GlühAid 2012 – Occupy Tannenbaum
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Liebe Freunde, Kollegen und Nasskappen!

Es ist nun bald wieder soweit: Weihnachten, Fest der Liebe, Geburt des
Heilands und so weiter. Kennt man alles, mehr als 2000 Mal erlebt. ABER:
bevor der Ärger losgeht, steht ja noch unser alljährliches
Forums-Weihnachtstreffen an. Jubel, Jubel, Jubel! Freu, Freu, Freu! In
muckeliger Runde werden wir also auch dieses Jahr aus- und die Gläser
erklingen lassen.

WANN: 22. Dezember 2012

WO: Köln

START: erfahrungsgemäß so gegen Mittag

ENDE: erfahrungsgemäß zu spät

Jeder, der die frohe Botschaft in sich trägt und ordentlich Durst hat, ist
herzlich eingeladen, mit uns ein paar Kneipen zu besetzen, sich knietief in
den Dispo zu feiern und anschließend dem Kapitalismus die Schuld zu geben.
Wir sind die 3‰!

Also: Anmeldung gern in diesem Thread. Tipps und Tricks bezüglich Anreise
und Übernachtung werden im Folgenden sicher gern geteilt.

PS: Bono klärt grad noch mit seiner Familie, ob er kurz vorbeischaut.
Drücken wir uns mal die Daumen, dass sie ihn nicht gehen lässt.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

*KREISCH*

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

hm,hm, hm
ich muss mir das mal überlegen. vielleicht äh, wenn ich rechtzeitig urlaub einreiche und dann ...
ich geb bescheid.
hübsche idee übrigens.

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Ja, nä. Kam mir grad recht spontan.

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

@sgu: Hör doch auf! In Wirklichkeit hast du doch längst das Auto aus der Tiefgarage geholt und machst Hektik.

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Diesmal krieg ich aber meinen Fernet gefälligst!

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

22. dezember? wann soll ich denn bitte weihnachtsgeschenke einkaufen?

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

Du reist einfach am 21.12. an, kite, und am 22. kaufen wir morgens in Köln alle Geschenke. Danach tauschen wir alle unsere Geschenke wahllos untereinander aus und überraschen unsere Familien mit dem, was da kommen mag.

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

@PENNER: ICH wollte dir ja Fernet bestellen. Aber DU hast ja gewinselt und gejammert wie ein kleines Fernettchen!

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Tolle Idee. Meine Großtante freut sich sicher sehr über eine schwedische Penispumpe.

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

@ZICKE Bötest Du mir einen Fernet an, ich sägte sicher nicht nein. Was hab ich gemacht, als Du mich gefragt hast, geschlafen? Oder war ich grad mit der Einwegkamera aufm Klo?

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

ach das muss nicht hektisch zugehen, wenn ein auto pünktlich aus der tiefgarage bereitgestellt wird. ich bin da IMMER sehr entspannt.

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

ich würde ja meine familie mitbringen, in form meines frolleiens! wenn die mitdarf.

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

Auja!

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

die frauen müssen sich aber auch ü-ber-all reindrängen.

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Irgendwann heißt's noch "11 Freundinnen", ich sag's euch!

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

sgu, vorsicht, sonst boxt dich kkite's frau

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

Er hätte es verdient.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

warum? hatter sich geweigert mit dir zu tanzen?

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

Dafür war ich natürlich gut genug! Aber ein gemeinsames Frühstück war dann schon wieder zuviel verlangt. Ich fühle mich so benutzt...

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Die Beiden sind übers Parkett geschwebt wie Ginger & Fred, Baby & Johnny, Susi & Strolch!

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

den tanz verweigern? ich hätte es nicht gewagt.
und so gut, wie sie sich dabei hat führen lassen, ging ich davon aus, dass das mit der pünktlichkeit auch noch ...aber ich möchte nicht mehr darüber nachdenken.

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

Da habt ihr's! Bestellt mich um 10 Uhr in die Lobby, geht vorher ohne mich frühstücken und verschwindet - als ich mich WIE VERABREDET ZUM FRÜSTÜCK in der Lobby einfinde - in einer Tiefgarage. Am Ende tanzt er halt doch lieber mit seinem Auto...

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

Und gleich wird er vermutlich behaupten, dass ich zu betrunken war, um mich an die verabredeten Details zu erinnern. Es ist so demütigend...

Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008

Früher hieß es: "Hömma, wenne dich beeilst, krisse den letzten Bus noch."

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Um dann doch noch mal aufs Thema zu kommen: ich bin dann dabei. Mit oder ohne Bono.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

was fuer eine ueberraschende ankuendigung!

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Nicht wahr?

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

ich kann auch. juchhee.
und das mit dem frühstück...also gut lassen wir das.

vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006

Bin selbstverständlich auch dabei. Mittags, abends, morgens... Das volle Programm!

schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008

Auch ich würde mir den ein oder anderen Glühwein geben. Muss abba die Frau Frage
. Äh, spass - geht klar.

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer