Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
jepp, ist ja Wintersport
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
verstehe.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Also wir fahren zu Vaddertach ja mit'n Rad, nech. Da gibt's nur Bier und nur ein, manchmal auch zwei Korn beim "Löwen"...
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
irgendwie klingt das unfallträchtig.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Deswegen ist ja auch immer ein Verbandkasten dabei... Außer 'n paar Schürfwunden passierte bisher noch nüscht, könnte an der Durchschnittsgeschwindigkeit von 11,72 km/h liegen...
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
und hindernisse sieht man ja auch rechtzeitig, oder wie war das?
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Wir radeln vor'm Deich, da gibts keine Hindernisse...
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
Vorm Osterdeich schon
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Ja, da inne Stadt drinne... Aber doch nicht auffem Land. Da ist nix vorm Deich und selbiger spiegelt auch die einzige Bergwertung wieder... Der sogenannte Deichmalet... Mit Tandem, der Bier-Wupp oder 'nen Platten kostet der mal richtig Körner...
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
ihr macht ja komische dinge da in west-hamburg.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Okay... da geh ich nicht mit... Knipp? Gerne und viel, aber das Zeuch? Nee Alter...
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
Das war am Piratentag. Sieht nicht so aus: Aber das Labskaus war lecker, kaum zu glauben, aber wahr, hehe...
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
sowas kann bzw will man essen? sieht aus wie moppelkotze.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
So schmeckt's auch...
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
wie das schmeckt, will ich gar nicht wissen...
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Wie Moppelkotze.
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
verstehe. allein die zutat rote beete macht es für mich indiskutabel.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Och naja... wenn's nur das wär..
betze_diaspora Offline
Dabei seit: 03.09.2005
der rest klingt unwesentlich besser. dann lieber lecker saumagen.
Gast (nicht überprüft)
Saumagen, aber keine Rote Bete...
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
babypinkeln
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
Knipp, Moppelkotze, Saumagen... Ihr seid ja pervers!
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
... und ohne Rote Beete gäbe es kein Borschtsch... und ohne Borschtsch hätte es den großartigen Sketch mit Diether Krebs als Koch nicht gegeben... außerdem pervers: Käsekuchen mit Rosinen!
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
ich liebe beides: rote bete und käsekuchen mit rosinen. wer das für pervers hält, den kann ich nur bedauern.
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
ischa alles in Ordnung... Hach, herrlich, nur noch eine Woche, dann is wieder soweit....
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Ziemlich ekelhafte, brauchtumartige Speise: Tollatsch. Mehl, Zucker, Rosinen, Lebkuchengewürz und ganz viel Schweinblut. Auf was für Ideen der Mensch so kommt...
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
Oja, wohne seit über 5 Jahren im Osten und habe mich noch nicht getraut das zu probieren... die finden das hier lecker... zum Glück geht hier am Sund gerade die Heringssaison los...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Da sei man froh! Als langjähriger Ostvorpommer sind mir die Dinger leider des Öfteren über den Weg gelaufen - ich war sogar mal dabei, als Menschen sie verzehrt haben!!!

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer