Seiten

213 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
Mein Nordderby Tagebuch
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Es ist Mittwoch, der 22.April 2009. 10:29 Uhr.
Es ist der erste von 19 Derbytagen im Norden. Werder-HSV, die Mutter aller
Derbies, da können sie mir in Gelsenkirchen, München, London oder Rio
erzählen was sie wollen. "19 Derbytage?" mag sich der Laie fragen? Ja, 19
Derbytage. Vier mal in 19 Tagen, Gut gegen Böse, Grünhosen gegen Rothosen,
Diego gegen Jarolim, Frings gegen Trochowski, Wiese gegen Olic, Fritz gegen
sich selbst. Ja, es wird historisch, das steht schon vorher fest. Egal wie
die Spiele auch ausgehen mögen, man wird sich noch in Jahren daran erinnern.
Werder hätte die Möglichkeit in zwei Finals einzuziehen und gleichzeitig,
praktisch als köstlich süßen Nachtisch, die Chance den Hamburgern drei
Titel zu vermasseln. Aber der Reihe nach:
Heute Abend, 20:30 Uhr steht erstmal das DFB-Pokal-Halbfinale in Hamburg an.
Es gibt seit Tagen kein anderes Thema in der Stadt (außer die Verzögerung
beim Bau der A281). Nun, wen wundert es, dass der HVD natürlich heute Nacht
vom Spiel geträumt hat? Allerdings ist er schweißgebadet in der Pause
zwischen 90 Minuten und Verlängerung aufgewacht. Zwischenstand?
Offensichtlich unentschieden, Endstand? Ich weiß es nicht, der Traum wollte
einfach nicht weiter geträumt werden... Nur eins blieb hängen und
verursachte wahrscheinlich das plötzliche Aufwachen: Merte fliegt
unmittelbar vor Ende der 90 Minuten vom Platz. Gelb-Rot wegen Meckerns...
Dabei ist der Merte ja sonst immer mehr so der gemütliche Typ, wenn sein
Capitano nicht gerade auffem Platz 'ne Ohrfeige kassiert.
Nun gut, eine Dusche und zwei Bechern Ostfriesen-Tee später sieht man das
ganze schon wieder etwas entspannter. Die Zeitung schreibt fast nur Gutes
(Jedenfalls im Sportteil). Diego kann spielen und der fantastische Özil
ebenfalls. Das beruhigt und garantiert die sogenannten kreativen Momente.
Auf der anderen Seite sind mit Olic, Petric und Guerrero auch alle fit. Das
beunruhigt und garantiert einen unentspannten Abend für Tim Wiese. Aber das
wird er ohnehin, wenn sich einige Deppen im Hamburger Publikum wieder von
ihrer schlechtesten Seite zeigen werden und aufgestachelt vom unsäglichen
Lotto-Karl-Arsch ihren Weit- und Zielwurfkünste probieren werden. Als
selbiges das letzte mal passierte und Tim Wiese eine Jägermeisterflasche mit
abgebrochenem Hals dem Schiedsrichter übergab, forderte der Stadionsprecher
doch das Publikum auf "dem Bremer Schlussmann keine Getränke mehr zu
reichen".
Ich hoffe jedenfalls, dass alle Beteiligten sich mir solchen verbalen und
körperlichen Angriffen (das geht latürnich auch an die Bremer Seite)
zurückhalten, damit die vier Partien einigermaßen friedlich über die
Bühne gehen. Denn eins haben die Spinner von beiden Seiten in den
vergangenen Jahren schon geschafft: Zu den Auswärtsspielen nach Hamburg
fahre ich nicht mehr... Dabei möchte ich die Ultras beider Seiten allerdings
von der Schuld freisprechen, standen sie doch wie immer nur daneben und
wurden von der Polizei völlig willkürlich ihrer freiheitlichen Rechte
beraubt. Auch sogenannte "Choreos" und "Plakate" sollten von den
Verantwortlichen genauestens unter die Lupe genommen werden. Nur so können
Bilder vom Bombenhagel auf Hamburg (im Werder-Block) und Plakate wie "Adrian
Maleika, die Steine fliegen weiter" (Hamburg-Block) verhindert werden.
Sicher, es ist kein Spiel wie jedes andere, es geht um die Vorherrschaft im
Norden, garniert mit der Möglichkeit auf zwei Finaleinzüge. Dennoch bleibt
es "nur" Fußball.
Ich bin jedenfalls froh dieses Spektakel so miterleben zu dürfen. Und ich
bin auch froh, dass es den HSV gibt. Weil viermal gegen Dortmund, Stuttgart
oder Köln wäre zwar witzig... Aber das ist einfach unbezahlbar.
So denn erstmal, HVD!
P.S.
Apropos "unbezahlbar". Sitzplatz Ostkurve unten für das
Uefa-Pokal-Halbfinale in Bremen: 20€
Sitzplatz Auswärtsblock für das DFB-Pokal-Halbfinale in Hamburg: 50€.
Verwunderlich warum dieses Spiel heute Abend noch nicht ausverkauft ist...
Naja, Dukaten-Didi macht das schon.
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
naja, die preise im pokal werden unter den teilnehmern abgesprochen, die einnahmen geteilt.
der dukaten-didi und der dukaten-klaus sind sich wohl einig.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Das macht Appetit masagn! Und hier wirst Du nun an jedem von diesen 19 Derbytagen Deine Gedanken, Träume, Freuden und Ängste mit uns teilen oder nur jeweils am Spieltach? Wie is das geplant?
steffel Offline
Dabei seit: 27.06.2008
Oh, nett nett. Mich würde auch mal interessieren wie die HSVer das sehen und von denen hätte ich gern auch so eine Art Bericht.
Aber zurück zu HvD: weitermachen!!!
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Angemerkt sei auch noch, dass im UEFA Cup in Bremen Sitzplatz Kurve unten (evtl sogar unüberdacht?) die billichste Kategorie ist, wohingegen in Hamburg im Pokal Sitzplatz Gästeblock eine bessere Kategorie ist. Den Stehplatz hätte es vermutlich sohgar für unter nen Zwanni gegeben.

Wobei trotzdem der HSV seinen Besuchern inzwischen ganz allgemein ganz schön in die Tasche langt.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Der unsägliche, sich und seine Stadt selbst beweihräuchernde Scheiß-Sender Radio Hamburg berichtet nicht ohne Stolz, dass der HSV die höchsten Eintrittspreise der Liga hat. Uneingeschränkten Glückwunsch! Das hat dazu geführt, dass viele Auswärtsfans Hamburg vom Tourneeplan gestrichen haben.

Und HvD:

Gestern gab es laut Hamburger Abendblatt noch 4000 Eintrittskarten ab 36 Euro aufwärts.

Mutter aller Derbys? Da frag ich mich, warum mir die Hamburger um mich herum - ausnahmslos - erzählen (ich lebe in Hamburg), dass sie es nicht gut finden, innerhalb so kurzer Zeit 4mal gegen Bremen zu spielen. Von Derbyfieber kann ich nichts spüren, allenfalls eine gewisse Vorfreude.
Da bin ich aus dem Pott anderes gewöhnt;-)
Gast (nicht überprüft)
Hat der Deichmann schön ge- und beschrieben. Ich habe den riesigen Vorteil, dass ich heuer beiden recht gerne beim Kicken zusehe und mich entspannt zurücklehne. Im übrigen wäre ich auch schwer dafür, dass das Tagebuch bis zum Ende der Festspiele weitergeführt wird. RAM sollte auch noch mitspielen.

Zur Preispolitik sei noch erwähnt, dass in Wien am Sonntag auch el classico stattfindet. Die Austria-Anhänger dürfen für ihren Besuch auch 25 Eurodollar ablegen. Wir reden von der österr. Bundesliga und nicht von einem Pokalhighlight....
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
@redondo: die hamburger haben angst!
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Stimmt! "Wäre typisch HSV, wenn er jetzt alles verspielt - kennt man ja", "Bremen ist gefährlich" usw.
cockbottom Offline
Dabei seit: 21.06.2004
War das nicht schon im Buli-Hinspiel, dass die billigste Karte 21 € gekostet hat? Scheiß Millionäre...
Aber wenn man deinen Beitrag so liest, lieber Haensgen, wunder ich mich, warum du deine Skills nicht dem hiesigen Boulevardblatt zur Verfügung stellst. Ein Traum
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Die Antwort findet sich ja praktisch in der Frage wieder, nä...

Es ist 12:27 Uhr.
Soeben hab ich mit der Rothose radioactiveman gewettet.
Überraschenderweise setzt er heute auf seinen Hasvau, ich hielt latürnich dagegen und orakelte einen Werder-Sieg.
Der Verlierer muss in Beichlingen während des Turniers zum "Kampfrichtertisch" und ins Mikrofon entweder (http://www.youtube.com/watch?v=cOzt12Ympyo"Hamburg, meine Perle") (ich) bzw. (http://www.youtube.com/watch?v=Cvodaq8dvGc"In Bremen, da lässt sich's gut leben") (RAM) zum besten geben.
Begleitet vom Herrn Lebowski an der Ukulele... Ick freu mir.

Hautter!

P.S.
'n Bier wär gut...
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
du meinst das blatt, in dem am nächsten tag der fisch eingewickelt wird? aber gut, damit wollen wir jetzt zum mittag nicht schon anfangen. es bleiben ja noch 8 stunden zum aufwärmen (nicht der brötchen).

man zeigt sich aufgeregt in Hamburg, ich merke das schon. lauschbar in der bäcker-schlange, sichtbar in den discounter-einkaufswagen. da wird sich eingedeckt für den ernstfall, bis zum nächsten derby das haus nicht verlassen zu dürfen. zum glück reichen bis dahin dieses mal zwei kartons Dujardin.

auch ich verlasse meine hansestadt nicht, um in die andere zu fahren. ich sehe hier genug derbies in nächster zeit und ja: die tickets sind teuer genug. heute abend ein fuffi, dafür beste plätze in der Nordkurve. es hätte teurer gehen können, aber ich war zu schnell. ich hoffe nun nur noch, diese rasanz auch auf dem hinweg bieten zu können, so dass von dem "ersparte" rest n bier und ne wurst konsumiert werden dürfen. und die party danach ist auch gesichert - es kann also kaum was schiefgehen.

ich bitte um verständnis, um einzelne spieler herauszunehmen ist es noch zu früh. es wird auch morgen nicht der rede wert sein, dass Diego "zu hart angegangen" wurde und Tim Wiese "bis auf die eine situation weltklasse gehalten hat". das bringt dann alles nichts mehr. ich werde dabei gewesen sein und euch bestätigen: "Es war einfach Nordderby."
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Ich mag es nicht, entspannt vor der Kiste Fußball zu gucken. Ich muß immer zu jemandem halten. Bloß zu wem, heute abend? Schwer.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
HvD + ram: schön zu lesen!
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Irgendwelche Tips zum Catering, HvD?

Getränke ist klar, ohne Becks geht es nicht.
Aber was ist mit Essen? Grillen? Eher nicht bei dem Wetter.
Fischbrötchen? Würde passen, wäre aber ungewöhnlich.
Profanes Salzgebäck?
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
wasn derby!
hsv - werder
ram - hvd
st. pussy - inter härte

alles drin
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Gut - Böse,
nicht zu vergessen!
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Umgekehrt, natürlich!!!

Böse - Gut
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
und ich bin scheisse böse, mann

soeben wurde mir von ernährungswissenschaftlicher seite u.a. empfohlen, die nächsten vier wochen kein bier zu trinken.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
16:08

Soeben habe ich mein erstes Bier des Tages geöffnet. Ernährungswissenschaftlich völlig unbedenklich.

@noorange
Also ich bin ja mitlerweile der Meinung es geht sehr wohl ohne Beck's, nimm am besten Haake Beck.
Ernährungstechnisch... Puuh, schwierig. Heut mittag gab's Omlette, aber damit kansste natürlich keinen Krieg gewinnen.
Mein Zeitmanager empfiehlt stattdessen Döner oder Tiefkühlpizze. Mein Ernährungswissenschaftler wiederum rät davon ab.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
für so n derby is hier viel zu wenig feuer.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Was weiß denn der Braunschweiger über Derbys?

Und noorange, gib doch zu: Du wärst doch auch gern mal der Böse!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Mini-Stinki ist heute grün-weiß, obwohl ihm die schicken roten HSV-Trikots gut gefallen. Okay, er kann rot und grün noch nicht unterscheiden, aber das wird ihn nicht davon abhalten das Spiel mit anzuschauen. Schlafen tut er ja nach 20:00 Uhr sowieso nicht mehr wirklich gerne.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
du bist ein rabenvater! der kann sich doch nicht wehren
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
17:25, noch gut drei Stunden bis zum Anpfiff.

SCHEISS HSV!!!!!


Boah, das hat gut getan. Das war irgendwie befreiend... Oh geil, 'n Bier!
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
und du bist ein rabenfan! ein glück dich will niemand auch noch als vater haben!
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
prost
Imke Ankersen Offline
Dabei seit: 28.04.2008
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
So kling ich doch auch nachher, muahahaha....
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
18:27 ich soll jetzt noch telefonieren udn dann lohos!

NUR DER HSV!
steffel Offline
Dabei seit: 27.06.2008
Scheiße, ich brauche noch Bier!!! Man ey, heute klappt aber auch gar nichts.... Schlechtes Omen??? Nein, nein

Seiten