Legendäre Youtube-Compilations (15)

Lumpi

Ein Best-of-Video von Harald Spörl ist wie die Neunziger Jahre: Wild, unkonventionell und besser, als in der Erinnerung.

imago

Harald »Lumpi« Spörl — ein Gesicht wie auf dem Amboss in Form geschlagen. Ein Körper wie ein Flummi. Mit dem er sich durch 321 Bundesligaspiele für den HSV ackerte und dabei erstaunliche 60 Tore erzielte.

Eine Quote, mit der es bis in den Dunstkreis der Nationalmannschaft schaffte. Auch wenn das in den Neunziger Jahren nicht immer viel heißen musste. Trotzdem: Wer das Best-of-Video gesehen hat, muss »Lumpi« einfach lieben. Und bekommt zu dem eine Vorstellung davon, wie es damals um den HSV bestellt war. Irgendwie zugig, nasskalt und selbst im Jubel angegraut. Die gute, alte Zeit eben.