kommen doch eine stürmersu und der eufi eher in die gelegenheiten, ihre chronisch ausverkauften vereine zu besuchen da nicht frankfurt oder rostock kommen....
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
habe übrigens zum thema hoffnheim kürzlich einen (http://www.taz.de/1/sport/artikel/1/wer-hat-angst-vor-hoffenheim/?src=TE... taz-artikel) gefunden, der sehr schön das für und wieder dieses experiments beleuchtet und zeigt, dass es im profi-fussball das traditionelle fussball-verständnis abseits des stehplatz-blocks ohnehin nicht mehr gibt.
Gast (nicht überprüft)
den haben auch schon andere gefunden und wurde, unter anderem, im hoffenheimfred diskutiert....hier gehts nur um lautern.

ICH BIN HOFFENHEIM!
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
@uschi
"...das hat mit der heutigen niederlage nichts aber auch gar nichts zu tun." hab ich nie behauptet... aber es wirkt wie eine ironie des schickals, dass es in dieser niederlage gipfelt.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
rummäkeln, wenn man mal nen fred in eine neue richtung führt... das macht der richtige!

und entschuldige, das ich arbeitender mensch hier nicht tagtäglich herumhänge und alles lese.

ÜBRIGENS IST MIR SCHEISS EGAL, WAS DU BIST!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Gegen Osnabrück zu verlieren war für Lautern ungleich schmerzvoller, als einer Spitzenmannschaft zu unterliegen. Das war zu erwarten. Gegipfelt hat es also eher letzte Woche. Das war nur Alltag.

Gegen Hoffenheim sollte man sowieso keine Punkte einplanen. Das werden sie nächste Saison auch in der Bundesliga merken, die ganzen Traditionspenner.
Gast (nicht überprüft)
natürlich hast du nichts behauptet, aber es liest sich so, hehehe.
und ich freu mich nächstsaisonla ebenso, wenn hier die schalker, dortmunder und karlsruher, die vermeintlichen traditionalisten eben, heulen und greinen. das wird ein gutes jahr im forum....
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
schalker und dortmunder sind traditionell müll...ich muß das schreiben...ich kann nicht anders
Gast (nicht überprüft)
ich kann das nachvollziehen. ich hab 5 bochumer, 0 schalker und 0 dortmunder in meiner comunioelf...
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
hoffenheim hat für mich auch sein gutes. ist mir jetzt erst so richtig bewußt geworden, wie kaputt der fussball eigentlich ist.
wenn dynamo absteigt, werde ich traditionalist und geh nur noch zu laubegast 06 und ähnlichem... da gibts weder coca-cola-werbung noch fanmeilen. und seine brieftasche öffnet auch nicht gleich jemand, wenns sportlich mal nicht so läuft.
Gast (nicht überprüft)
JETZT hat er es verstanden!!! geh zu borea! die singen schalke-lieder, da rettest du dir ein wenig "tradition" ins "neue" leben.."ein leben lang, orange und weiß ein leben lang..."
und du hast ein feines kleines stdion mit wiese zum drauflegen, kaffee, snickers und ein vereinsheim mit videotext um zu gucken, wie die scheiß traditionalisten grad spielen!
Eufi CL Sieg 2008 Offline
Dabei seit: 27.03.2008
@UCH: Bisher habe ich immer Karten bekommen, wenn ich ins Stadion wollte.
Da brauch Hoffenheim nicht für aufsteigen.
Ich habe nur das erste CL- Spiel gegen Valencia nicht besucht. Aber nicht, weil ich keine Karte bekommen habe, sondern weil ich mich nicht drum bemüht habe.
Wenn ich ne Karte will, dann bekomme ich sie auch. Dafür bin ich einfach zu fanatisch.
Da kann Porto kommen, Chelsea, die Bayern, der BvB, Barcelona und vielleicht auch Man United im Halbfinale. Ich bin auf jeden Fall dabei.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
warum guckst überhaupt videotext - moderner schnickschnack.videotext braucht kein mensch.
Gast (nicht überprüft)
warum dann immer das feuchte höschen und deine seitenlangen ergüsse, wenn du mal ne karte gegen castrop-rauxel erstanden hast!? einfach um die 0 zu wählen? verstehe...
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
eufi - was hast du denn geraucht ?
Eufi CL Sieg 2008 Offline
Dabei seit: 27.03.2008
Aber um auf das Thema zurückzukommen. Habs nich gesehn, weil mein Decoder im Arsch is. Aber ich denke, dass war es für Lautern. Ich seh kaum noch ne Chance. Tut mir Leid für Anna und Betze. Aber vielleicht wird der Tiefpunkt zum Wendepunkt. Ein Neuanfang ist möglich in Liga drei.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
das wahre ist das aber auch nicht..., außerdem fehlt mir da die identifikation. das ist doch ebenso nur eine neuinszenierung, halt ein paar etagen tiefer. die haben sich zusammen mit ner werbeagentur(!) den alten fv dresden nord gegriffen und machen jetzt einen auf hipp in liga 4.
Gast (nicht überprüft)
"hipp"...heheheh...du hast noch NIE die fans von borea gesehen. die sehen aus wie gyx besoffen in hässlich, hehehe....
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
(Gut, dass der Decoder "im Arsch" is, sonst wäre hier sicher wieder ne ellenlange Zusammenfassung gekommen...)

