saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
hier isses ja schoen warm. so um die 29 bis 32 grad und sonnig
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
aber schwül, oder?
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
geht so, waehrend der regenzeit isses schwueler. dezember und januar sind die angenehmsten monate.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
herrliche luft hier! trocken und arschkalt. bin jedesmal aufs neue begeistert. kaum biste aus der tür raus, sind sämtliche noch nicht vom nikotin verklebte lungenbläschen eingefroren. so muss das sein.
S Block Offline
Dabei seit: 25.05.2005
Anna, geht es Euch gut? Können die da nicht mal wenigstens die Heizung anmachen? Verteilen die auch genügend Getränke? Und Speisen? Können wir irgendetwas machen? (Rollfeld freischaufeln?) Hast Du dieses Jahr zumindest Schuhe an? Denn hier ist auch Winter .... Oli macht das schon.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
-7°, brrrr. ich grüße euch alle. sgu, was machst du hier um vor sieben. blöckchen, urlaub? saloth, wieder mal mittags beim bier?
hotte, arbeiten?
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
-13°, doppel - brrrr. Cali, was machst Du hier, Langeweile?
S Block Offline
Dabei seit: 25.05.2005
Urlaub! Jaaaahaaaahahahhahahahahaha!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
cali, wie kommste denn da drauf?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
wann kommt eigentlich dieser schnee? hier ist schon wieder alles weggetaut!
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
saloth, nich? schnee gibts immer zu weihnachten. immer, zumindest in hannover und zumindest zu silvester.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
ne, mein lieber, ich arbeite und bin gerqade durch den ersten liter kaffee und es wird wohl noch ein zweiter dazukommen bevor es bier gibt. leider!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
immer in gefechtsbereitschaft cali! also heute noch, ab morgen urlaub.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
hehe gefechtsbereitschaft... ich wollte dich ja nich aus der reserve (ha!) locken: ich kenne da wen, der hatte bei deinem arbeitgeber im weitesten sinne, die lässigste zeit seines lebens.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
ich muss übrigens arbeiten, gehe es aber locker an. die können mich alle mal. kein weihnachtsgeld, stattdessen geheule, dass wir alle mehr als doppelt soviele krankentage hatten als im vorjahr. ich glaub es hackt. ich muss zum arzt, hab so bauchschmerzen.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
(http://www.11freunde.de/forum/2/1203101415/169#1293543238heute ist es so warm, dass sogar die aus/an automatik vom wagen wieder arbeitet.)
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Alta! Heute morgen minus 14 in Berlin! Und unser neuer Hausbesitzer betankt unser Haus nur olivenölweise. Schon 2 x die Heizung für nen Tag weggewesen, in der letzten Woche: SKANDAL!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
aber echt. heute morgen und auf der heimfahrt vonne arbeit reinste winter '41-gedächtnistemperaturen.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Ich sach euch - das ist der fiese Ostwind. Rache durch Wind!
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
wo ist eigentlich der herr zeyen?? ist das klimawandel in zeiten des bürojobs da draußen? sehr sehr wagnerisch dräut der horizont, aber könnte man den donner ein wenig leiser haben?
S Block Offline
Dabei seit: 25.05.2005
Ach guck mal, hier is die Mutter der Wetterfreds.
S Block Offline
Dabei seit: 25.05.2005
Und: Oli, machst grad alles richtig! Danke!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Ich möchte, dass das jetzt bis Oktober so bleibt. Danke.
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Da stimme ich mit ein! SCHNAPS?
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Gerne! Auf das Wetterchen!
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
SCHNAPPS!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
PROST KITE!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Oh... äh... huch! Ist noch bisschen früh für Hochprozentiges. Ich steig mal lieber um auf einen sanften Eierlikör.
ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011
GenaU

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer