Verlosung: 11mm-Festival

20 Tickets für die »shortkicks-Gala«

Wie jedes Jahr werden auf dem 11mm-Festival die besten Fußball-Kurzfilme prämiert. Zu sehen sind die am 31. März im Berliner Babylon Kino. 11FREUNDE  verlost gemeinsam mit Volkswagen 20 Tickets.

imago images

Die Kino-Endausscheidung des internationalen Fußball-Kurzfilmwettbewerbs »11mm shortkicks« wird am Montag, den 31.03, von Shelly Kupferberg (rbb) moderiert. Sie begrüßt viele Gäste aus den Bereichen Fußball und Film. Seit acht Jahren ist die Shortkicks-Gala einer der Höhepunkte von 11mm. Im Rahmen der Veranstaltung, stellen sich die besten Fußballkurzfilme des Jahres dem Urteil einer prominent besetzten Jury aus Regisseuren, Schauspielern, Journalisten und Fußballern, die im Laufe des Abends gemeinsam mit dem Publikum den Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs »11mm shortkicks« wählt.

In der Jury sitzen: Ronny (Hertha BSC), Naldo (VfL Wolfsburg), Katja Lucker (Kultur-Managerin), Heinz Hermanns (Festivalleiter und Geschäftsführer von interfilm Berlin), Anna F. (Sängerin), Jens Balzer (Autor & Popkritiker).

Für die Gala am 31. März (19:30 Uhr) verlosen wir gemeinsam mit Volkswagen 10x2 Tickets. Wenn ihr gewinnen wollt, schickt eine Mail mit eurem Namen und eurer Adresse an: shortkicks@11freunde.de (Betreff: shortkicks). Einsendeschluss ist Sonntag, der 30. März, um 12 Uhr. Wir melden uns bei den glücklichen Gewinnern. 

Hier die Filme des diesjährigen Wettbewerbs:

I love Hooligans
Regie: Jan-Dirk Bouw, Niederlande 2013, 12:30 min
Die uneingeschränkte Liebe eines Hooligans zu seinem Verein lässt keinen Platz für seine Zuneigung zu anderen Männern.

Arconada
Regie: Aiser Urbieta, Spanien 2013, 10:23 min – Deutschlandpremiere
Jon wäre gern Arconada, der sagenumwobene Torwart seines Lieblingsvereins Real Sociedad. Er ist aber Ersatztorwart der Schulmannschaft und sieht die Welt anders als seine Kameraden.

Baghdad Messi
Regie: Sahim Omar Kalifa, Iran 2013, 16:30 min
Irak, 2009. Weil Hamoudis Fernseher kaputt geht und er mit seinen Freunden das CL-Endspiel gucken möchte, bittet er seinen Vater, eine gefährliche Reise in die Hauptstadt Baghdad anzutreten.


Border Patrol
Regie: Peter Baumann, England 2013, 14:39 min – Deutschlandpremiere
Die Polizisten Carl und Franz freuen sich auf das Länderspiel gegen Österreich, als sie kurz vor Feierabend eine Entdeckung machen, die ihre Pläne durchkreuzt.

Full Time
Regie: Mark Gill, England 2013, 15:12 min – Deutschlandpremiere
Michael ist erfolgreicher Fotograf. Nach einer halben Ewigkeit besucht er sein Elternhaus, um mit seinem Vater zu einem Spiel ihres gemeinsamen Vereins zu gehen.


How Hipólito Vázquez found magic where he never expected
Regie: Matías Rubio, Argentinien 2013, 15:06 min – Deutschlandpremiere
Hipólito ist ein alter Hase im Scouting-Geschäft. Doch als er sich mit seinem Partner Cholo auf den Weg in die argentinische Wüste macht, um ein Wunderkind zu finden, verändert sich alles.


Ronaldinho – Gaucho in motion
Regie: Thomas Geier, Deutschland 2014, 2:03 min – Welturaufführung
Die Kickerfigur von Ronaldinho erwacht zum Leben, zeigt was sie kann und trifft auf Gegner, die ebenfalls etwas vom Spiel mit dem Ball verstehen.

Die 11mm shortkicks-Gala findet statt am 31. März im Berliner Babylon Kino. Für Tickets und weitere Informationen: 11-mm.de/shortkicks.php

Präsentiert wird die shortkicks-Gala von Volkswagen.