Legendäre Traumtore (10): Cruyff vs. Atletico

Die Hacke Gottes

Johan Cruyff hatte selbst in der Ferse mehr Gefühl als Konzertpianisten in den Fingerkuppen. Der Beweis.

imago images

2:1 gewinnt Barcelona sein Match gegen Atletico Madrid in der Saison 1973/74. Und es wäre ein schnöder Sieg geblieben, wenn nicht Johan Cruyff kurz mal gezeigt hätte, dass an ihm ein Zirkusakrobat verloren gegangen war. Einen eigentlich nicht mehr zu erreichenden Ball lenkt der Holländer mit der Hacke ins Tor, und zwar derart spektakulär, dass angeblich noch immer Horden von kleinen Jungs mit komplizierten Fersenprellungen in die Krankenhäuser von Barcelona eingeliefert werden, weil sie diesen Treffer nachzuahmen versuchen.



Wir haben das natürlich auch probiert. Hat irgendwer noch eine Hacke übrig?