Wer sind eigentlich die Sportfreunde Lotte?

Mit Teamgeist zum Erfolg


Nun gilt es für die Sportfreunde auch in der Dritten Liga zu überzeugen. »Unser Ziel ist, dass wir nicht unten reinrutschen, sondern immer auf einer sicheren Position stehen. Denn ganz ehrlich gesagt, kennen wir die Angst, abzusteigen, gar nicht. Wir haben in den letzten Jahren immer oben mitgespielt.« Und tatsächlich: Ein Blick auf die Platzierungen der Sportfreunde Lotte in der Regionalliga West in den letzten sieben Jahren zeigt, dass sie immer in der Spitzengruppe landeten. 

Fußball-Obmann Wilke kümmerte sich in den letzten Wochen vor allem um den Umbau des Stadions. Um die Mindestanforderungen in der dritten Liga zu erfüllen, musste die Arena vergrößert werden. Statt bislang 7.474 Zuschauern können jetzt 10.400 Fans Lottes Spiele verfolgen. Theoretisch. Denn im Moment liegt der Zuschauerschnitt nur bei rund 2000. Wilke ist aber überzeugt, dass es in den nächsten Jahren deutlich mehr werden: »Ich glaube schon, dass das Potenzial dafür da ist, wenn wir sportlich weiterhin auf diesem Niveau spielen.« Und schließlich weiß jetzt jeder, wo Lotte liegt.