Seiten

659 Beiträge / 0 neu Bundesliga Forum
Letzter Beitrag
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Schade, das Stolperkönig Pitroipa nich das 0:3 macht, das wäre ein Schlachtfest geworden. So bleibt am Ende ein gerechtes Remis, bei dem mehr drin gewesen wäre, aber der HSV den Saxk nicht zugemacht hat.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
also den Sack, nech.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Man kann genauso Kuranyi den Vorwurf machen, dass er beim Stand von 0:1 nicht in die Mitte spielt, wo zwei Schalker einschussbereit warten. Oder Lukas Schmitz, dass er nicht sofort den Abschluss sucht beim Stand von 2:2. Aber den beiden will ich eh keinen Vorwurf machen, sie haben super gespielt.

Letzten Ende ein gerechtes Remis in nem geilen Spiel.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Letzten Endes sollte das heißen... Das Bier wirkt anscheinend.
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Leider konnte ich nur die 2. Halbzeit sehen, aber das was ich sah hatte es in sich! Das Resultat ist bekannt, die Torreihenfolge wohl auch, es war höchst spannend und dramatisch. So weit, so gut.

Was ich jedoch sagen muss, so eine Mannschaft habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen.

Wurden Zweikämpfe verloren, rückten andere nach und halfen den Fehler auszubügeln.

Sie wagten lange diagonale Pässe, die zumeist auch ankamen und das Spiel herrlich auseinanderrissen, denn der hsv stand auch sehr gut und kompakt. Da muss man erstmal durchkommen!

Sie hatten Selbstvertrauen Distanzschüsse zu machen, sie schoben nicht einfach den Ball weit und gaben die Verantwortung ab. Nein, das weder bei jung noch erfahrenen Spieler.

Der ganze Kampfgeist und Wille scheint enorm. Ich fand den Teamarbeit wirklich klasse und war fast nur am staunen. Das war jetzt nicht brilliant oder fehlerfrei. Nein, aber es war eine echte Bande auf dem Platz die zusammen was erreichen wollte. Weiter so!

Da hat man auch richtig Laune diese Bande anzufeuern und dahinterzustehen.

Wie gesagt, habe nur die Eindrücke aus Halbzeit 2.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
Der Traum von der Schale geht weiter !!!

ja, hoffentlich bis zum letzten spieltag und dann bitte wie 2001! meister der herzen, was wuerde ich mich freuen!
yokum Offline
Dabei seit: 07.05.2009
Habe nur die letzte Viertelstunde im TV gesehen und fand, dass Schalke zu wenig aus der Ueberzahl gemacht hat. Das Gegentor der Hamburger war durchaus vermeidbar.
Ansonsten nicht so schlecht. Schalke unter Magath wird weiter vorne mitspielen, auch wenn in der Winterpause Spieler verkauft werden (z. B. Altintop zum BJK). Schalke wird aber (wenn man schon traeumenen darf) am letzten Spieltag von Hoffenheim von Platz 5 verdraengt...
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
"ja, hoffentlich bis zum letzten spieltag und dann bitte wie 2001! meister der herzen, was wuerde ich mich freuen! "

Was für eine Entwicklung in diesem Thread. Ich kündige nach zwei Spieltagen an, dass Schalke um den Titel spielt. Manche verhöhnen mich, anderen fehlt einfach das Verständnis für so ein frühes Statement am Anfang der Saison.

Mittlerweile sehe ich aber, dass mir nicht mehr vehement widersprochen wird, wenn ich sage, dass Schalke ein Titelkandidat ist. Noch nichtmal von Saloth.

@ Saloth: Kann ich mir vorstellen, dass du dich im fußballerischen Leid anderer suhlen willst bzw. das du das gerne tust, denn mit Pauli hatteste doch noch nie was zu lachen. Da bleibt einem dann nur die Schadenfreude.
wyntonia rufer Offline
Dabei seit: 03.02.2009
Es macht einfach mehr Spaß, wenn man erstmal die Hoffnungen wachsen lässt, das ist gut für die Fallhöhe.
markanter Offline
Dabei seit: 02.12.2008
Hiermit Vehement. Widerspruch. Wird wieder nix. Höchstens Meister der Herzen Röm. Zwo.

Ab damit.
Esteban Cantate Offline
Dabei seit: 13.05.2009
Nichts mit Meisterschaft. Vizemeisterschaft auch nicht. Champions League ebenfalls nicht. Mit massiv weiter andauerndem Glück vielleicht knapp an den internationalen Plätzen vorbei, maximal.
Nenee.. da mach ich mir garkeine Sorgen. Alles wie gehabt.

Aber egal, ich lass dir deine Hoffnung - als Schalkefan hat man ja sonst nix.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Selbst wenn wir den Europacup verpassen sollten, so bin ich mir doch gewiss, am Ende der Saison vor dem BVB zu stehen und mich über zwei Derbysiege gegen die graue Maus aus Dortmund zu freuen.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Hehe, so vehement stehst du also zu deiner eigenen Prognose, dass du sie jetzt schon wieder relativierst und deine Rückfallposition (2 Derbysiege, vor Dortmund ...) untermauerst. Was bist du für ein Würstchen, echt jetz ma.
markanter Offline
Dabei seit: 02.12.2008
@ oberhofer:

Treffer und versenkt.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
@ obi: Bevor du mich als Würstchen bezeichnest, beantworte lieber mal nett gemeinte Privatnachrichten bezüglich eines Stuttgart - Sevilla Streams. Das ist wurstig, darauf nicht zu antworten.

Ich relativiere meine Aussage nicht. Es ist grundsätzlich möglich, dass Schalke den Europacup verpasst. Wenn es dann so kommen sollte, wovon ich allerdings nicht ausgehe, dann bin ich mir gewiss, vor dem BVB zu stehen.

Grundsätzlich isses auch möglich, dass Schalke absteigt oder Stuttgart mal ein Fußballspiel gewinnt. Das mal so am Rande.

Das Stuttgarter Nervenkostüm scheint ziemlich angekratzt zu sein.... Und jetzt kommen die Bayern und man muss nach Sevilla... Das wird wieder lustig.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Woher wusste ich, dass du jetzt mit der Stuttgarter Krise kommst?
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
wie bescheuert muss man eigentlich sein, sich jede woche hier aufs neue so zu blamieren wie eufi das hier macht? das tut beim lesen weh, echt jetzt. kann man SONEN fred mal nicht mal verschwinden lassen?
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
"wie bescheuert muss man eigentlich sein, sich jede woche hier aufs neue so zu blamieren wie eufi das hier macht?"

Naja Anna, mein Geist reicht für ein Studium in einer Universität. Stehen wir also auf einer Stufe. Ist dann eher blamabel für dich, mich ständig als dumm und blöde zu bezeichnen und selbst nicht mehr gebacken zu bekommen als der dumme Eufi.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Das mit dem Studium an sich soll aber kein Arroganz - Vorstoß sein. Sonst wird mir das hier wieder vorgehalten.

Is in meinen Augen nichts besonderes.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
@ Saloth: Kann ich mir vorstellen, dass du dich im fußballerischen Leid anderer suhlen willst bzw. das du das gerne tust, denn mit Pauli hatteste doch noch nie was zu lachen. Da bleibt einem dann nur die Schadenfreude.

eufi, hier geht's um schalke und wenn du ueber pauliu reden willst, mach das doch im zweitliga fred. ausserdem isses so auch nicht richtig. wir hatten erst vor wenigen jahren einen aufstieg zu feiern. unsere finanzen sind (zugegeben durch einige peinliche aktionen) im reinen. und schadenfreude ist nicht mein ding, nur dein geschreibsel ist so ultra dae... und besch..., dass ich mir das fuer dich wuensche. nur fuer trottel eufi, sonst fuer niemenden. faende es sogar wegen dem gyx aeusserst schade, den mag ich, obwohl er schalkefan ist. aber du bist so bescheuert [zitat annasonne Gestern 19:17:20, da kann ich nicht anderst.

Naja Anna, mein Geist reicht für ein Studium in einer Universität.
auch wenn du das abstreitets, sehr arrogant!
und um mich selbst von vor ein paar tagen zu zitieren:
pisa und bologna lassen gruessen.

armes deutschland!

mehr gibbet dazu heute nicht zu sagen!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
(http://www.sueddeutsche.de/panorama/999/492357/text/da hat magath offensichtlich was falsch verstanden)
bright_eyes Offline
Dabei seit: 04.01.2007
Glückwunsch zu Talenten wie Schmitz oder Moritz, Eufi. Mein Beileid, dass du leider wieder mal nicht richtig mit einer Situation umgehen kannst, der du scheinbar nicht gewachsen bist. Wir haben jetzt Spieltag...10...? Und du schwafelst hier was von wegen Meisterschaft? Junge, welche Drogen nimmst du?? Von mir aus kannst du damit anfangen, wenn S04 am 24. Spieltag und vor allem trotz der sich anbahnenden Verkäufe von Starspielern und ausbleibender Formkrisen von "Youngstern" (siehe oben) immer noch oben mitmischt. Momentan machst du dich damit aber nur lächerlich. Das ist ungefähr so, als würde ich nach drei nicht verlorenen Spielen des BVB anfangen, vom UEFA-Cup zu träumen (und komm jetzt bloß nicht mit dem neuen Namen davon, der hört sich nämlich genauso abgefuckt an wie deiner).

