Octopus_Paul Offline
Dabei seit: 08.07.2010
gibt es irgendwo ne Homepage/Datenbank oder so mit der Auswahl an Trainern "zwischen zwei Jobs"?
Wuerde uns hier Zeit sparen, koennte man den Link/Liste posten und einfach abstimmen wers machen soll.

Bin mittlerweile dafuer Skibbe nochmal einzustellen - rein statistisch ist doch noch ne Pleite echt unwahrscheinlich UND er waere ja dann wieder der "Neue" inklusive Beseneffekt usw waere mal originell.
Octopus_Paul Offline
Dabei seit: 08.07.2010
@alterzabo - danke, war ja klar dasses sowas gibt:

also top 3:

Otto Rehhagel
Ede Geyer
Uwe Rapolder
Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010
Loic Favre hat doch als Scout gearbeitet, oder? Wollte Spieler plazieren, oder? Damit drang er in das lukrative Territorium Dieter Hoeneß` ein, oder?
(sind sind nen bischen viel oders, oder?)
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Ich hau mal Holger Osieck in die Runde. Passt vom Profil hervorragend zur Hertha.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Mario Basler kehrt zurück! Sach ich mal!
Gast (nicht überprüft)
Es kann nur einen Jolly geben.
pique Offline
Dabei seit: 09.03.2010
Milan Sasic?

@Papiertiger

Problem an Tretsche ist doch, dass er die nötige Lizenz nicht hat, oder? Muss also jemand kommen. Ansonsten gehe ich da mit. Wäre billig und auf jeden Fall weniger Risiko als Doll. Problematisch ist halt diese ganze "letzte Patrone"-Nummer für Preetz.
pique Offline
Dabei seit: 09.03.2010
@mehmet

Ich wollte auch nicht behaupten das Scholl an diesem Job interessiert wäre. Denke Du hast ganz recht mit Deiner Fingerverbrennen-Theorie. Einen Trainer, der sich diese Situation aus Jobmangel nicht antun muss, wird kaum zu bekommen sein.

Evtl. aus dem Ausland irgendwelche Kandidaten? Hat ja mit Favre damals auch erstmal gut geklappt.
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Der Auge wäre grad frei
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
@ pique

Wenn du schon von perspektivisch sprichtst.
Warum eigentlich nicht Roger Schmidt?
Papiertiger Offline
Dabei seit: 09.06.2010
@ pique,
Hat er nicht? verdammt! Dann soll er seine Lizenz halt neben bei machen. Das hätte auch was gutes, dann hätte er weniger Zeit zum Zeitungslesen.

@ Mehmet
Roger wer?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
schmidt
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Den kennen manche halt erst, wenn er in der ersten Liga trainiert - aber sicher nicht die Hertha.

Die letzte Patrone von Preetz hat es schwer, irgendwie gibt der Markt keinen Trainer her, der nicht schon in gewisser Weise verbraucht oder als Verlierer gebrandmarkt ist. Jolly Sverisson wäre da vielleicht gar keine schlechte Lösung. Ist er denn verfügbar?
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
der mann von vivian schmidt?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
der schmidt wäre ja auch schön blöd, wenn er zum jetzigen zeitpunkt das beschauliche paderborn verlassen würde.
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
@ Hotte

hast Recht. Dort hat er Ruhe, Zeit und beschauliche Medienlandschaft.

@ Redondo

Noch besser. Wenigstens Stallgeruch.

Ich werfe Koste Runjac ins Rennen.
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
die hertha wird es schon schaffen, einen verbauchten trainer zu engagieren. doll wäre ja schonmal ein schritt in die richtige richtung.
nur mit einem vertrag bis saisonende wird er sich bestimmt nicht abspeisen lassen, und eine langfristige lösung wäre er irgendwie nicht. geht also weiter, dass man sich so von einer verlegenheit in die nächste stürzt.
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Ist das der Trainer von Darmstadt? Na ja, so einem Greenhorn wird Preetz seine und Herthas Zukunft bestimmt nicht anvertrauen.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
ebent. es gibt doch nur eine praktikable lösung, und das is der meyer bis zum saisonende, auf das er den worst case verhindert. in der zeit kann man dann in ruhe nen... projektierenden zukunftstrainer suchen.

übrigens bemerkenswert, wie viele sich gedanken um frau suhrbier machen. das war auch nicht immer so.
Papiertiger Offline
Dabei seit: 09.06.2010
Heute 09:29:14 von Beschorner
die hertha wird es schon schaffen, einen (http://www.witzigundkraus.de/wp-content/uploads/2009/04/fetter-mann.jpgv...) trainer zu engagieren.

???
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
also doch Pagelsdorf...
Mr_Wulf Offline
Dabei seit: 31.03.2010
falls ein verrauchter trainer gesucht würde, stünde Basler sicher gerne z.V.
linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011
Was isn mit Zecke Neuendorf. Betreut der zur Zeit nicht die Jugend und hat oder macht grad den Trainerschein?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
aber Berlin als europäische Metropole, da werden doch andere Drogen präferiert, bleibt nur einer...
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
ich?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
ne, kiffen is ja nix für die Elite, da muß es schon Koks sein.
skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009
Pagel ist Klasse. Nur: Pagel ist krank.
Meyer ist auch Klasse. Nur: Meyer kann und darf nicht mehr...

In der Sportbild steht heute eine Geschichte über den schlechtesten Manage der Bundesliga. Von dem Blatt kann man halten, was man will, aber diese Geschichte klingt glaubwürdig recherchiert.

Übrigens: wie lange hat Preetz eigentlich dem Hoeneß über die Schulter gucken und lernen können ?
Und wie lange im Vergleich dazu zB Nerlinger dem anderen Hoeneß ?
Klar, ich kann auch Äpfel von Birnen unterscheiden, aber wer so lange hospitieren darf wie der Preetz, dem sollten gewisse Fehler nicht unterlaufen.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
is mir nicht voellig fremd
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
Und wie lange im Vergleich dazu zB Nerlinger dem anderen Hoeneß ?

ich dachte der hospitiert immer noch
skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009
nun ja, er fädelt mittlerweile die transfers ein, die er vorschlägt und sich vorher abnicken lässt. der sog. erste anruf kommt von ihm.
und die neuaufstellung im amateur und jugendbereich ist allein sein ding.

Seiten