sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
p.s.: ich hoffe dass oberhofer bald frieden mit der welt schließen kann. das befreit und schärft den blick fürs wesentliche.
Gast (nicht überprüft)
spricht von privaten umständen, welche suggerieren, er hätte keine zeit und die welt ließe ihn nich nach berlin um im selben atemzug zwei pokalfinalkarten dem gieselmann ausm arsch zu leiern....kleine armseelige amöbe.....
Gast (nicht überprüft)
ach saloth, für grönemeyer haben wir kein ohr. der wird übersungen!
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
liebes Tagebuch,

abgesehen von immer wieder mal plötzlich auftretenden Niveauaussetzern bist Du eine sehr unterhaltsame Lektüre.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
überfahren fände ich ja besser als übersungen!
Gast (nicht überprüft)
is dir dit zuviel niveau, urmel?
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
tja uschi, die menschen sind halt verschieden. mancher bestellt sich kinotickets und der andere geht einfach hin und kauft se, auch auf die gefahr hin, dass es keine für einen günstigen preis gibt.
eine gewisse bequemlichkeit(die ja jeder in irgendeiner form besitzt) und unflexibilität(dazu kommt wahrscheinlich noch die berühmte schwäbische sparsamkeit) kann man durchaus auch als private umstände sehen. und nicht mit dir zusammentreffen zu müssen, kann auch einer sein;).
Gast (nicht überprüft)
ich hätt ihm doch ne karte zum einkaufspreis überlassen! aber über deinen letzten aspekt denk ich noch mal nach...bist du eigentlich auch am start?
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
hatte pfingsten ursprünglich anders verplant und so auch schon ne fahrt zum spiel von dynamo am millerntor abgesagt. da hätte sich nämlich ne rückfahrt über berlin mit pokalfinale hervorragend angeboten.
aber vlt. wirft sich das alles noch über den haufen.
einkaufspreis? du hast aber sicher noch kein ticket oder?
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Jetzt singt stinkis Lieblingssänger auch noch beim Finale. Das würd ja immer schöner...
Gast (nicht überprüft)
wäre DER stinkis lieblingssänger, säßen wir kaum im stadion nebeneinander....du bist schon der gipfel des guten geschmackes mit deinem rap...
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
@obi
http://www.kicker.de/fussball/dfbpokal/startseite/artikel/365894/
;)... die chance ist zwar gering aber...
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Liebes Tagebuch,
irgendwas ist ja immer. Eben habe ich erfahren, dass Herbert wohl "singen" wird. Ich hoffe, er macht das nicht in zeitlich unmittelbarer Nähe zum Anpfiff, dann könnte ich das noch umgehen. Andererseits hätte es ja auch Xavier oder Mark Medlock sein können, oder gar beide....
Haensgen hat behauptet, dass Herbert mein Lieblingssänger wäre und kurz habe ich überlegt, ob ich mir im Gegenzug wünschen soll, dass Werder absteigt, habe mir das dann aber in meiner gütigen Pokalstimmung verkniffen und verzeihe ihm das, was natürlich nicht bedeutet, dass ich es auch vergesse.
118 Stunden und 58 Minuten sind es jetzt noch, zeigt die Countdownuhr auf der immer noch Status Quo lastigen Homepage. Wenn ich diesen Eintrag hier fertig habe, sind es wahrscheinlich nur noch 118 Stunden und vielleicht 53 Minuten... Wieviel macht das jetzt in Tagen und wie oft muss noch geschlafen werden? Weiß ich jetzt gar nicht so genau. Ich werde jetzt dann mal schauen, was es noch so im Fernsehen an Neuigkeiten über das Finale gibt. Okay, nicht viel wahrscheinlich, aber ich sauge ja alles dankbar auf.
Nachdem die Trikotfrage nun auch geklärt ist, der Glücksschal darauf wartet eingepackt zu werden, kann ich mal nachsehen, wie ich das Zaunpfahlfähnchen schadlos abbekomme. Abschrauben, oder nur das Tüchlein mitnehmen? Was bringt mehr Glück? Ich denke, das Tüchlein wird´s ausmachen. Das muss mit!
So, jetzt bin ich abgelenkt worden, die Uhr Zeigt 118h und 40min an, hach, Überüberübermorgen geht es schon mal in Richtung Berlin...
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
gute nacht mond...
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
@11, ich bin schon im Lostopf, aber Danke für den Tipp.
@sgu07, ich bin mit der Welt und mir meistens im Reinen. Nur Bommele bringt mich immer wieder auf die Palme, was ihm natürlich völlig unangemessene Aufmerksamkeit meinerseits zuteil werden lässt. Aber lies mal ein bisschen rum was er so in den letzen Monaten zu mir geschrieben hat, und überleg Dir, wie Du darauf reagiert hättest. Und stell Dir bitte dabei vor, Du würdest ihn nicht persönlich kennen und wüsstest nicht, dass er "eigentlich ein ganz Lieber" ist.
@Bommele, ich suggeriere gar nichts. Natürlich hätte ich Zeit und selbstverständlich lässt mich die Welt nach Berlin. Ich leiere auch dem Gieselmann nix aus dem Rücken, das war ein Gag. Wobei es natürlich für Dich egal ist, was ich schreibe, denn Du findest immer was armseliges (und Deine Replik darauf kenn ich schon, aber nur zu, immer raus damit). Um Dir die Zeit des Nachdenkens über den letzten Aspekt des 11ers zu sparen, ich würde von Dir nich mal ne Karte geschenkt nehmen. Denn, richtig, da müsste ich Dir begegnen, und das will ich nicht. Ich will auch keiner Schwarzmarkt-Made auch nur einen Cent mehr als den Einkaufspreis bezahlen, und das nicht wegen der "berühmten schwäbischen Sparsamkeit", sondern aus Prinzip. Für dieses Prinzip verzichte ich auch gerne darauf, live dabei zu sein. Deswegen darf ich aber trotzdem versuchen, Karten zu bekommen, und ich darf auch hier darüber posten. Im Grunde genommen hat das auch nur Dich genervt, aber Dich nervt ja alles, "seit dem Alemannia Aachen-Fred".
Gast (nicht überprüft)
mein lieber, um es noch mal kurz zusammenzufassen: ich bot dir vor wochen in einem privaten schriftverkehr ein treffen in berlin an. mit wurst, quatschen und so, beim poaklfinale. dies fiel in eine zeit, in der du den vorstopper und meinen mir persönlich liebgewonnen luis enruiqe sensationell auf die palme bringen musstest. im anschluß daran verständigten wir uns darauf, dass es doch besser für uns beide sei, die wurst getrennt zu essen. deine finale PN, die du "nie geschrieben" hast, und in der ich nur "dinge suggerieren" wollte ( weil ich hier lieb freund mit allen machen will und verlorene symphatien zurückhaschen wollte) lautete, ich sei für dich der arroganteste, egoistischte arsch der welt....

es ist mir völlig stulle, ob du das weiterhin abstreitest oder nicht. und es ist mir völlig stulle, wieviel wahrheitsgehalt obektiv in dieser aussage liegt. zwei dinge weiß ich aber: du hast sie geschrieben, und für die leute hier im forum, die wir uns gegenseitig sehr schätzen, sieht die welt anders aus.

natürlich ist der aachenfred anfang letzter saison der auslöser. und ich habe nie verheimlicht, dass ich dass als eine bodenlose frechheit empfand. und wie DU in MEINEN augen danach ragiertest, hat mir nicht unbedingt ein lächeln aufs gesicht gezaubert. jedoch, und das schrieb ich dir auch, war es für mich bis zu einem gewissen grad ne kleine neckerei. nix schlimmes. einmal teilt man aus, das andere mal muss man einstecken.
ernstahft porbleme gabs nach leugnen o.g. PN, da wars, widerum in MEINEN augen, um deine restglaubwürdigkeit geschehen.
natürlich hab ich mit meiner penetranten, urmel würde sagen "niveaulosen" art, einiges versemmelt hier. ne anna meint, ab und an rumzukacken, dass ich sie nerve. nen spike hab ich nach krawallartigen verlassens des forums dazu animiert, wieder aufzutauchen. alles dinge, die ich mir teilweise auch hätte ersparen wollen und können. aber so bin ich nich. wenn ick zu irgendwat ne meinung hab, dann tu ich sie auf der mir charmanten art kund. dann fallen eben späne, seis drum.
wer in jedem post unbedingt einbauen muss, dass seine meinung "uninteressant" "irrelevant" etc.pp. sei, und dies aber nur für uschi ist, um bei den anderen fürs kollektive kopfnicken sorgen zu wollen, erscheint mir einfach nur billig. ich erwähnte die ich/du-botschaften, das direkte gespräch, die direkte ansprache.
na klar haben hier viele auf deinen meisterfred gewartet, und na klar konntest du dich nich zurückhalten, hinten noch was von nem "versauten sonntag", wenn du nen kommentar von mir liest, zu schreiben. und na klar war dass für mich ne steilvorlage, dir den montag in den arsch zu stecken.

bei aufmerksamen lesen sollte dir nicht entgangen sein, und da wiederhole ich mich gern, dass ich dem vfb als mannschaft sehr wohl die meisterschaft zugestehe. DIR als mensch gönn ich sie nicht! in einem meisterfred hätte ich völlig zurecht die fresse gehalten, denn gratuliert habe ich in meinem eigenen fred. und zwar leuten, die ich schätze! sehr schätze! und die mich im gegenzug ebenfalls mögen, weil sie mich kennen.
deine verlinkung zum "tag-versauen" und "wie recht du doch damit hattest" beziehen sich auf den pokalfred, welcher widerum nix, aber auch gar nix mit der meisterschaft zu tun hat.