Von wegen Fallhöhe bleibt mir nur zu sagen: oh ja, das Leid nach dem letzten Spieltag der letzten Saison war im Hause brighty ungefähr zehn Mal so hoch wie das Leid nach den beiden Saisons davor. Damals ging's ja "nur" um den Nichtabstieg, dieses Mal um die verpasste Europacup-Quali.

Dich dann auch noch hinter vollkommen sinn- und nutzlosen "Angriffen" gegen Dortmund, Pauli und Stuttgart zu verbarrikadieren, ist einfach nur: armselig. Stuttgart hat in den letzten sechs Jahren mehr richtig gemacht als dein blöder Verein die letzten zwanzig, und Pauli und der BVB haben S04 immerhin schon mal vorgemacht, wie man seine Schulden abbaut. Viel Spaß dabei, Eufi. Auch wenn ihr den besten Trainer habt, der gute Arbeit leistet - 200 Millionen wird er nicht in eure Kassen einzahlen. Ganz nebenbei machst du dich mit solchen Kommentaren sicherlich nicht gerade beliebter hier im Forum. Aber ganz vielleicht (die Chancen schätze ich momentan so hoch ein wie die der Schalker auf die Meisterschaft) darfst du ja doch mal irgendwann die gesamte Forums-Truppe in der Turnhalle bei dir um die Ecke übernachten lassen (und damit meine ich nicht die Veltins-Arena). Keine Angst: ich bin im Voraus nicht interessiert.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Anna stänkert seit Monaten gegen mich rum. Irgendwann platzt einem mal der Kragen,so einfach ist das.

Ich find das mit dem Studium nicht arrogant. In Deutschland studieren Hunderttausende. Is nichts besonderes.

Das hier isn Forum, in dem jeder seine Meinung sagen kann. Bestes Beispiel, wie jemand abgebügelt wird, ist der Bachelor - Student. Der Umgang hier miteinander ist mehr als rau, aber das sag ich nicht zum ersten Mal.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
Anna stänkert seit Monaten gegen mich rum. Irgendwann platzt einem mal der Kragen,so einfach ist das.

vlt weil du seit monaten, nein sogar jahren, unfug verzapfst?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Heute 12:33:15 von bright_eyes

Heute 12:37:53 von Veltinsbauch Eufi

Lass die doch wenigstens mal 10 Minuten Zeit, bevor du zu so nem Post Stellung beziehst!

Im übrigen ist Schalke diese Saison Titelkandidat, so wie 17 andere auch.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Also das mit den letzten 20 Jahren moecht ich anzweifeln. Damals kickten wir in Liga 2. 20 Jahre danach nicht nur fest etabliert in der Bundesliga, sondern auch den ein oder anderen Erfolg errungen. Sicherlich haette man noch mehr richtig machen koennen, aber so falsch isses dann doch nicht gelaufen
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
@Rudi: Hertha moecht ich zu diesem Zeitpunkt schon mal ausschliessen. Und sieht auch so aus, als duerfte sich demnaechst Bochum aus dem Kreis verabschieden
Gast (nicht überprüft)
das iss doch alles würstchenhaft hier...hehehe...

und gelbauge: korrekt erzielter treffer, das mit die turnhalle und dem übernachten lassen. musste grad sehr lachen. sehr schön ausformuliertes desinteresse...
bright_eyes Offline
Dabei seit: 04.01.2007
Eufi, von wegen Umgang miteinander: wer fordert, der kriegt. Vor allem hier im Forum. Die Erfahrung habe ich auch schon zu Genüge gemacht. Entweder man stellt sich drauf ein, oder man versucht, wie du, weiterhin tapfer die Rechte der Armen und Enterbten (der Bachelor-Student) zu verteidigen. Weiter so, Robin! Typen wie dieser Bachelor-Student hätten eigentlich direkt nach der ersten Antwort (war es saloth?) merken sollen, dass sie hier fehl am Platz sind. Zumindest mit ihrem Anliegen. Dann weiter auf die Scheiße draufzuhauen, macht die Sache nicht besser. Stattdessen hätte er zum Beispiel dem wohlgemeinten Ratschlag des Herrn Urmel folgen können. Und wenn dir die Umgangsformen hier nicht passen, wieso bist du dann immer noch hier?

@gygax: Na von mir aus, zwanzig Jahre war etwas übertrieben. Trotzdem halte ich es für ganz schön armselig, gleich mal auf dem VfB herumzuhacken, nur weil die im Gegensatz zum eigenen Verein einen nicht so rosigen Saisonstart erlebt haben. Immerhin wissen die aber, wann's genug ist, können auch mal zu einem Huntelaar nein sagen, leben dafür aber nicht über ihren Verhältnissen. Zumal noch lange nicht gesagt ist, dass S04 am Ende der Saison vor dem VfB steht. Vorausgesetzt, Babbel bleibt Trainer...

@ uschi: Bedankt.
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
hehehe, stimmt. aber das hatter mal wieder überlesen.

Seiten