Ruhrpottlyrik von C. Tönnies

So klingt (k)ein Ultimatum

  »Es gibt kein Ultimatum, aber wir setzen uns in der Winterpause natürlich zusammen, um Bilanz zu ziehen« (Das klingt irgendwie nach Ultimatum für Herrn Magath, Clemens Tönnies. )