Der Pokal hat seine eigenen Gesetze.
Dirk Gieselmann Offline
Dabei seit: 10.04.2006
buch04 Offline
Dabei seit: 30.01.2004
Australien hat auch seine eigenen Gesetze
Gast (nicht überprüft)
urmel, ich schwöre: ich hab mit gieselmann nüscht zu tun!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
uschi, das glaubt dir doch kein mensch!
Jothan Offline
Dabei seit: 21.09.2009
Millsches Pokalgesetz: Pokal kann man nicht tippen.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Es sei denn, man besitzt einen Tipps-Pass. Jetzt weiß isch och, woför dä jot es.
Gast (nicht überprüft)
Wie? Uschi=Hr. Gieselmann? Klärt mich auf!
Shinook Offline
Dabei seit: 29.05.2009
Ich würd ma sagen die Scheißthese hat sich gestern zur letzten Wahren Behauptung aufgeschwungen und sollte als 1. Paragraph in den goldenen Pokalregeln stehn...
ion Offline
Dabei seit: 10.09.2004

so, da der Pokal ja bald wieder losgeht, hab ich das Dingens hier mal ausm Keller geholt...

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Kopf ab, Schwanz ab, alles ab, oder welche Gesetze werden hier individuiert???

balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009

Dieses Jahr wird der Pokal ganz besondere Gesetze haben. Die zweite Liga hat nämlich zwei, die dritte Liga sogar sechs Spieltage früher begonnen. Da werden Köpfe und auch alles andere fallen&rollen...

Wirsching Offline
Dabei seit: 04.12.2009

Kein Geld macht auch net glücklich... Is auch ein Gesetz. Im Pokal kann Bayern sogar theoretisch Vestenbergsgreuth schlagen, alles is möglich...

königsblau04 Offline
Dabei seit: 15.08.2012
littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Und wer erbarmt sich jetzt, das ultimative Pokaltippspiel ins Leben zu rufen? Hier, tippen auffm Platz quasi und alles ohne Edith?

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Hm, bin noch am Überlegen, ob sich das lohnt zu Jena vs. Leverkusen zu gehen . . . wären ja nur schlappe 5 Minuten zu Fuß. Andererseits kann ich mir das Spiel auch vom Balkon geben, aber da sieht man um die Jahreszeit nicht allzu viel . . . hm, schwierig.

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Mitnehmen, wenn es kein Vermögen kostet. Nachher ärgerst Du Dich, wenn Du was Historisches verpasst hast.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Historisches gibts am Wochenende hoffentlich in Aue, falls die Wismut endlich mal nen Erstligisten im Pokal schlagen sollte . . . es ist der 5. Versuch.

Von daher wäre das so ne Aufdoppelung der Stadionbesuche. Ich würde da auch nur hingehen, weil in mir so ein kleiner Mann im Kopf sitzt, der sagt: "Support your local team!". Wäre ja auch nicht das erste Mal im Ernst-Abbe-Sportfeld.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

gruesse an den kleinen mann im kopf

MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011

Schau's doch von Wirschings Balkon aus, vllt springt noch ein Quäntchen finaler Weisheit für dich heraus.

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Support your local team and dealer sind gradezu ein Muss!

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

letzteres ist ja mein spezialgebiet

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Wieso werd ich denn jetze mit dem Wichskopp in einen Topp gehauen?!

MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011

Hey, ich wollte nur dazugehören und mich über Wirsching lustig machen.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Havelse hat schon mal den Club rausgehauen, mit 4:2 im Elferschießen, fast genau vor 21 Jahren.

Aufpassen Jungs!!! Nicht von dem Threadtitel irritieren lassen!!!

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Sieht wohl derzeit stark danach aus, als daß ich sowohl bei FCC vs. Bayer und latürnich bei Aue vs. SGE im Stadion bin. Auf das Triple mit dem Spiel CFC vs. Dynamo verzichte ich dann lieber.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Keine Lust auf STIMMUNG?
Büschen helles , heißes Licht im Auge?
Ne?
Na gut, kann ich verstehen.

Professor Nutmeg Offline
Dabei seit: 23.10.2010

Kann mir gerade ein grinsen nicht verkneifen.

balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze
§ 1 - Der HSV scheidet in der ersten Hauptrunde aus.

saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004

die wurden doch sicher vom schiri beschissen

balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze
§ 1 - Der HSV scheidet in der ersten Hauptrunde aus.
§ 2 - Der Club scheidet immer beim TSV Havelse aus.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

§ 3 - Aue scheitert immer an Bundesligisten -> kann gestrichen werden!

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer