Kuriose Spielabsagen

Die falsche Bombe von Old Trafford

Februar 2003
Hans Meyer wollte es einfach nicht wahrhaben. Also fuhr der Trainer von Borussia Mönchengladbach zum Bökelberg und fegte mit Besen und Kochsalz ein paar Gänge frei. Fazit: »Wenn hier geräumt worden wäre, hätten wir die besten Platzverhältnisse seit langem!« Das heimische Sportamt hatte zuvor die Partie gegen den VfL Wolfsburg wegen vereister Zuschauerränge und Zufahrtswege abgesagt. Für Meyer ein »einzigartiger Witz«. Gefreut haben dürfte er sich über das Ergebnis im Nachholspiel am 19. Februar: seine Mannschaft gewann mit 2:0.

September 2008
Man muss sich Friedhelm Funkel als entspannten Menschen vorstellen. Weil Madonna Tage zuvor im Frankfurter Waldstadion ein Konzert gegeben und ihre Fans den schönen Rasen unbespielbar gemacht hatten, sagte die DFL die Partie der Eintracht gegen den KSC am Wochenende danach ab. Eintracht-Trainer Funkel ganz cool: »Das ist doch kein Erdbeben. Es fällt einfach nur ein Spiel aus.« Madonna hätte das gefallen.

November 2009
Schwein gehabt. 2009 musste das Auswärtsspiel des französischen Erstligisten HSC Montpellier beim AS Monaco abgesagt werden, weil sich drei Spieler mit der Schweinegrippe angesteckt hatten. Was zur Folge hatte, dass auch der Trainerstab und der Rest der Mannschaft für 72 Stunden isoliert wurden. Sicher ist sicher.

Februar 2013
Grippewelle auch bei Alemannia Aachen! Wenn auch nur eine ganz handelsübliche. Die allerdings erwischte im Frühjahr 2013 gleich 18 Spieler der Aachener, die in einem Eil-Antrag um eine Absage des Spiels gegen Erfurt baten. In letzter Sekunde hob der DFB seinen Daumen, die Alemannia durfte in Ruhe gesunden.

Mai 2016
Eine der jüngsten Geschichten in diesem Kuriositätenkabinett war die Absage der Partie zwischen Manchester United und dem AFC Bournemouth. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, die Tage zuvor mit Sprengstoffhunden im Old Trafford trainiert hatten, hatten eine Sprengstoffattrappe im Stadion vergessen. Was dazu führte, dass die Polizei 60.000 Menschen evakuierte, Bomben-Experten der Armee ins Gefahrengebiet schickte und Hubschrauber durch den Himmel über Manchester flogen.