vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Die Frage ist auch, wo der Rand der Eurozone in ein paar Jahren liegen wird. Die Klima-Experten sind sich da ja nicht wirklich einig. Plan A halt...
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Ok, ich glaube zwar nicht, dass das Klima auf absehbare Zeit die Eurozone ausfransen wird, aber ich korrigiere: am Rande der derzeitigen Eurozone
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
wenns so weiter geht, dann wird die zone neu abgesteckt.
ach ja, wer ist peter?
diese mail hat sich verirrt, ich heiße nicht peter.
Hallo Peter,

wir hatten ja vorgestern S:ex und es hat mit uns beiden nicht richtig gefunzt, 0bwohl ich so rattig war...
Ich habe mich ein wenig im Internet erkundigt und habe eine Internet Seite endeckt, die uns beide helfen wird.

So wird dein Penis wieder so richtig haart und Du kannst es mir richtig lange knallhart be-sorgen ;-))

http://www.errektion-unter-kontrolle.org

Auf bald!
Adi
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Was ist der Unterschied zwischen Sex und S:ex? Und wieso meldet er sich erst zwei tage (vorgestern) später?
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
hehe, wie kommst du auf "er"?
s:ex erhöht wohl die chancen, dass die mail durchgeht.
so wie be-sorgen und haart
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Also Adi kann man sehr wohl als "männlich" interpretieren.

Und konsequenterweise hätte er dann auch Pehnis (o.ä.) schreiben müssen.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
das hat mich auch gewundert. aber das geht evtl. als medizinisch durch.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Bitte in den Frad "Uninteressante Sachen" wechseln. Danke.

Ich zum Beispiel guck' heute Abend vielleicht Fußball, wenn auch nicht auf dem iPod!
noorange Offline
Dabei seit: 12.04.2006
Mit Adi?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Dassler vielleicht, doh...
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
bis später
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Sooo... um zum Eingangspost zurückzukommen. Ich (völliger Neueinsteiger) mach die Tage den besagten iPod mit Musik für meine Frau hübsch... das laden von der CD dauert ja gefühlt ewig! XP, 2GB Ram, wo issen das Problem?
Gast (nicht überprüft)
kniffel für den ipod iss großartig! und ishot! und stein der weisen!
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Für den Touch? Ich hab' nur Yatzee gefunden und das war nicht kompatibel...
Gast (nicht überprüft)
das ist kniffel! und ja, für den touch! spielen wir seit ca. 3 wochen. kostet glaub ich 2,50....
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Gib' mal Download-Link, google und der iTunes Store kennen das nicht... oder ich bin zu... naja... blöd?
Gast (nicht überprüft)
ja, zu blöd....die dame hat sich die spiele alle ausm apple-shop gezogen. adresse kann ich dir erst heut abend schicken, hab keineahnung, wo genau sie das macht.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Kniffel spielt man mit Würfeln und nicht mit so ´nem Apple-Doofi-Spielzeug. Spielkinder, ihr! Kauft euch lieber ´ne Xbox.
Gast (nicht überprüft)
liebster! natürlich spielen wir kniffel in den eigenen 4 wänden klassisch, aber! : wenn jemand neben mir im zug 5 stunden mit den würfeln klappert, dann werd ich agressiv! da ist solch kinderspielzeug für doofe ein segen!!!! völlig lautlos mit gleichlautendem spaß und erfolg!
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
Die Macintuschi, hehe.
Gast (nicht überprüft)
nein, iss sie nicht! sonst hätte sie den gefundenen ipod touch für sich behalten und -ansprucht und nicht großherzig verschenkt mit den worten: "ich will mit so scheiß nix zu tun haben!"
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Nu?
Gast (nicht überprüft)
also sie geht immer in den applestore...mehr kann ich gar nicht sagen. sie hat ein paypal-konto dort und dann klickt sie die spiele an, lädt sie runter, klickt auf synchronisieren und alles bestens...
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Und jetzt brauchst du eine xbox. Da gibt es bestimmt auch einen xbox-Shop bei dem man alles runterladen kann. Dann kannst du trainieren und bist beim nächsten Besuch vielleicht mal ein Gegner an der Konsole und kein Opfer.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Jaja, uschi. Aber der Name des Spiels, der Name? Kniffel gibbet d anämlich nicht und Yatzeh ist nur für iPod mit Cklickwheel. Aber es gibt ein paar Würfelspiele, die mir ähnlich erscheinen.

Sei so entzückend und guck mal den Titel der App (der Anwendung, em Programm... so heiss das dann wohl neu-apple-deutsch). Allerliebesten Dank!
Gast (nicht überprüft)
boah, alder...ich frag heut abend nochmal nach, jut!?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Bestens.
Gast (nicht überprüft)
so. ich hab das mal in erfahrung gebracht. du gehst also indn istore. soweit so gut. und du hast recht, dort erscheinen die herkömmlichen spiele für den ipod. ABER: irgendwo gibt es dort an der seite einen link, APPS oder APS oder so, also ich hab mir das nur sagen lassen, nicht selber gesehen!, und dort klickst du rauf und dann erscheinen da die ganzen spiele für den ipod touch und fürs iphone! der rest dürfte für dich ein kinderspiel sein.

mein rekord beim kniffeln liegt übrigens bei 510 punkten. 3 kniffel in einem spiel.

viel spaß
Gast (nicht überprüft)
hier: app store heißt die geschichte: (http://www.apple.com/de/itunes/whatson/appstore.htmlLink)
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ächz... ich wollte eigentlich nur den Namen der App, den deine liebste auffem iPod hat, danach könnte ich dann suchen. Nach Kniffel suchen bringt nämlich nix...

510 Punkte klingt allerdings nach Schiebung.

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer