bright_eyes Offline
Dabei seit: 04.01.2007
Ich hab auch nicht in "eurem" Fred mit dem BVB angefangen. ;-))))) Immerhin jetzt mal Selbsterkenntnis eines Schalkers bezüglich der Schale.

Oh je, der arme FCK, wo wir schon mal nicht beim Thema sind.
Eurofighter Offline
Dabei seit: 07.10.2007
Ja, der arme FCK. Da würd ich liebend gerne den BVB sehen anstelle des FCK !
Eurofighter Offline
Dabei seit: 07.10.2007
Och nö, der BVB is weiter. Ich war so so volller Hoffnung, als ich um 20.30 uhr nach Haus kam und das Radio einschaltete.
Naja, sollen die mal träumen und im Halbfinale auf die Schnauze fallen ;-)
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
hoffnung auf hoffenheim? du musst den bvb wirklich hassen.

und POKALSIEGER WIRD NUR DER FCC :)!!!!
Gast (nicht überprüft)
muuuuaaaahhhhaaa.....hab ich beim jeanspiel geirrt? wenn auch nur um wenige sekunden? hab ich! und ich habs gern getan, hahahaha.....
spreeathlet Offline
Dabei seit: 16.07.2007
DANKE JENA !

Prenzlauer Berg sagt DANKE für all die Krokodilstränen die gestern aus der Bastzungszentrale \"Canstatt\" am Helmholtzplatz geflossen sind. Viel Glück fürs Finale, auf daß ihr hierherkommt nach
Berlin,Jena nach Berlin.
..denn mal ganz ehrlich wer magt den Spätzle lieber als Rostbratwurst ;-)
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Hab mich während der Spiele bewusst von einschlägigen Fußballseiten bzw. dem Videotext oder Radio ferngehalten um die Zusammenfassung der ARD mit Spannung anzuschauen. Der Bericht über Jenas Coup war allerdings ziemlich grausam. Ständig das Gelaber über Gomez mit "special-cam" und diversen "super-slomos" um dann das Elfmeterschießen innerhalb von handgestoppten 30 Sekunden zu zeigen. Da Silvas Fehlschuss war nichtmal eine Wiederholung wert, obschon ich den Ausrutscher gerne nochmal aus einer anderen Perspektive gesehen hätte.
Die Freude über den Sieg von dieser wirklich sympathischen Truppe von CZJ überwog am Ende dennoch. Allergrößten Respekt, DAS ist DFB-Pokal. Wünsche Jena jetzt ein Heimspiel im Halbfinale, den Klassenerhalt und was sonst noch so dazugehört. Sehr schön gemacht!

Desweiteren wünsche ich mir ein generelles Heimrecht für die unterklassige Mannschaft, denn dieses halbvolle Gottlieb-Daimler-Stadion gestern war des Rahmens, wie soviele Stadien von Bundesliga-Mannschaften gegen Zweitligisten einfach unwürdig.

