Warum wir den Amateurfußball lieben

Der entspannteste Schiri überhaupt

Über 2.500 Spiele vertraute Schiedsrichter Ludwig B. seiner Armbanduhr. Nie hat sie ihn im Stich gelassen. Bis zu diesem einen Wochenende. 0:0 stand es da in der Kreisklasse Würzburg zwischen der SV Gaukönigshofen und der SV Gelchsheim nach 90 Minuten.

Doch Zeit ist ein dehnbarer Begriff , zumindest für die so treue Armbanduhr von Schiri B. Und weil die also ob ihrer mechanischen Gangart von Sekunde zu Sekunde langsamer lief, ließ er die Partie satte 16 Minuten über die Zeit laufen. Die vermehrt und deutlicher werdenden »Schiri, Zeit!«- Hinweise aus dem Publikum nahm der Unparteiische derweil gelassen hin.

»Das schreien die immer«, so der Schiedsrichter.