linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011
super, alles klar.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
wenn nur alles so einfach waere
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Der Hauptstadtneid ist schuld.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
wuerdest du mir auch noch sagen, warum der preetz keine schuld an der skibbe sache hat? das hab ich noch nicht ganz verstanden
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Weil er keine Glaskugel hat, die Ihm die Zukunft vorausgesagt hat als er Skibbe verpflichtet hat.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
naja, er haette aber so ein bisschen nachdenken koennen, bevor er ihn verpflichtet. dass es mit skibbe in ffm nicht lief, ist nu kein geheimnis. und er hat in engestellt und traegt damit die verantwortung
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
Zum Glück ist bei uns alles so einfach. Rumenigge war an Klinsmann-Verpflichtung schuld.
Basta.

Aber Skibbe. Ich weiß auch nicht. Gabs denn wirklich keinen anderen. Ich mein Puh. Ewald Lienen? Wer ist denn donst noch frei?
Und kommt mir jetzt nicht mit Neururer oder Mathäus.

Frage:
Wär der Hyballa vielleicht einer für euch gewesen?
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Oder er hätte einfach Dich fragen können, denn Du hast es ja vorher gewusst. Was rätst Du denn jetzt gerade unserem Micha: Doll oder Stani oder Bala oder lieber auf Nummer sicher und Mourinho loseisen?
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
das ist doch jetzt albern, wir sind doch nicht in nord korea, wo man keine kritik am fuehrungspersonal ueben darf. und wenn er mich wegen des skibbes gefragt haette, haette ich ihm natuerlich abgeraten.
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Und wohin hättest Du ihm geraten? Das ist doch mal die Frage. Man kann sich ja schliesslich keinen Trainer malen, sondern muss nehmen was da ist.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
und mal ganz abgesehen, ob es wissen konnte oder nicht, er stellt ein (sprich trifft die entscheidung) und traegt damit nun mal die verantwortung. das ist das ueble los von fuehrungskraeften. egal ob fussball oder unternehmen.
Küchenbulle Offline
Dabei seit: 10.06.2010
Was war denn da nun eigentlich genau zwischen Preetz und Babbel? Bei der Zeit las ich in einem Forumsposting, Babbel haette Gegenbauers Schreibkraft weihnachtfeiermaessig gebeckenbauert. Weiss da nicht mal unser Investigativspezi Holger genaueres?
Doll waere in meinen Augen Skibbe reloaded und nicht unbedingt ein Nachweis fuer Michas Lernfaehigkeit.
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Da sagste was. Da geh ich mit.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Trainer-Verpflichtungen sind genauso wie Spieler-Transfers Prognose-Entscheidungen. Zum Zeitpunkt der Entscheidung erwarten alle Beteiligten den Erfolg. Stellt der sich nicht ein - Wer ist dann Schuld?

In concreto: Preetz könnte es sein. Skibbe auch. Oder irgendwelche Stänkerer im Umfeld, die das (Arbeits-)Klima verpesteten. Teile oder die ganze Mannschaft. Wir wissen es nicht, nehmen aber gerne den "PREETZ". Weil der noch da ist, faßbar, (an-)greifbar und überhaupt ...

Nach meiner unmaßgeblichen Meinung hat an sowas im Regelfall keiner SCHULD. Passiert halt und muss korrigiert werden. Sollte nicht zu oft vorkommen ...
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Edit
@saloth sar
Da sagste was. Da geh ich mit.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
.... Babbel haette Gegenbauers Schreibkraft weihnachtfeiermaessig gebeckenbauert.

Nix von gehört/gelesen bis jetzt. Bin aber für sonne Geschichten immer aufgeschlossen (hechel). Wer was weiß, jetzt bitte posten!!!
Küchenbulle Offline
Dabei seit: 10.06.2010
Fragen wir doch die Zimmerpflanze.
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
@Küchenbulle
Ich fasse Die meine Eindrücke nochmal kurz zusammen:
Aussagen MP:
Wir wollen mit dem Trainer verlängern und warten auf Antwort

Aussagen MB:
Der Berliner neigt zum Grössenwahn
Ich werde mich in sechs Wochen äussern
Nach sechs Wochen: Ich äussere mich lieber doch nicht weil ich einen Schnupfen hatte, da konnte ich nicht nachdenken
Ich äusssere mich in der WP
Einen Tag vor dem letzten Spieltag vor der WP:
Ich habe mich schon seit Monaten nur dem Michael Preetz erklärt, dass ich gehe, der Präsident wusste aber nichts davon

Der Präsident: HÄÄÄÄ??
MP: HÄÄÄÄ?

Babbel wird gekündigt, kündigt im Rahmen der eintägigen Kündigungsfrist sein Hotelzimmer und feiert Weihnachten bei seiner Fammilie. Bei der Mannschaft hat er sich nicht verabschiedet.
Über Berlin anschliessend im Interview: Da ist ein Jahr wegen der Medienlandschaft so anstrengend wie mehrere Jahre woanders. Einen Grund warum er nicht bleiben wollte hat er bis heute nicht genannt.
Papiertiger Offline
Dabei seit: 09.06.2010
Ja, ja, es ist gut, das das Babbel weg ist, aber Skibbe war trotzdem eine... schlechte Idee. Was mich interessiert ist, wer kommt nun und wer würde überhaupt kommen. Es ist eine Sache zu sagen, dass Doll eine schlechte Lösung wäre, aber welche alternativen hat Hertha denn jetzt noch?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Einen Grund warum er nicht bleiben wollte hat er bis heute nicht genannt.

und was ist mit dem satz davor?
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
@gelsenkirchen
War nicht darauf bezogen. Das mit der Medienlandschaft hat er später mal halt so rausgehauen. Wie er sich allerdings mit der Einstellung für einen grossen Club interessant machen möcht ist mir schleierhaft.
Einen Grund dafür, dass er nicht in Berlin bleiben wollte hat er nie genannt. Dafür hatte er viele Gelegenheiten und das hat die Fans schon interessiert, aber es kam nichts.
linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011
welche alternativen hat Hertha denn jetzt noch?
Gehn'se mal davon aus, dass der Meyerhans das gegen ein hübsches Sümmchen bis zum Sommer machen könnte.
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
welche alternativen hat Hertha denn jetzt noch?
den weg zunächst mit tretschok gehen. ihm ein, zwei niederlagen zu beginn einräumen, genaue planungen anstellen, welche art trainer gesucht wird, fehlen die alternativen, die interimslösung bis zum saisonende durchziehen und im sommer nach vernünftigen trainern suchen. dass die mannschaft sich im mittelfeld halten kann, hat sie in der hinrunde gezeigt, sollte also auch in der rückrunde machbar sein, trotz der miesen ergebnisse letztens
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Der Tretschok ist gut. Identifiziert sich zu 100% mit dem Verein. Für 1-2 Spiele super, dadurch wird dem neuen Trainer auch der Druck genommen mit der wahrscheinlichen Niederlage gegen Dortmund zu starten. Ich wär für Balakov, einfach aus dem Gefühl heraus. Wär auch mit Stanni einverstanden. Bloss nicht Meyer, mag ja ein Urgestein sein, aber ich kann einfach nicht sehen wie der auf seiner Zunge rumkaut. Zu Doll habe ich keine Meinung. Röber und Götz kommen nicht in Frage, Ragnick hat abgesagt.
linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011
Oder Effenberg mit Assistent Basler.
Oder Neururer mit Assistent Matthäus.
Oder die sanfte Variante mit Koller und Bergmann, oder Oenning.
Deisler hat ja wohl keinen Trainerschein gemacht, oder?
Marco_bln Offline
Dabei seit: 19.12.2011
Duo Ribbeck/Littbarski
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
effe macht doch auch grad trainerschein, der messias naht!
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Hier, der ehemalige Assi vom Hitzfeld, der könnte vielleicht auch. Der muss doch was draufhaben.
linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011
Und Icke?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Jos Luhukay???
Kann man sicher rauskaufen. Ligaproblem ist ähnlich, aber Berlin kennt man aiuch in den Niederlanden.

Seiten