1 Beitrag / 0 neu Bundesliga Forum
Fehlt Bremen Borowka? - Barfuß ohne Lackschuh
stollenhannes Offline
Dabei seit: 21.02.2010
Es gibt für mich zwei Momente mit
Uli, die ich never ever vergessen werde:
1. Ich stehe als Zuschauer in der Westkurve - die Ostkurve,
wo normalerweise mein Stammplatz war, wurde gerade
abgerissen und bot freie Sicht auf den Horizont.
Ein Gewitter kam. Dunkle Wolken zogen vorbei.
Uli Borowka setzte zu seiner ersten Grätsche kurz
vor dem Strafraum der Westkurve an und kickte den Ball ins Nirwana,
traf parallel den gegnerischen Spieler, welcher kurz aufschrie vor Schmerz -
und zeitgleich traf der erste Blitz aus der dunklen Wolke
aus Richtung Ostkurve mit einem lauten Knall sichtbar für alle im Stadion
ein - der Gegner verletzt am Boden, Ball geklärt, und
ein lautes Raunen ging durch das Stadion.... Feuerwerk! Wahnsinn.
Wie der Eröffnungsknall von Pyro-Effekten bei Rockkonzerten.
Hab ich niemals wieder gesehen in der Form.
2. Ich sitze vorm Fernseher zuhause. Kameraperspektive in einem
One-Shot zuerst in der Totalen. Uli steht - STEHT - vor dem Strafraum und
gibt lautstark Anweisungen mit Fingerzeig zu seinen Mitspielern, weil er sich
gerade wegen irgendeiner Szene
mächtig aufregt.
Die Kamera zoomt Richtung Nordtribüne, ohne Schnitt wohlgemerkt, es folgt
aber ein verdammt schneller Spielzug, die Kamera beobachtet
das Geschehen an der Seitenlinie, wo Werder gerade Richtung
gegnerischem Strafraum unterwegs ist - und zoomt zurück
in die Totale. Wer steht - STEHT - wohl auf einmal direkt
am gegnerischen Strafraum in der gleichen Ausdrucksweise
und meckert fies rum? ULI!!! Ohne sichtbare Bewegung
(meine Theorie: Wurmloch, einfach mal durch Zeit und
Raum geschwebt) verharrt der Kerl und gibt selbst den
Coach.
Einfach nur geil der Uli.
Grossen Schmatzer dafür!