Fußball

Bayern: Lob, Preis und Ehr´

Willkommen, Pathos: „Die Bayern haben den deutschen Fußball gerettet.“ Das sagte wer? Hoeneß, Beckenbauer, Magath? Falsch, der frühere Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld. Was wäre der arme deutsche Fußball bloß ohne die Münchner. Ja, der Sieg gegen Juve – bekanntermaßen eine europäische Spitzenmannschaft – war überzeugend. Aber muss man gleich so übertreiben? „Eindrucksvoll untermauerte der deutsche Rekordmeister im Duell mit seinem italienischen Pendant seine Ambitionen und muss in dieser Verfassung auch vor dem FC Chelsea, dem FC Barcelona oder Real Madrid nicht zurückstecken.“ Mal sehen, ob letztere Behauptung eines Sportjournalisten tatsächlich zutrifft.