Achja und heute Abend dann bitten 'nen Löwen-Sieg, nech!
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
Bin deiner Meinung. Was die sich erlauben bei den Zusammenfassungen ist schon dreist. Es wird immer wieder vergessen, dass wir Fussball sehen wollen und nicht eine Klatsch-Reportage bei der die Zeitungsthemen der laufenden Woche aufgegriffen werden. Die machen sich selbst zu einer "ran"-Karikatur.
Eurofighter Offline
Dabei seit: 07.10.2007
Gestern abend war Fremdschämen angesagt, wenn man sich den VfB so angeschaut hat. Erstens war es eine peinliche Kulisse für ein Viertelfinalspiel - woanders wäre es ausverkauft gewesen - und zweitens ist ein Ausscheiden gegen Jena aus Sicht des VfB inakzeptabel, ja schon blamabel.
Bei so einem wichtigen Spiel für den VfB, schließlich war es eine große Chance ins Halbfinale zu kommen und somit die Chancen auf eine Uefa Cup - Teilnahme zu wahren, kommen nur so wenig Zuschauer. Da sieht man mal wieder, dass die VfB - Fans nur da sind, wenn es wie geschmiert läuft. Bei einem durchwachsenen Saisonverlauf wie diese Saison bleiben sie dem Stadion fern. Peinlich sind alle die, die sich VfB - Fans nennen und gestern dem Stadion fernblieben. Glückwunsch an Jena ! Jetzt bitte ein Heimspiel gegen den BVB und diesen dann rauskegeln !
Gast (nicht überprüft)
Ich habe das Elfmeterschießen im Videotext verfolgt, großer Sport. Und vorher habe ich schon die ganze Zeit auf das 2:2 gewartet. Ohne das Spiel gesehen zu haben, lag der Ausgleich förmlich in der Luft gestern. Fragt nicht, wieso, manchmal isses einfach dergestalt. Die ARD-Zusammenfassung dann wirklich jenseits von Gut und Böse. Wenn sie den DFB-Pokal so behandeln, dann können sie ihn auch an RTL abgeben oder von mir aus gar an Pro7.
flemming_x Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Hoffen auf Heimsieg hat geholfen. Und wir haben den grössten Fanpokal Deutschlands gezeigt!
BVB, Jena, 1860, HSV - Was ein Halbfinale. Schön wär BVB - Jena und 1860 - HSV. Und dann kommt es zur Neuauflage der sechziger Jahre: BVB - 1860. Mit 100.000 Dortmundern in Berlin.
Hoffenheim wurde schnell weggeklickt. Tinga ist der schwarze Zorc, wenn man ihn braucht, ist auf ihn Verlass. Federico immer treffsicher wie der heilige Petric. Wir sind wieder da. Das schönste Stadium, die grösste Stehtribüne, der beste Verein, die treuesten Fans. "Nou mädda wott zäi säi, Dortmund in juhr taun! Juh ahr BVB"
Gast (nicht überprüft)
grösste beste tollste....ich kotz gleich.
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Eine Kacksaison ist eine Kacksaison ist eine Kacksaison ... Nur 3 Tage haben die Jungs gebraucht, um den schönen Derbysieg wieder zu entwerten. Bravo!
Gratulation an Jena.
@Anfi, peinlich ist Dein sinnfreies Gebrabbel. Nicht jedem ist es gegeben, an eine Dienstag abend um 19:00 Uhr in einem Fussballstadion zu stehen. Hat ja nicht jeder gerade Semesterferien wie Du, Jüngelchen.
Pokalsieger werden übrigens die Bayern.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
Das wurde auch mal Zeit, Obi. Ich dachte mir schon, dass da noch was kommt...
Aber 19 Tsd. sind schon traurich... Davon 6 Tsd. Jenaer, Jenaner, Jeniten, Jenenser?
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006
Ich glaub Jenaer ...

