*** AUFRUF *** WEG MIT DER FLASH-REKLAME!!!!
kalaudio Offline
Dabei seit: 27.05.2004
Liebe 11Freunde!
Das Magazin ist wirklich super ...
ABER: BITTE BITTE BIITE, hört auf, die Internetseite wie alle anderen
schlechten Seiten mit
ABSOLUT NERVIGER FLASH-REKLAME (Nike ...)
vollzupacken!!!
Ich hab ne 1/2 Stunde gebraucht um mich endlich für das Forum registrieren
zu können, weil immer die nervigen Ronaldos und Co. "im Weg waren" ...
Und wenns schon unbedingt finanziell sein muß, dann wenigstens mit
SCHLIESSEN-Button!!!
Anonsten warte ich nur noch gebannt auf die unzähligen Magazin-Berichte zum
Aufstieg von Mainz 05 und zum kläglichen Scheitern von RWO, Cottbus und der
Alemannia ... :-)))
sozioland Offline
Dabei seit: 21.04.2004
Wurde zwar, glaub ich zumindest schon mal gesagt, aber mit nem Mozilla oder ähnlichem, den man in ner halben Stunde wohl mehrmals runterladen kann, hat man das Problem nicht mehr(auch bei anderen Seiten, damit es sich auch lohnt, gell?)
Tomalak Offline
Dabei seit: 10.06.2003
mit Opera 7.23 gehts auch nicht:-((
das muss doch nicht sein, solche Werbung, bitte gebt das doch mal an euren Marketing Partner weiter. ein kleines X zum schliessen dürfte nicht zuviel verlangt sein
Tomalak Offline
Dabei seit: 10.06.2003
und immer noch:-((
Mustafa_Dogan Offline
Dabei seit: 18.05.2004
Hi Tomalak,
hatte das gleiche Problem, bis 11 freunde mir half: Datei
Schnelleinstellungen
ALs Opera ausgeben
Tomalak Offline
Dabei seit: 10.06.2003
danke, es funzt
Mustafa_Dogan Offline
Dabei seit: 18.05.2004
Ich wußte, dass das schwänzt.
spaceboy Offline
Dabei seit: 29.02.2004
bei uns an der uni ist kein flash auf den rechnern, hab als immer ne große weiße fläche, wo die werbung sein sollte... sehr ärgerlich, da dass zwei/drittel der homepage blockiert. und downloaden darf man nur auf diskette...
Murphy Fussigott Offline
Dabei seit: 30.01.2004
Lob an die Macher dieser Seite!! Die nervige Werbung ist weg bzw. einfach benutzerfreundlicher geworden, man kann das Fenster schließen!
Danke!!
Hajo Offline
Dabei seit: 18.06.2003
Das ist jetzt ulkig, dass Du Dich auch noch bedankst. Ich wollte gerade "Es reicht, nike!" schreiben. Das nennst Du benutzerfreundlich, wenn man beim Aufruf jeder Seite erstmal den "Schließen"-Button suchen muss? Seltsam.

Gebt auf, NIKE-Leute! Ich kauf\' Euer überteuertes Kinderarbeits-Zeug sowieso nicht!
schroeder Offline
Dabei seit: 25.03.2004
ich finde es jetzt auch angenehmer, stimme also Murphy zu.

Außerdem kaufe ich jede Menge überteuertes Kinderarbeits-Zeugs, weil ich keinen Bock auf Trigema habe.
@Hajo Läufst Du im Takko-Look rum ;)
Joe Offline
Dabei seit: 27.08.2003
Endlich ist die nervige Werbung weg!!!
;-)
ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011
Sie ist wieder da! Diesmal febreez. Und wie bei spaceboy, gibt es auf der uni in dahlem kein popup-blocker, so dass ich mir schon zigmal Sprühflaschenwerbung zur Verhinderung von Gestänken wie nasser Hund (klappt niemals. Weiß jeder, der schonmal nen nassen Hund zu Besuch hatte.) ansehen musste. Macht das doch mal weg.
Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

hab letztens auch an nem anderen rechner einen schreck bekommen wie diese seite hier aussieht...

Jan Åge Fjørtoft Offline
Dabei seit: 09.03.2013

Boar wie spannend, ich überleg ja seit langem auch mal ohne Adblock zu surfen. Aber dann fällt mir immer ein, dass ich wunschlos glücklich bin, zumindest was das Materielle betrifft.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Sie ist wieder da! Diesmal febreez. Und wie bei spaceboy, gibt es auf der uni in dahlem kein popup-blocker, so dass ich mir schon zigmal Sprühflaschenwerbung zur Verhinderung von Gestänken wie nasser Hund (klappt niemals. Weiß jeder, der schonmal nen nassen Hund zu Besuch hatte.) ansehen musste. Macht das doch mal weg.

In der Uni soll man auch lernen! Hab ich auch erst nach ein paar Semestern begriffen...

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

WalterEufiAnfiundco wer soll dir abnehmen, dass du jemals auf der Uni warst?

Ich nicht.

ElBuitre11 Offline
Dabei seit: 26.11.2011

Ansonsten: mit dem Handy ins Forum zu gehen ist echt ne Tortur. Nur ums mal erwähnt zu haben.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Auf der Uni war ich sicherlich nicht. Weiß auch nicht, seit wann man da "draufgehen" kann.

tuberkulose Offline
Dabei seit: 27.09.2012

seit wann man da "draufgehen" kann

och, mir würde da so einiges einfallen...und von "gehen" war auch nicht die rede, sondern von "sein". daher muss es heißen: seit wann man da drauf sein kann? und auch da würde mir einiges einfallen...

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer