misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
also bei allem respekt: wer bei 5 ausstehenden spielen und einem (!) punkt rückstand die meisterschfat begräbt hats sie echt nicht verdient...tststs...DAS ist der unterschied zwischen bayern und dem rest...
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Der Kite is ja normalerweise echt ein Ahnungsloser wenn es um Fussball geht. Da hat er aber mal ausnahmsweise sowas von recht! Kann naechste Woche schon wieder anders aussehen und dann? Und der Unterschied zwischen Platz 1 und 2 is zur Zeit nur ein Punkt, ihr Philosophen, denn die Tabelle luegt nicht. Was ham wir schon alles verkackt, was die Bayern souveraen ausgespielt haben. Anders herum sind wir zB in Frankfurt laessig als siegeer vom Platz gegangen. Nenene, jetzt aufgeben is Quatsch. einfach weiter von Spiel zu spiel weiterdenken und dann mal schaun was dabei rumkommt.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Platz 2 absichern bei einem Punkt Rückstand...zu geil!

Wenn die Mannschaft so eine Mentalität an den Tag legen würde wie ihre Fans, dann kannse sich den Titeltraum mal dezent abschminken.
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Hömma, die Mannschaft sind Profis, ich nicht! Ich brauch nen Tag länger zur Verdauung! Dann kann es weitergehen.

Aber gegen einen Favoriten gleich zwei mal in so kurzer Zeit nicht zu bestehen, kommt einem Statement gleich. Gegen Mitte der Woche (ich sage mal Mittwoch:-) geht das Stimmungsbaromater hoffentlich wieder hoch. Allerdings habe ich momentan eher das Gefühl, dass der fcb gerade erst richtig in Fahrt kommt. Das hemmt die Freude.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
gyx verstehe ich nicht...fußball? wieso fußball??
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Pussy und stolz drauf. Normalerweise wuerde ich jetzt raten "denk mal drueber nach". Aber da beisst sich die Katze ja in den Schwanz
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
ooooch...mir wurde schon prophezeit, dass mir dies ewig anhängen würde....tja.....aber wenn man sonst nix hat ... EIN LEBÄÄÄÄÄN LAAAANG KEINE SCHALE IN DER HAAAAND....*hust* ... hehe "oier has macht mir dolz"
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Schalke gewinnt nächsten Samstag in Hannover und ist dann ein Titelkandidat, weil der Rückstand auch nach Spieltag 30 höchsten 1 Punkt beträgt. Voraussichtlich wird Schalke aber nach Spieltag 30 Tabellenführer sein und der GFCB nicht nur in der CL ausgescheiden, sondern in der Liga auch nur noch Verfolger sein.

Hätte ich Samstag 4 Trinkflaschen zum Wurf gehabt, wären meine Ziele Rummenigge, van Gaal, Müller-Wohlfahrt und Hoene0 gewesen. Was für eine ekelhafte Bagage. Eine Fresse unsympathischer als die andere.
dosto Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Tja Redondo ick kannse och nüsch leiden, aber respektabel sind die Padrinos aus München trotzdem. Selbst wenn man wie z. b. die ollen Bayern nicht unbedingt mag, änderte es nichts an der Tatsache, das S04 der Michael Ballack unter den deutschen Fußballklubs ist und bleibt.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
Restprogramm Bayern München:

* Leverkusen (A)
* Hannover (H)
* Gladbach (A)
* Bochum (H)
* Hertha (A)

Restprogramm Schalke:

* Hannover (A)
* Gladbach (H)
* Hertha (A)
* Bremen (H)
* Mainz (A)

Restprogramm Leverkusen:

* Bayern (H)
* Stuttgart (A)
* Hannover (H)
* Hertha (H)
* Gladbach (A)

was mir auffällt: alle die gleichen endgegner ...boahh... aber ich sehe da schlußendlich keinen klaren favouriten, entweder gehts im gleichschritt oder einer muss stolpern und wer glaubt die beer sei geschält der irt sich, der meisterschaftendspurt wird gleichzeitig zum abstiegskampf....spannend
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Gladbach wird das Zünglein an der Waage. Und Meisterschaftsverderber für Schalke oder Bayern.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
96 auch, und fangen samstag damit an, alles nochmal auf 0 zu stellen, wenn 96 gegen schalke gewinnt und bayer gegen bayern. es tut mir ja leid für einige schalker hier, aber das müssen wir noch durchziehen bevor wir wohl untergehen.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Ich finde einfach, dass wir Platz 2 absichern und uns keinen Illusionen hingeben sollen.
Auf wen sollen wir am SA hoffen ? Auf die seit 3 Spielen punktlosen Leverkusener, die in regelmäßigen Abständen von den Bayern einen auffen Arsch bekommt ?

Klar ist hoffen erlaubt, aber ich mache mir diesbezüglich keine Gedanken mehr.

