FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
voka, es scheint schlimm um dich bestellt.
11.11. 11:11?
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Da siehste mal, WIE schlimm!!! Unfassbar...

Naja, ich bin ja auch nicht vor Ort, und hier kümmert sich ja keine Sau um dieses großartige Datum. Aber nächstes Jahr, da wird in Colonia die Session begrüßt.
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
hier, ich kümmere mich um dieses datum. pünktlich um ilfuhrilf wird hier der wdr eingeschaltet. home-office felst.
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
wir haben zu studienzeiten die session in frankreich mit einer karnevalsparty begrüßt. nicht wissend, dass das dort nicht gerade der passende tag für feutchtfröhliches lärmen ist...
Andreas Blenke Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Hehe, über 40 freundschaftliche Jahre seit dem Élysée-Vertrag beim Teufel… Die Deutschen lernen's nie.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Anfang März bin ich auf jeden Fall vor Ort. Nächstes Jahr sogar schon ab Donnerstag. Ich war schon ewig nicht beim Wieverfastelovend.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Und betze: Du schunkelst bitte bisschen für mich mit. Ich habe heute erfahren, dass ich nach Frankfucht zum Miiiiiieting muss. Ich sag ja: ein schlimmer Tag.
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
selbstredend mach ich das.

aaayaaaayaaayaayyy... fassenacht in frankfurt. da rollen sich einem ja die zehennägel bis zum nacken.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
So viel Leidenschaft im Forum an einem ganz normalen, grauen Mittwoch. Ich mach trotzdem Feierabend.
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Schön für Dich.

Feierabend, Feierabend!!! Was war das nochmal? Urlaubsvertretung und einen Arsch voll Arbeit habe ich hier zu bewältigen. Ich kriege gleich das große Kotzen! Und Freitach für 14.00 bittet meine Chefin schon wieder zum Tanz. Ich glaube, ich spinne. Knicken kannse das, K-N-I-C-K-E-N!!!
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
13:47, noch nix geschafft, selbstdisziplinierung im arsch, was nun?
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Ich hab einen Scheiß-Hunger, und die Kolleginnen, die mein Currywurst-Menü mitbringen sollen, lassen jetzt schon ewig auf sich warten. Verdammt!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
sofort nach der uebergabe der curry wurst feuern!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Und zwar BEVOR ich sie bezahle!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
versteht sich von selbst
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
so sindse die weiber. currywurst menü? von der manufaktur??
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Nö. Futterkrippe heißt die Bude, glaub ich.
balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009
Futterkrippe in Ruppichterroth?
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Nee, (http://www.walters-futterkrippe.de/die hier) . Seit 1973 mit einem Apostroph zuviel.
balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009
linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011
Boah Walters´s Futterkrippe, direkt gegenüber vom US-Hospital. Voka, dass ich das hier lesen darf! War ewig nicht mehr dort! Die Currywurst dort ist grandios (höchstens noch erreicht vom ehemaligen "Schleckermäulchen" in Kastel (gibt´s das heute noch?), und sonst NIRGENDS. Die beiden Imbisse sind neben dem Bus nach Mainz das einzig wirklich Gute an Wiesbaden.
Gast (nicht überprüft)
Zwei Immigranten warten auffer Ausländerbehörde, steht der eine auf und geht zum Sandwichautomaten. Schmeißt ne Münze rein, Sandwich kommt raus. Schmeißt ne weitere Münze rein, nächster Sandwich kommt raus. Schmeißt dann ne Münze rein und noch ein Sandwich kommt raus.
Ruft der andere: "Sag mal, hör doch auf. Die kannst du doch unmöglich alle essen!"
Raunzt der eine: "Stör mich nicht! Wo ich gerade ne Glückssträhne habe!"
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
ich mach dann mal für dieses jahr feierabend.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Bonus gedeckelt?
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Das ist heute ein scheiß-zäher Tag. Ich hau gleich einfach ab.
wyntonia rufer Offline
Dabei seit: 03.02.2009
Der ist nur für Dich:

Auf dem Dach eines Wolkenkratzers befindet sich eine Bar. Gegen 03:00 Uhr morgens befinden sich dort nur noch 2 Gäste, die mittlerweile schon arg angetrunken sind. Sie stehen am Geländer und betrachten gerade die nächtliche Skyline, als der eine den anderen anspricht: "Ey, hör ma'. Ich sach dir was. Ich kann fliegen! Das kann nämlich jeder wenn er besoffen ist!" Darauf der Andere: "Nee, das glaub' isch Dir nischt !" "Doch, is wahr! Pass auf, isch zeich's dir!"

Er steigt über das Geländer und springt. Er fällt und fällt und... fängt sich plötzlich auf, dreht einige Loopings, fliegt wieder hoch zum Dach und setzt butterweich neben dem anderen Betrunkenen auf. "Siehst du! Jeder kann fliegen, wenn er besoffen ist!" "Oh toll! Das probier isch auch ma'!" Also steigt der Andere übers Geländer, springt, fällt und fällt und... knallt voll auf den Gehweg. Er ist sofort tot. Der Barkeeper, der sich das Spektakel aus einiger Entfernung angesehen hat, geht zu dem Betrunkenen auf dem Dach, schaut über's Geländer nach unten und meint dann: "Boah! Wenn du betrunken bist, kannst du echt ein Arschloch sein, Superman!"
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Ich mag jetzt schon nicht mehr!
Ab 14.00 Uhr ist wieder Stoßz....äähm Schoßzeit angesagt. Kann mir bis dahin nicht irgendwie die Bürolampe auf den Kopp oder der Drucker auf die Füße knallen? So ein erträglicher Bürounfall, das wäre es doch, jetzt und hier......
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
du koenntest ja im wintersport fred ueber skifahren berichten
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Du meinst, das würde das Meeting verhindern?

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer