Langeweile in der Champions League

Gent keine Sau

Heute beginnt die Champions League-Saison, aber vor der K.o-Phase ist das alles andere als Schampus und Traumfußball. Hier kommt das Worst-of des ersten Spieltags.

imago images

Paris St. Germain - Malmö FF
Die Saison in der Königsklasse beginnt mit einem echten Knallerspiel. Dabei ist durch die himmelschreiende finanzielle Ungerechtigkeit natürlich nicht die spannende Frage, ob Malmö dem Favoriten aus Frankreich sportlich ein Bein stellen kann. Nein, im Prinzenpark geht es an diesem Dienstag um andere Dinge: Wird die Pariser Millionentruppe die bedauernswerten Schweden zweistellig verprügeln? Wie oft trifft Zlatan Ibrahimovic und mit welchen Körperteilen? Kann dieses Jahr endlich der unbändige Erfolgsdurst der fußballverrückten katarischen Fans gestillt werden, die sich seit Jahrzehnten nichts so sehnlich wünschen wie einen Champions League-Erfolg ihres glorreichen PSG. Gibt es nach Spielende wieder ein lustiges Flüssiggold-Wetttrinken in der VIP-Loge? Wird sich Financial-Fairplay-Advokat Michel Platini mit seinem Sohn und Europa-Chef von Qatar Sport Investments, Laurent Platini, auf ein paar herzhafte Korruptions-Gags treffen? Wir wissen es nicht, sind aber sehr gespannt.

Wolfsburg - ZSKA Moskau
Für all jene, die es mit dem VfL halten: Morgen früh nicht vergessen, die Überstunden geltend zu machen. An alle anderen geht unsere Empfehlung, wie man das Spiel Wolfsburg gegen ZSKA am besten guckt: einfach ein paar Freunde einladen, Snacks und Getränke bereitstellen und sich in entspannter Atmosphäre vor dem Fernseher versammeln. Den Fernseher dann einfach ausschalten und den Abend mit etwas Sinnvollem verbringen. Eine Runde Mau-Mau zum Beispiel, oder dieses Spiel, bei dem alle Zettel mit Namen auf der Stirn haben und raten müssen, wer sie sind. Unser Tipp: VfL Wolfsburg draufschreiben, kommt niemand drauf.

Benfica Lissabon – FK Astana
Spannung auch in Lissabon. Wie wird sich Champions-League-Neuling FK Astana schlagen? Kann der glorreiche kasachische Topklub endlich auch international überzeugen? Wie kommt Birschan Kulbekow nach seiner Verletzungspause wieder in Tritt? Bricht jetzt endlich die große Zeit von Supertalent Bauyrschan Dscholtschijew an? Was heißt Langeweile eigentlich auf kasachisch? Kann man Narkoleptiker werden, wenn man zu lange die CL-Gruppen studiert? Warum fange ich an zu sabbern, während ich dies schreibe. Und wieso wird gerade alles um mich herum dunk…..