Außerdem lässt das Restprogramm nicht vermuten, dass Schalke alle 5 Spiele gewinnen wird. Gerade in Hannover oder in Berlin gurkt man doch mal gerne rum, oder ?

Außerdem kommt Bremen am vorletzten Spieltag in die Arena. Da bin ich auch nicht sooo optimistisch.

Die Bayern gewinnen alle 5 Spiele und werden wahrscheinlich am 33. Spieltag Meister. So sieht es leider aus.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
So is brav, Kleiner, immer schoen negativ orakeln, gell :)
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Eufi ist ein Defätist! Oder Däfetist. Oder so.
siffke Offline
Dabei seit: 29.05.2006
aaaha, aber mir nen veltins - einzeiler um die ohren hau`n. soso.. pffh
stadionmann Offline
Dabei seit: 02.03.2010
Also das letzte mal als Schalke Meister war, hatten wir nur 3 TV-Prorgramme und die auch nur in schwarz/weiss!! Da keiner schwarz/weiss Fernsehen wieder haben will..........
Schade S04 vieleicht auf einem anderen Planeten!
blue_clgn Offline
Dabei seit: 17.03.2009
welche § TV-Programme hattet "ihr" denn 1958?
Von welchem Planet kommt "ihr"?
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
"aaaha, aber mir nen veltins - einzeiler um die ohren hau`n. soso.. pffh"

Liebe Sarah Connor, schon wieder liegen Sie falsch. Gerade weil ich mir (im Gegensatz zu anderen Usern hier, hehe...) besondere Mühe beim Zitieren gebe, sind in meinen Beiträgen mitunter Quatschworte wie "Däfetist", "vondaheraus", "hochsterilisiert" oder "jagutichsachma" zu finden.
Konnten Sie nicht wissen, Sarah, aber der "Däfetist" ist in diesem Forum ein kleiner running gag.

Ach, und übrigens: vielleicht mal (http://www.deppenapostroph.de/hier vorbeischau`n) !
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
hihihi. jaa gibs ihm.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Wenn man sich das Spiel in Hannover anschaut: Nein.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Das Spiel gestern erinnerte mich so ein bisschen an Cottbus gegen Schalke im Februar 2001 (4:1). Nur mag ich jetzt nicht dran glauben, dass wir das so locker wegstecken werden.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Dit war 10 Spieltag früher oder so, Herrschaftszeiten!

Und was soll dieses Zurückgerudere?

Nun ja, mit dem Titel konnte man auch nicht wirklich rechnen. Ist ja schon ne tolle Sache, dass man theoretisch noch vom Titel träumen kann. Ich hab das Thema aber abgehakt.

Jetzt sind's (!) zwei Punkte auf platz 1. Soll Schalke jetzt jedes Spiel verlieren, damit es wenigstens ein deutlicher zweiter Platz wird oder was?
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Wenn Eufi ne Frau wäre, würd ich sagen: schwanger! Was für Gefühlsschwankungen, und wie öffentlich sie sie auslebt.
Da Eufi Fußballfan ist und keine Frau, sag ich: Mainzer. Karnevalsverein. Links rechts, vor allem aber vor zurück.
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Diese Emotionsschwankungen sind dir vielleicht fremd, aber auf Schalke ist das irgendwie normal. Ich kenne das von vielen so und will mich da nicht ausschließen. Es muss ja nicht immer alles so sachlich wie in leverkusen sein.

Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass nach oben nicht mehr so viel Luft ist. Da fehlt bei einigen die Erfahrung und vor allem die Nervenstärke.

Gegen einen deutlich 2. Platz hätte ich nix zu meckern, aber Platz 1 wäre natürlich die Krönung. Nur dran glauben... fällt echt schwer.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Rudi, guck dir das Restprogramm der Bayern an. Auf Grund der schlechteren Tordifferenz müssten wir sogar drei Punkte aufholen.
Quasi müssen die Bayern mindestens drei Punkte lassen und wir alles gewinnen.
Beides ist unrealistisch !

Was nützt es uns, wenn wir zwei Punkte aufholen ? Dann sind die Bayern wegen der Tordifferenz immer noch Erster.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Hehe... schöner Vergleich, Urmel. Und ich kann es leider nicht lassen: Wenn DU 'ne Frau wärst, dann bestimmt so eine, die den ganzen Tag damit beschäftigt ist, ihre fruchtbaren Tage auszurechnen. Und vor lauter Statistik bleibt am Ende keine Zeit fürs Schwängern...
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Also, geschwängert werden in dem Fall.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Unrealistisch war es nach 2 Spieltagen diesen Fred zu eroeffnen. Haste trotzdem gemacht und siehe, er blieb allem Realismus zum Trotz bis heute aktuell. Jetzt den Schwanz einziehen und auf understatement machen is irgendwie...aeh...erinnert mich an scheinschwangere Huendinnen
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Was würde Heinz dazu sagen?

Seiten