giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Du aldda Frange, das weiß doch JEDER: Sepp Maier.
Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010
sepp maier?
Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010
zu spät.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Sepp ist richtig, Frange aber falsch.
Der Franke kennt zwar das "harte" und "weiche" B/P und D/T, den Konsonanten K spricht er aber korrekt aus.
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
Dazu zwei Fragen. Wo ist Maier umstritten? Und seit wann ist Deggendorf in der Nähe von München?

Sollte wirklich Maier die Antwort sein darft du aber gleich nochmal. Das üben wir!
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
Jetzt aber
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Ich glaube, Du bist 2 Fragerunden zu spät...
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Hehe. Mehmet queruliert und ist nicht mehr im Film. Das üben wir!

Wir sind gekommen um die Fahne des Islams zu erheben und der Welt zu beweisen, dass der Islam eine Religion der Toleranz ist

Erster Tipp: Die Antwort "Mehmet" wäre falsch. Gesucht wird der Autor von "Wir sind gekommen...".

Zweiter Tipp: Kein Fußballer, aber anläßlich Fußball.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Die letzten Fragen und ihre Antwort und der Errater:

Fußballbräute - Overath - Giselher
wäre sowieso zum FCB gekommen - Hoeneß - alterzabo
Angst des Schützen - Meier - Giselher

Letzterer ist jetzt dran.
mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010
Muhamed Ali
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Nö. Nächster Tipp: Kommt aus einem Land mit gaaaanz viel Öl. Unter der Erde. Also das Öl, nicht der Mann.
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
gaddafi junior.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
(Wasisslos? Wartet Ihr alle, bis dass Karpfenluder mal Zeit hat? Kann dauern...)
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Nö. Das Land hat nicht nur gaaaanz viel Öl, jetzt wills auch noch gaaaaanz viele Panzer haben.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
König Abdullah Al Saud von Saudiarabien?
Oder noch der gute alte Feisal
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Saudi-Arabien stimmt. Und immer dran denken: Anläßlich Fußball.

Tipp-Präzisierung: Anläßlich einer Fußball-WM.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Äh, Karl May wäre falsch.
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
ich wollte nur mal den namen schreiben.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Fußballmensch oder eine andere Funktion?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
ich rat mal:
Said al-Uwairan, der hat mal irgend ein Tor des Jahres oder sowas erzielt. Sonst kennw ich mich dort nicht so gut aus...
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
@ Frau Black: Mir deucht, es gebricht Dir an der gebotenen Ernsthaftigkeit. (Wollte nur mal Quatsch schreiben....)

Also, ums aufzulösen: Das Kerlchen heißt Nawwaf ibn Faisal. 2002 war er Informationsminister von Saudi-Arabien und sonderte o.g. Spruch vor dem ersten Spiel seiner Nationalmannschaft ab. Das ging dann mit 0 : 8 gegen - rischtisch - unsere Jungs aus.

Sehr schön auch die Reaktionen in seinem Heimatland bzw. seiner saudi-arabischen Mitbürger. Exemplarisch der Auszug aus einem Leserbrief der Tageszeitung al-Quds al-Arabi:

"Wer war er, der sich dazu ermächtigte, den Islam gewaltsam mit diesem Spiel in Verbindung zu bringen, aus dem er zum Gespött der ganzen Welt mit acht ungläubigen Toren hearusgekommen ist? ... Eine hervorragende Leistung eines Spielers auf dem Sportfeld ist bei weitem schwieriger zu erlangen als die Position eines arabischen Herrschers, der aufgrund der testamentarischen Verfügung seines Vaters an die Macht gekommen ist."

(Alles zitiert nach: "Marmeling/Dahlkamp, Die Geschichte der Fußball Weltmeisterschaft 1930 - 2006, Werkstatt-Verlag Göttingen 2002, Seite 437)

"Acht ungläubige Tore" find ich am besten.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Vergessen: Old School halt.

Bin dann mal weg. Der Nürnberger darf gerne übernehmen. Oder Frau Black. Oder jeder andere. Außer dem Karpfenluder. Der muss erst zu Ende arbeiten (sprich: Freitag nachmittag nach dem, hehe, Meeting..)
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
gebe gerne an Frau Black weiter (Belohnung für Karl May.
Falls nicht hätte ich dieses Bonmot:

In Streßsituationen suche ich Ruhe bei meiner Familie. Ich kann auch bei einem Bier abschalten. Ich brauche keinen Koks.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
giselher, mal den Teufel nich anne Wand, hörste?!
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
In Streßsituationen suche ich Ruhe bei meiner Familie. Ich kann auch bei einem Bier abschalten. Ich brauche keinen Koks.



Auch hier wieder ein verdienter Ehemaliger. Kein Präsident.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Der Herrn, der auch ohne Koks entspannen kann, kennt jeder, der sich in Deutschland und wahrscheinlich auch in Europa mit Fußball beschäftigt.
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
udo lattek.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
jünger und nüchterner
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
ist doch gar nicht schwer. kann auch kein richtiges deutsch, war auch Weltmeister und wird immer wieder genannt wenn irgendwo ein Trainerjob frei wird oder hier im Thread nach einer Lösung gesucht wird.

Seiten