jut. danke für die aufmerksamkeit.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Ich gebe Dir hiermit die Erlaubnis, meine PRIVATnachricht zu veröffentlichen. Wenn Du noch nen Funken Restanstand hast, dann bitte ungekürzt, vollständig und ohne was hinzuzufügen. Ich habe diese PRIVATnachricht nie geleugnet, sondern im Bundesgerichtshof-Fred darauf aufmerksam gemacht, dass Du sie verfälscht dargestellt hast. Die Worte "Arschloch" oder "Arsch" habe ich Dir gegenüber nie benutzt. Du könntest der Vollständigkeit halber alle PNs in diesem Zusammenhang veröffentlichen, ungekürzt, vollständig und ohne was hinzuzufügen, das würde das Bild nämlich abrunden. Ich selbst habe zahlreiche PRIVATnachrichten erhalten, und niemals auch nur ein Wörtchen davon veröffentlicht. Weil ich diese - Deine - Praxis einfach nur zum Kotzen finde. Eine PRIVATnachricht ist eine Sache zwischen Sender und Empfänger, und da sollte sie auch bleiben. PNs öffentlich gegen den Sender oder eine dritte Person zu verwenden finde ich schlicht unanständig. Wie ich eben auch die Art, wie Du Dich hier aufführst, nicht nur mir gegenüber, oftmals unanständig und respektlos finde. Das ist wahrscheinlich auch der Schalter, der sich dann immer umlegt und mich zu unnötigen, nervtötenden und langweiligen Diskursen mit Dir verleitet.
Es sei. Machen wir weiter im Text. Wir haben eine Aufgabe hier, und die ist, die werten Forumsuser mal mehr, mal weniger gut zu unterhalten. Sonst schreit die salotte wieder nach Milch, und der ram nach einem Lesezeichen.
Gast (nicht überprüft)
ich pflege privatnachrichten zu löschen. und natürlich hast du nie arsch zu mir gesagt. das war unanständig von mir. und natürlich sind alle, die eine eigene meinung zu dir haben, milchempfänger meiner haarigen brust. und nein, hier geht ersma nix weiter im text. weder bei einem pokalsieg stuttgarts noch bei einem nürnbergs. du durftest jetzt eine saison mit mir spielen, wer von uns beiden aus der liga abgestiegen ist können andere beurteilen, wir haben keinen kampf um punkte mehr zu absolvieren.
gehab dich wohl.
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Dass Ihr Euch nicht schämt, Stinkis schönen Fred so zu verunglimpfen! Monsterbacken, alle beide!
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Aus DER Liga steige ich gerne ab ...
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Stinki braucht keinen Glimpf, der schwebt in einer ganz anderen Welt
Gast (nicht überprüft)
stinki, ich hätt das fähnchen gern am stock. nur so als tuch, das transpirier ick dir voll....es sei denn, du wölltest das so.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
bloß nicht aufhören!!
aber vlt in nem anderen fred
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
gut, dann nehm ich stinkis fred hier als lesezeichen-fred
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Liebes Tagebuch,
noch 101h und 54min. Und jetzt muss ich kurz mal etwas arbeiten, obwohl ich mich darauf kein bisschen konzentrieren kann...
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
liebes tagebuch,
die zeit vergeht gar nicht. gestern hab ich tageszeitung und kicker auswendig gelernt. war göttlich. hab mich in den lobeshymnen für meine mannschaft gesuhlt. anschließend dsf mit buschmann, sammer und ralf r. mann. tat das gut.
mir fiel beim tabellenstudium im kicker auf, dass die mannschaften aus dem freistaat bayern diese saison sehr, sehr unterdurchschnittlich abschneiden: burghausen und haching runter aus der zweiten liga, 60 II vlt. raus aus der rl süd, 60 I abgestürzt ins niemandsland, fürth nicht aufgestiegen, bayern nicht in der cl, der club mit gaaaanz wenig siegen, zum schluss auch enttäuschend gespielt.
die lange liste der enttäuschungen wird sicher nicht am samstag enden. glaub ich. ganz fest.
das mit dem meisterschaftsstern lass ich jetzt doch. bring vlt. nur unglück.
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
Liebes Tagebuch!
Ich werde zum Mörder. Meine Karten sind nicht gekommen. Trotz bereits erfolgter Bezahlung. Mein Leben ist auf einen Schlag sinnentleert. Der Hoffnungsschimmer ist minimal. Könnte hemmungslos rumheulen. Geht aber nicht, muss ja arbeiten. Scheiße!

dein traurig-wütender spike
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Bestimmt so ein Ebay-Betrüger! Möge ihm ein Erysipel im Bereich des Penis quälen!
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Eine Wundrose soll ihm wachsen!
spike Offline
Dabei seit: 09.02.2004
mindestens

Seiten