Was steckt in Löws Tasche?

»Meine Grabestimmen sagen mir: Ja!«

Mentalo

Um in Zukunft ein besseres Händchen bei Personalentscheidungen a la Leroy Sané zu haben, befindet sich in Löws Tasche ein Mentalo, bekannt aus der Fernsehserie »King of Queens«. Wichtige Personalentscheidungen kann Löw dann demnächst ganz einfach so lösen: »Mentalo, der Christopher Moritz hat scho au eine gute Saison gespielt. Soll ich ihm eine Chance geben?« – »Meine Grabestimmen sagen mir: Ja!«

Carimali Espressomaschine Kicco 3-gruppig, Siebträger inkl. CF Espresso 

Auf den vielen Reisen einen gescheiten Espresso zu kriegen, ist oft eine schwierige und ärgerliche Zusatzbelastung, die Kraft raubt und dem Bundestrainer an die Nieren geht. Dass dann manchmal die entscheidenden Prozent fehlen, wird auch der filterkaffeesaufende Ottonormalfan nachsehen können. Die Carimali Espressomaschine Kicco 3-gruppig, Siebträger inkl. CF Espresso kostet zwar knapp 9000 Euro und wiegt 84 Kilogramm, sorgt aber zu jeder Zeit für frisch gebrühten Espresso, den Löw für Pressekonferenzen und Fotoshootings benötigt. 

Asiatisches Ohrenschmalz-Schäufelchen

Für seinen Job als Nationaltrainer braucht Joachim Löw einen freien Kopf. Und da zum Kopf auch dessen Ausgänge gehören, befindet sich in Löws Tasche eines dieser asiatischen Ohrenschmalz-Schäufelchen, die gern von windigen Personen an Straßenecken in Bangkok oder Mumbai verwendet werden und mit denen man Ohren, Nase und alle anderen Ein- und/oder Ausgänge problemlos und schnell von diversen Abfallprodukten befreien und, so gewünscht, leicht portionierbar, äh, ach, egal.