Ach, Fighter, ersetzt doch bitte in Deinem letzten Satz "möglich" durch "nötig", denn nötiger als nach nem Abstieg hat mans ja wohl nicht.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
hab ich wirklich noch nicht... aber zumindest die außendarstellung ist ziemlich hipp. naja, die übernahem schliesslich auch das internat von dresden nord. muss man halt nachwuchs werben.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
in Köln würde man sich vielleicht über nen Decoder im Arsch freuen ? Ich weiß et abba nich
Luis Enrique Offline
Dabei seit: 26.03.2004
Passt mal auf ihr Ostpucken, das heißt hip und nicht hipp wie die babykost. Und jetzt wieder socken an und rin inne sandaletten...
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
klappe, du bulette! nix zur sache beitragen aber den klugscheisser raushängen lassen...
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
A propos kluges scheissen: waren das nicht die Lauterer Fans, die im Hinspiel den Ballfangzaun der Hoffenheimer kaputt gemacht hatten? Kann das natürlich verwechseln, aber wenn, wär das Ergebnis ja nur eine perfekte Antwort...
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Und ob das so schlau war vom Sasic, die Mannschaft zum Bepöbeln durch die o.g. Fans vor der Kurve antreten zu lassen?
Cooles Statement von dem Mann: "Die hatten das verdient!"
Luis Enrique Offline
Dabei seit: 26.03.2004
@11: gern geschehen, dafür bin ich doch da
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Sasic ist echt ne geile Sau...neue Maßnahmen braucht die Fußballwelt.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
ungeachtet der nicht enden wollenden résumées über taditionsvereine, kommerzfußball, verdiente niederlagen und andere fachfragen gab es hier gestern abend albondigas und ein paar tränen. das einzig akzeptable in so einer situation ist zunächst mal ehrliches mitgefühl. haste gut erkannt, eufi.
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
ach, hier gehts um lautern? erstaunlich, nach eineinhalb seiten geseier sollte man das mal echt dazu schreiben. ach so, steht ja drüber. hm. und danke eufi.
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
noch was zur sache: dass es das mit ziemlicher sicherheit gewesen sein dürfte, da braucht man nicht lange drüber zu diskutieren. und, uschi, da haste ausnahmsweise mal recht, ist nur die konsequenz dessen, was da in den letzten jahren verbockt wurde. dass typen wie opara halt keinen pass über zwei meter unfallfrei spielen können, dafü können die erstmal nix. sache des vorstands und der sportlichen leitung, zu glauben, mit solchen graupen könnte man auch nur nen fingerhut gewinnen.
die aktion von sasic... naja. 98% der mannschaft hat das tatsächlich so verdient, nicht so toll war das für die beiden einzigen, die sich wirklich noch den arsch aufreissen: sippel und bello, der rest von euch kann gehn. und ich an sasic' stelle hätte beda und jendrisek nicht vor, sondern in die kurve gestellt. und das, was von den beiden ******* nach 90 min übrig war, in ner plastiktüte nach hause geschickt.
weitaus erbärmlicher allerdings der auftritt herrn göbels im dsf. selten so eine überzeugende darstellung von "mir doch scheissegal" gesehen wie das da. mir grausts. und zwar richtig.

Seiten