Seiten

52 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Cercle - Die Macht in Brügge
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Am übernächsten Samstag steht die große Mannschaft von Cercle im
belgischen Pokalfinale und hat die große Chance, endlich mal wieder einen
Titel zu holen.
Da Cercle in den meiner Meinung nach dämlichen Gruppenspielen leider nur
Dritter wurde und Westerlo den Vortritt lassen musste, ist das Pokalfinale
DIE CHANCE, aus einer guten Saison eine hervorragende zu machen.
Lieber Statistikfreund, da der Pokalgegner Gent schon durch die
Meisterschaftsgruppenspiele für die EL qualifiziert ist, rückt doch Cercle
auch ins internationale Geschäft, wenn sie das Finale verlieren, oder ?
Ich will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber wäre dem so ?
Gast (nicht überprüft)
Eufi lesen und sterben...

;-)
Gast (nicht überprüft)
Prima Film!
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
@ Vizebauch-Eufi: Geschenkt.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
@ Statistikfreund: Meine Frage war ernst gemeint !

Vielleicht weiß Urmel ja auch, ob Cercle schon als Pokalfinalist für die EL qualifiziert ist.

Ich blicke bei dem ganzen Gruppenspiel - Gedönse nicht wirklich durch.
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Hast Du eigentlich sonst nix zu tun? Freundin/Familie? Beruf? Belgische Liga...
Brügge ist ne geile Stadt, aber ob die nun den Pokal gewinnen interessiert außer Exilbelgiern vermutlich niemanden außerhalb von Belgien...
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Alle drei Fragen muss ich bejahen. Ich finde es aber bemerkenswert, wenn Cercle nach 25 Jahren endlich mal wieder einen Titel holen kann.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Solche Durststrecken kennste ja, oder?
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Ja, ich konzentriere mich nur auf Teams mit Durststrecken, lieber Cole. Schalke, englische Nationalelf, Cercle....
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Fulham...Arsenal...
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Urmel ist das - mit Verlaub - sowas von Scheißegal, dass er sich nicht mal die Mühe macht, über diese Fragestellung nachzudenken.

Cercle. Ts ts ts. Dankbares Ausweidungsopfer in norwegischen Spätsommernächten, mehr nicht.

Pah!
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Dreimal ja? Sicher?
Also, wenn ich anfangen würde neben Bundesliga, Europacup und Nationalmannschaft noch englischen Fußball (was ja noch nachvollziehbar wäre) und beglischen Fußball und womöglich sogar noch die lappländische, lettische und bulgarische Liga verfolgen würde, hätte ich glaub nicht mehr lang ne Freundin...zumal wenn ich diese Nichtigkeiten auch noch in Welt hinausposaunen müßte.
Es gibt auf jeden Fall Dinge, die ich sehr viel bemerkenswerter finde und sie trotzdem für mich behalte!
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
@ Veltinsbauch Eufi:
Gestern 13:47:02 von Veltinsbauch Eufi
@ Statistikfreund: Meine Frage war ernst gemeint !
Meine davorige Antwort war auch ernstgemeint.

Ich verbleibe denn wie folgt:
Selbstverständlich verfolge ich regelmäßig den belgischen Fußball und erst Recht die seit 1895/96 im Ligabetrieb ausgespielte belgische Vereinsmeisterschaft, sowie den Qualifizierungsmodus für die EC Bewerbe. Aber Dir möchte ich dann doch höflichst folgendes mitteilen:

Stell Dich bitte vor Deinen Spiegel und verarsche einfach den, den Du da siehst-das heißt, versuche es. Das dürfte sich dann auch in den Punkten Fairness, Respekt und Fußballsachverstand in etwa ausgehen.

Au revoir!
Gast (nicht überprüft)
krasser konter! sehr geil! ich will ein kind von dir!
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Bin auch schon heiss wie Frittenfett, wenn ich an das Pokalfinale dieses Jahr denke. Halts da ganz mit Eufi!

Weiss einer, ob man vielleicht noch ein Ticket an der Tageskasse kriegen kann oder wie es da auf dem Schwarzmarkt so aussieht???
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Is das...also...is das Dein Ernst? Oder steh ich aufm Schlauch?
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Doch, mein voller Ernst.
Das belgische Pokalfinale kommt in meiner Hitliste direkt hinter dem schottischen Ligacup-Endspiel!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Kein Schlauch. Is ja sagenhaft! Na dann...
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Denke mal, dass Eufi das genauso ernst meint wie ich...
oder ist der nur hier um rumzustänkern??? :-)
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Nee...der meint alles so, wie er's schreibt...
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
...das ist ja das Problem!
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Ah okay.
Gut zu wissen.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Nix beweisen kann ja keiner was, aber ich erlaube mir die Gegenmeinung:

DIESMAL hat er uns vera****t. Und wir sind alle - inclusive meinerselbst durch diesen post - drauf reingefallen. Urmel, statistikfreund, lebowski - alle posten rauf und runter, und der Kerl sitzt vor dem Rechner und lacht sich schlapp.

Wie gesagt: Nix beweisen ... aber sooooo bescheuert wie er tut kann keiner sein. Echt nicht.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Wußte gar nicht, dass in Belgien Fußball gespielt wird. Dachte die machen in Fritten
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Die besten Fritten macht auf jeden Fall Standard Lüttich!
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Von denen dachte ich widerum, die machen in Fußball.

Und allgemein macht der Belgier natürlich in Bier!
zausell Offline
Dabei seit: 25.09.2007
Und in Kellerwohnungen ... um mal alle Stereotypen zu bedienen.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Stimmt! Und nix Stereotyp, isso - kennse einen, kennse alle.
Gast (nicht überprüft)
die besten fritten macht standart lüttich!
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Die Belgier sind ja auch von allen gallischen Stämmen die tapfersten!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Ansonsten kann man natürlich in Brüssel ganz prima Pralinen kaufen. Und überhaupt die Pâtisserien da. Mmmhhh...

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer