Seiten

66 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
UEFA-Cup - Fairplaywertung
BundesRudi Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Die Fairplaywertung der abgelaufenen Saison hat bekanntlich Hannover 96
gewonnen.
Mit Erstaunen muss man nun aber zur Kenntnis nehmen, dass der DFB Mainz 05
als Kandidaten für den auszulosenden UEFA-Cup-Platz meldet.
Wie ist denn so eine Handlungsweise zu erklären?
Gruß
BundesRudi
Luis Enrique Offline
Dabei seit: 26.03.2004
Das würde mich auch mal interessieren!
Scherben Offline
Dabei seit: 28.05.2004
Einfache Antwort: Weil die bloße Anzahl von gelben und roten Karten nicht relevant ist. Man schaue in die Regeln der UEFA unter http://de.uefa.com/newsfiles/19070.pdf, Anhang V. Das ist eine komplizierte Bepunktung, in die ziemlich viel einfließt. Mich wundert, dass das weder den einschlägigen Medien noch Hannover 96 bekannt war.
Gast (nicht überprüft)
Erschwerend kam das unfaire Verhalten beim Spiel in Berlin hinzu, wo 96 mit 11 Mann hinten drin stand.
BundesRudi Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Das erklärt einiges.
Vielleicht sollte der DFB, insbesondere die HP der Bundesliga, diese Wertung mal übernehmen, um ein wenig Transparenz zu schaffen :-)
Scherben Offline
Dabei seit: 28.05.2004
Ich schätze, dass der DFB diese Wertung nicht tagesaktuell veröffentlicht, um Druck von den offiziellen Beobachtern zu nehmen...
Maximilian Offline
Dabei seit: 30.05.2005
Aber seid doch mal ehrlich, lieber Mainz als Hannover in der gelobten Gruppenphase. Haben wir (Aachen) letztes Jahr auch überstanden. Und Mainz hat sich nach so ner tollen Saison als Rheinlandpfalz Meister eine kleine Belohnung verdient.
Flood Offline
Dabei seit: 02.05.2004
Ich persönlich bin nicht unglücklich darüber, dass wir (Hannover) es jetzt nicht geworden sind. Wären wir wirklich in den UEFA-Cup (bzw. in die Quali dazu) gelost worden, ich weiß nicht, ob unser Kader die "Doppelbelastung" hätte wegstecken können.

Die Bewertung ist natürlich etwas undurchsichtig. Es hiess, 4 Spieltage vor Schluss hätte Hannover noch vorne gelegen, und nur das Spiel in Berlin kann den AUsschlag ja wohl kaum gegeben haben. Desweiteren ist Mainz keinesfalls besonders fair. Gelbe Karten der eigenen Spieler werden bejubelt, Klopp ist ständig 50 Meter neben seiner Coaching-Zone, oder er fliegt auf die Tribüne, Ausschreitungen gegen Lautern...

Aber sei\'s drum. Den Mainzern viel Glück bei der Auslosung, und uns eine Stressfreie nächste Saison.
ruicosta Offline
Dabei seit: 18.10.2004
bei dem ganzen Fairplay/UI-CUP/Wildcard
Mist muss mann sich nicht wundern ,wenn
der Uefacup immer uninteressanter wird!
Warum läst mann nicht gleich alle Vereine mitspielen im Ko-System bis
noch 32 übrigbleiben, danach Gruppenphase und zwar mit allen aus der CL ausgeschiednen Vereinen und dann
immer wieder auffüllen mit den aus der
CL ausgescheiden Achtel/Viertel/Halbfinalisten.
Am Schluß bleibt einer übrig und der spielt dann das Uefacupfinale gegen den
VERLIERER des CL- Endspiels.
ruicosta Offline
Dabei seit: 18.10.2004
wäre dann auch im Sinne des Franz B.
ein echter Cup der Verlierer!
Haensgen_Valdez Offline
Dabei seit: 05.03.2004
VORSICHT WORTSPIEL

Es ist der Cup der Fairlierer...

...okay, okay, ich bin ja schon ruhig!
Gast (nicht überprüft)
War doch ganz gut!
Gast (nicht überprüft)
du warst schon sclechter haensgen...berlin hat dir spürbar gut getan...
kölle Offline
Dabei seit: 14.02.2004
@Scherben:
Die BEwertung war den Hannoververschen Medien und seinem VErein durchaus bekannt!

Im Kicker meine ich aber auch gelesen zu haben, dass bisher immer der gewinner der fair-play-wertung äh entschuldigung der 1.DER GELBEN- UND ROTENKARTENSTATISTIK in den Lostopf kam.
(wobei ich mich nicht daran erinnern kann, das je ne deutsche mannschaft mit im topf war...! möglicherweise erfahrungswerte aus ganz europa???)

Jedenfalls finde ich die Entscheidung des DFBs sehr seltsam, da hätte mehr Informationspolitik gut getan! So könnten böse Zungen vom MAINZBONUS sprechen...
WeserMorales Offline
Dabei seit: 27.07.2004
Früher dachte ich das die Fairplaywertung ne Witzveranstaltung ist, jetzt weiß ich endlich auch warum ......

Man kann für 96 nur hoffen das Mainz nicht gezogen wird
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Die deutschen Mannschaften waren in den letzten Jahren eigentlich ziemlich oft im Topf - nur immer glücklos und daher nicht allzu medienwirksam. Meist hat übrigens Freiburg die Extra-Portion Aufregung in der Sommerpause verabreicht bekommen.
lostinkopenhagen Offline
Dabei seit: 23.02.2005
Jep, kann mich auch nicht erinnern, dass je eine deutsche Mannschaft ausgelost wurde. HSV hat aber, glaub ich, irgendwann gegen ein Team gespielt, dass so weiterhekommen ist.

Ich hab vor einigen Tagen gelesen, dass 69 einen Anwalt einschalten will. Find ich seht lustig, dass die so in den "Fairplay"-Topf kommen wollen. Hoffe auf ne richtig tolle Gerichts-Schlammschlacht, in der ganz viel schmutzige Wäsche gewaschen wird. Das wünsch ich mit für die Sommerpause.
lostinkopenhagen Offline
Dabei seit: 23.02.2005
96 natürlich - Sech-und-neun-zig...
WeserMorales Offline
Dabei seit: 27.07.2004
Sie haben es tatsächlich geschafft. Nein, was ist das ungerecht ;-(
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Ich finds eigentlich ziemlich gerecht. Ich hab die Saison ja hauptsächlich in den Medien verfolgt, aber ich denke mal, recht gründlich. Und wenn in den letzten Monaten von positiver Stimmung, respektvollem, fairem Umgang mit dem Gegner etc. berichtet wurde, dann war eigentlich ziemlich selten von Hannover die Rede. Sondern... eben!
Scherben Offline
Dabei seit: 28.05.2004
@ kölle

Nein, diese Regeln waren Hannover 96 nicht bekannt. Sonst hätte Ijla Kaenzig nicht zuerst vom Verklagen geqaukt und gemeint, er würde gerne wissen, was eigentlich die Bewertungsgrundlage ist.

Und der kicker hat auch gepennt, weil er nur auf die gelben und roten Karten (übrigens auch noch mit einer falschen Bepunktung) geguckt hat. Hannover lag nur in dieser Wertung vorne, der DFB wird doch nicht der Presse die genaue Tabelle vier Spieltage vor Schluss in die Hand drücken, wenn sie die bis heute nicht endgültig veröffentlicht haben.
WeserMorales Offline
Dabei seit: 27.07.2004
Dennoch öffnet dieser schwachsinn der Manipulation alle Tore .

Man stelle sich nur mal vor Bayern wäre nächstes Jahr nur 7, was dann ( Ich weiß das es unrealistisch ist, soll ja auch nur ein Beispiel sein ) ?? Dann würde der DFL schnell einfallen das Bayern doch tolle Fans hat. Die Bewertungsbögen der Spielbeobachter werden ja nicht veröffentlicht.

Es darf also weiter öffentlich gehoyzert werden ;-)
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Bayern 7? Warum eigentlich nicht. Aber dass Bayern tolle Fans hat, das klingt doch arg konstruiert
Gast (nicht überprüft)
Ich kann mich nur wiederholen:

Gegen Hertha ganz fair ein Eigentor gemacht, und schon ist Hannover ausgelost!

Na mal denn, Mainz, zeigt Europa, was gute Laune ist. Und gute Laune setzt ja wohl hoffentlich Siege voraus. Denkt bitte an die 5-Jahreswertung!
KTOWN Offline
Dabei seit: 09.04.2005
mir wär´ hanoi auch lieber gewesen, als der karnevalsclub aus mz.
mit der doppelbelastung kommen die eh´ net klar und gehen nach der nächsten saison in liga 2 -> s. bochum.

mir soll´s recht sein, denn dann kann der benny auer wieder zu uns kommen.
bigjukka Offline
Dabei seit: 19.04.2004
der doppelbelastung bei bochum sind die spieler doch nochmal geschickt aus dem weg gegangen
KTOWN Offline
Dabei seit: 09.04.2005
sach ich doch bigjukka:

ab mit mz in liga 2
germangator Offline
Dabei seit: 31.01.2004
Ach KTOWN,
und wenn 05 in die 2.Liga runtergeht, was solls! Wen haben denn alle vor der letzten Saison als ersten Absteiger getippt? Und wo ist 05 am Ende gelandet?

Ich glaube, du hast einfach nur ein Problem damit, nicht mehr singen zu dürfen: "In Europa kennt euch keine Sau..."
S Block Offline
Dabei seit: 25.05.2005
Die Aachener haben es im Gegensatz zu den Bochumern trotz Doppelbelastung geschafft, die Klasse zu halten.....
KTOWN Offline
Dabei seit: 09.04.2005
nöö, lieber germangator, damit hab´ ich überhaupt kein problem.
über dresden hat man ja auch gesagt, dass die absteigen und wo sind sie am ende gelandet?

ich freu´ mich auf jeden fall, wenn 05 absteigt, denn dann könnt ihr ja zusammen mit den lustigsten, beliebtesten, nettesten und üerhauptesten fans im fussball feiern (bzw. denen aufs maul hauen, so wie es der dynamo-anhang ja gerne und traditionsgemäß macht).


@S Block: genau, die alemania hat hier wenigstens für unterhaltungswerte gesorgt.
genau diese fähigkeit spreche ich mz ab.
05 wird nur von den medien hochgejubelt, nur weil sie angeblich sooooooooo´n nettes und sympathisches umfeld und (mode)fankultur vorweisen können -> weglach.

genau das haben die medien anno tobak auch mit dem freiburger sc gemacht und wo ist der ach so tolle breisgau-brasilianerclub, bzw. breisgauukrainer- oder -geogierverein gelandet?

genau: dort wo se hingehören!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
lieber ktown ich bewundere dich für deine objektivität und die fähigkeit fussball auch ohne vereinsbrille beurteilen zu können

Seiten