Warum Julian Brandt so wichtig für Bayer Leverkusen ist

Die Defensivarbeit einer Bratwurst

Bei Bayer Leverkusen weiß man das längst. Nach einem olympischen Turnier und somit quasi ohne Vorbereitung innerhalb der Mannschaft brachte ihn Schmidt im ersten Saisonspiel gegen Borussia Mönchengladbach als ersten Auswechselspieler. Nach einer schwachen ersten Saisonhälfte 2015/16 war der Linksaußen zum Saisonende unangefochtener Leistungsträger.

Son-Brandt

Julian Brandts Entwicklungskurve zeigt steil nach oben, nachdem ihn Schmidt im Winter 2014 während des Champions-League-Spiels in Paris einwechselte und neben Heung-Min Son gleich für den ersten viralen Durchbruch sorgte.



Dabei überzeugte in der abgelaufenen Saison - seiner stärksten - nicht nur seine Serie von neun Bundesligaspielen mit direkter Torbeteiligung (sechs Tore, fünf Vorlagen). Er profitiert enorm von der kräftezehrenden, aber recht einfachen, weil vertikalen Spielweise von Roger Schmidt. Es sind oft Bewegungen von der Außenbahn in die Mitte, kurze Pässe zwischen ihm, Chicharito und Karim Bellarabi mit dem Sprint in den Raum hinter die Viererkette, die für simple und effektive Torgefahr sorgen.

Reschke wollte ihn zurück

Dass Brandt am Samstag gegen den Hamburger SV auf dem Platz steht, geriet kurz vor Ende des Transferfensters in ernste Gefahr. Der FC Bayern – natürlich – wollte den 20-Jährigen abwerben. Ausgerechnet Bayerns Technischer Direktor Michael Reschke suchte nach einem Detail im Vertrag, den er 2013 noch im Dienste Leverkusens für Brandt aufgesetzt hatte. Schon damals waren der FC Chelsea und die Münchener an ihm dran. Brandt unterschrieb für fünfeinhalb Jahre im Rheinland.

Keine schlechten Referenzen für einen Spieler, der seine eigene Defensivarbeit als »bratwurstig« bezeichnet und vor einem Jahr noch nichts davon wissen wollte, dass er in Leverkusen ein Stammspieler sei: »Fragen Sie mich in einem Jahr noch einmal«.

Eine Frage, die man sich mittlerweile getrost sparen kann.

----
Jeden Samstag ab 15 Uhr berichten wir in unseren BuLi-Konferenz von allem Wichtigen und Unwichtigen rund um den Spieltag. Live-Statistiken, die besten Tweets und ein bisschen Fachsimpelei auf unserer Stehtribüne. Schau’ mal vorbei unter konferenz.11freunde.de