1 Beitrag / 0 neu Bundesliga Forum
Kauft Schumi den BVB
qwertz3000 Offline
Dabei seit: 29.05.2006
Was lese ich da im handelsblatt unter der Überschrift "Schwarz-gelbe
Tristesse": "... meldete diese Woche die Schweizer Großbank Credit Suisse,
dass sie mehr als fünf Prozent der Aktien hält. Spekulative Anleger
vermuten hinter den Aktienkäufen der Schweizer einen neuen Investor ..."
Steckt das Kinn dahinter? Es ist ja bekannt für seine Fußballleidenschaft.
Wird er das Modell Ghadafi kopieren und sich über die Finanzierung in die
Mannschaft kaufen? Das wäre ja rein PR-technisch schon mal ein Gewinn für
den BVB. Und spielerisch wahrscheinlich auch, immerhin spielt Schumi in der
Regel im Sturm!
Schumi als der Abramowitsch des BVB, Schumi als Spieler-Präsident-Finanzier.
Zu schön, um wahr zu sein?