Und sei nicht traurig, calli, tröste Dich damit, dass in Hannover bestimmt 50000 gekommen wären ....
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
Geht ja garnich. Passen nur 49 Tsd. rein. Ätsch:-)
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Huestel, da obi wohl heut eher nich zum Lachen is, uebernehm ich das mal mit dem heftigen Schmunzeln beim Blick auf das Ergebnis aus Stuttgart. Naja, irgendwann holt jeden die Realitaet ein, den einen frueher den anderen spaeter (ausser flemmingX, der lebt ja in seiner eigenen Welt ohne Realitaet)
Gast (nicht überprüft)
jenenser.....
Eurofighter Offline
Dabei seit: 07.10.2007
@ Oberhofer: Auf Schalke wäre es ausverkauft gewesen. Dortmund hatte auch respektable 55.000 Zuschauer bei gleicher Anstoßzeit. Und ja, im Ruhrgebiet arbeiten die Menschen auch. Ich übrigens war gestern bis 18.45 Uhr arbeiten, heute bis 17.15 Uhr und morgen bis 18.30 Uhr.
Wenn aber Schalke spielt, dann seh ich zu, dass ich das iwie gebacken bekomme, irgendwie ins Stadion zu kommen. Dann nimmt man sich eben frei oder lässt sich sonst irgendwas einfallen, bei Gleitzeit zum Beispiel 2 Stunden eher anfangen ;-)
Guck dir den Unionchemiker an, er fliegt nach Lissabon, um den FCN live zu sehen. Nimmt sich dafür extra frei, weil es ihn interessiert. Die Stuttgarter bekommen es noch nichtmal gebacken oder wollen gar nicht nach der Arbeit ins Stadion . War für Stuttgart wohl zu langweilig gestern. Daran erkenne ich aber den wahren Fan. Auf Schalke waren zum Beispiel 30.000 Zuschauer beim Freundschaftsspiel (!!!!) gegen Basel. Das sind 12000 mehr als in Stuttgart gestern. Nimm das nicht persönlich ;-)
Beispiel letzte Woche. Ich kam von der Arbeit, hab schnell zu Abend gegessen und saß 30 Minuten später wieder mit nem Freund im Bus Richtung Stadion. Schnell umgezogen und ab ging es. Den Stuttgarter Fans fehlt einfach die Leidenschaft.
Noch ein Beispiel: Die leidgeprüften Lautrer sind trotz äußerst schlechter Resultate, trotz schlechter Platzierung und trotz der Live - Übertragung im Fernsehen zahlreich (26.000 Zuschauer) im Stadion erschienen. Das sind Fans !
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Kann eigentlich mir jemand mal erklären, von welchem "Stadium" Herr Flemming in diesem und in anderen Freds erzählt? Ich wäre nämlich auch gerne in dem selbigen...muss ja zumindest das grösste seinesgleichen sein!
Gast (nicht überprüft)
moment: eigentlich war ich eher zufällig in lissabon. und ausserdem hab ich immer frei, wenn ich das will. im kern hast du recht, aber andererseits musst du sehen, dass eben auch ein pokalspiel geld kostet. auch wenns gegen jena ist. und auch wenns im schwabenland, der wirtschaftlich stärksten region ist. und dass es kinder gibt, deren eltern sie eben nicht am dienstag abend ins stadion lassen, am samstag 15.30 aber schon usw.usf. sicher ist stuttgart am ende scheiße, meine meinung dazu ist bekannt, aber da können die nicht so extrem viel ( auch wenn auf schalke mehr gekommen wären, sicher. auch in dortmund. aber zum vergleich: kiek dir mal den personennahverkehr in stuttgart an. da fährt ab 21.00 komplett nichts mehr! da musst du laufen! )
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
hehehe, das mit dem Stadium ist mir aufgefallen. Ich schätze in "Flemmings Welt" gibt es Stadiums, die kann man sich in unserer Welt gar nicht vorstellen. Das muss großartig sein.
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Wenn er dann gleich was vom "Westfalen-Stadium" schreibt, fühle ich mich persönlich angegriffen, hehe.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
echt? ich les das gar nicht mehr. ob er mir wohl sagen kann, in welchem stadium ich mich gerade befinde? in welchem ich mich hingegen befinden sollte, weiß ich selbst.
Gast (nicht überprüft)
du bist in dem stadium, in dem du punkbands zitieren magst (querverweis zu relativität von sachbeschädigungen) : "mülltonnen in schaufensterscheiben schmeißen iss geil!"
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Am liebsten die Schaufensterscheiben vom örtkichen VW-Händler, wa?
Gast (nicht überprüft)
Gast (nicht überprüft)
Echt schade.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
WoDi Poschmann KLATSCH KLATSCH KLATSCH
WoDi Poschmann KLATSCH KLATSCH KLATSCH
WoDi Poschmann KLATSCH KLATSCH KLATSCH
Du bist der beste Mann
KLATSCH KLATSCH KLATSCH KLATSCH

.......... NICHT!!!!!!
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
und diesen Wagenheber Grafite wollte ich noch zu den Isotopes locken, tss

Seiten